Dank

1 Bild

Ministrantenaufnahme in St. Vitus Altenmünster

Josef Thiergärtner
Josef Thiergärtner | Altenmünster | am 30.07.2017 | 13 mal gelesen

Altenmünster: Altenmünster | Eine kluge Entscheidung haben die zwei Mädchen und drei Buben getroffen, die sich für den Ministrantendienst in ihrer Pfarrkirche St. Vitus Altenmünster stellten. Pfarrer Thomas Pfefferer verglich in seiner Ansprache beim Sonntagsgottesdienst, den Entschluss der Kinder mit König Salomon, der Gott um ein hörendes Herz gebeten hat, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. In der feierlichen Aufnahme der neuen Altardiener...

3 Bilder

Ein Brief aus Afrika... Gambia sagt Danke für Hilfe, die direkt ankam

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | am 04.06.2017 | 53 mal gelesen

Am 7.11.2015 wurden 4 Königsbrunner Teams verabschiedet, die an der zweimal im Jahr stattfindenden Wohltätigkeitsrallye Dresden-Dakar-Banjul teilnahmen. Ihr Ziel war Banjul, die Hauptstadt Gambias, Westafrika und 7.500 km entfernt. Ein Land, das in der Armutsstatistik die Rangstelle 155 von 186 Ländern einnimmt. Alle Fahrzeuge, die diese Tortur überstehen, werden zugunsten der Dresden-Banjul-Hilfsorganisation...

1 Bild

Handball TSV Meitingen: Abschiedsspiel für Christian Michel

Anne Hecht
Anne Hecht | Meitingen | am 04.05.2017 | 11 mal gelesen

Für Christian Michel war das letzte Saisonspiel der 2. Herrenmannschaft gleichzeitig sein Abschiedsspiel. Seit seinen Anfängen in der B-Jugend spielt er seit mittlerweile 35 Jahren im Stammkader der verschiedenen Handballmannschaften und war mit seiner sportlichen Leistung und als Torjäger immer maßgeblich an deren Erfolg beteiligt. Auch in seinem letzten Spiel stand er den „Jungen“ in nichts nach. In der Begegnung...

1 Bild

Katholischer Frauenbund spendet für Diedorfer "Helfer vor Ort"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 02.05.2017 | 17 mal gelesen

Der Katholische Frauenbund Diedorf konnte durch seine Palmbuschen-Aktion den "Helfern vor Ort" eine Spende von 1040 Euro übergeben. Den Frauen ist die Unterstützung dieser Einsatzgruppe wichtig, da ihre wertvolle Arbeit bei Notfällen ehrenamtlich geleistet wird und nur durch Spenden und Sponsoren aufrechterhalten werden kann. Trotz der guten Arbeit des Roten Kreuzes und anderer Rettungsorganisationen haben die Helfer vor...

2 Bilder

Gersthofen kann stolz sein auf sein Rotes Kreuz!

Stefanie Wimplinger
Stefanie Wimplinger | Gersthofen | am 10.04.2017 | 91 mal gelesen

Bürgermeister Wörle lobt die BRK Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung. Anspruch auf Lohnfortzahlung für Hilfskräfte Die Helferfreistellung war ein brandaktuelles Thema, das auf der Jahreshauptversammlung der Bereitschaft Gersthofen des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) angesprochen wurde. Die am 9. März 2017 im Landtag einstimmig beschlossene Freistellung für alarmierte Helfer bedeutet, dass die Hilfskräfte ab 1. April...