Defibrillator

1 Bild

Irische Delegation besucht das BRK Augsburg

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 10.07.2017 | 24 mal gelesen

Eine Delegation des National Ambulance Service (NAS) der Republik Irland hat vor wenigen Tagen das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Augsburg-Stadt, besucht. Die Iren informierten sich über den Rettungsdienst und vernetzte Systeme im Gesundheitswesen. So werden z. B. in Augsburg Patientendaten des Defibrillators direkt aus dem Rettungswagen oder dem Rettungshubschrauber auf ein Tablet gesendet und automatisch an das...

1 Bild

Max-Gutmann-Stiftung unterstützt den Förderverein Wärmestube

Ulla Schmid
Ulla Schmid | Augsburg - City | am 03.07.2017 | 5 mal gelesen

Die Max-Gutmann-Stiftung unterstützte den Förderverein Wärmestube SKM-Augsburg e.V. mit einer sehr schönen vierstelligen EURO-Spende. Dieser Betrag wurde vom Förderverein sehr gerne zum Kauf, nach einer Idee der Vorstandsmitglieder des Fördervereins, eines Defibrillators für den Bereich Wärmestube/SKM-Haus Klinkertor-Straße 12, verwendet. Das Gerät wird auch hier für alle Menschen (Wärmestube usw.)zum Einsatz kommen. War doch...

2 Bilder

Friedberger Firma vertreibt Defibrillatoren für Laien: Leben retten ist ganz leicht 1

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 22.05.2017 | 166 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Helmut Schaffelhofer bringt es auf den Punkt. „Ohne Defi würde ich heute nicht mehr hier stehen“, sagte der Aindlinger beim Tag der offenen Tür im Friedberger Unternehmen MedX5. Kernkompetenz der im Derchinger Gewerbegebiet angesiedelten Firma ist die Verbreitung sogenannter Defibrillatoren, das sind einfach zu bedienende Geräte, die einen elektrischen Schock abgeben und damit ein außer Takt geratenes Herz wieder zum Schlagen...

1 Bild

Das rettet Leben! Defi bei der TSG.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 18.05.2017 | 19 mal gelesen

Augsburg: TSG 1885 Augsburg-Lechhausen e.V. | Schnappschuss

1 Bild

Lebensretter bei Herzstillstand - Gablinger Gartenbauverein spendet einen Defibrillator

Walter Trettwer
Walter Trettwer | Gablingen | am 13.05.2017 | 4 mal gelesen

Aufgrund einer Initiative der Gemeinderatsfraktion SPD/Bürgerunion wurde in Gablingen eine Spendenaktion zur Beschaffung von Defibrillatoren gestartet. Gemeinderat Walter Wörle organisierte federführend die Aktion. Durch großzügige Spenden und einen Zuschuss der Gemeinde konnten sieben Defibrillatoren beschafft werden. Diese auch von Laien bedienbaren Geräte können bei Herzstillstand Leben retten. Sie werden derzeit an...

1 Bild

Ein kleiner Lebensretter für den TSV Schwabmünchen: Wolfgang Mailänder spendet Defibrillator

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 24.04.2017 | 14 mal gelesen

Schwabmünchen Sport ist gesund. Doch was ist, wenn es zum plötzlichen Herzstillstand kommt? Der TSV Schwabmünchen möchte dahingehend vorsorgen. In den Sporthallen der Leonhard-Wagner-Schulen gibt es daher schon einen Defibrilltor. Ein solches Gerät kann bei einem Herzstillstand Leben retten. Nun verfügt der TSV Schwabmünchen über einen weiteren Defibrillator. Wolfgang Mailänder überreichte dieses Hans Nebauer, dem...

2 Bilder

Mehr Sicherheit in der Hammerschmiede: Öffentlicher Defibrillator soll Leben retten

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 30.03.2017 | 91 mal gelesen

ARGE organisiert einen „Defi“ für Notfälle, die niemand wünscht Es gibt Einrichtungen und Dinge, die man am liebsten nicht brauchen würde. Dazu gehört auch der Defibrillator, im Volksmund kurz „Defi“ genannt. Wenn man aber weiß, dass weltweit jährlich circa 7 Millionen Menschen an einem plötzlichen Herztod sterben und für Deutschland ca. 140.000 geschätzt werden sieht das schon anders aus. Die Überlebenschance bei einem...

1 Bild

VR-Bank Handels- und Gewerbebank eG unterstützte "Helfer vor Ort"

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 08.11.2016 | 102 mal gelesen

Mit einem Betrag von 2000 Euro unterstützte die VR-Bank Handels- und Gewerbebank eG die „Helfer vor Ort“ (HvO) in Diedorf für eine Sondertilgung. Seit März 2015 ist das neue Einsatzfahrzeug in Betrieb und wurde damals mit einem zinslosen Kredit der BRK Bereitschaft Diedorf finanziert. Egal ob Schlaganfall oder Herzinfarkt, ein schwerer Sturz oder andere Verletzungen – das oberste Ziel des HvO ist eine schnelle und...

CardioDay an der Mittelschule

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 20.09.2016 | 36 mal gelesen

Der CardioDay "Herzsichere Schule" und die Übergabe eines Defibrillators findet am Donnerstag, 22. September, in der Dr.-Jaufmann-Mittelschule Bobingen statt. Von 8 bis 13 Uhr werden die Schüler geschult. Ab 13 Uhr beginnt der offene CardioDay für interessierte Eltern und Bürger. Dann kann man sich dort über Erste Hilfe, Reanimation und dem Umgang mit einem Defi informieren. Der gemeinnützige Verein "Bürger retten Leben e....

Zuschuss für Defibrillator

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Villenbach | am 14.06.2016 | 8 mal gelesen

Der Antrag der Freiwilligen Feuerwehr Riedsend an die Gemeinde Villenbach auf Zuschuss zum Kauf eines Defibrillators war von Erfolg gekrönt. Der Gemeinderat übernimmt die Hälfte der Kosten. Die Entscheidung des Gremiums fiel einstimmig. Das Gerät zur Wiederbelebung bei Herzstillstand wird fest im Feuerwehrauto installiert. Die Kosten belaufen sich auf rund 1.900 Euro. (spr)

Defibrillatoren können Leben retten

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 14.06.2016 | 10 mal gelesen

Der Gemeinderat in Gablingen setzt sich für ein flächendeckendes Netz mit Defibrillatoren ein. Dafür sind mindestens rund 8.000 Euro notwendig. Um diesen Betrag zu stemmen, hat das Gremium einen Spendenaufruf gestartet. Der Aufruf steht unter dem Motto „Defibrillatoren können Leben retten“. Das Gerät kann durch gezielte Stromstöße Herzrhythmusstörungen beenden. Es wird zunehmend in öffentlich zugänglichen Gebäuden wie...