Denkmal

1 Bild

Tilly-Denkmal

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 01.10.2016 | 7 mal gelesen

Rain: Innenstadt | Schnappschuss

2 Bilder

Am Fuggerplatz, Augsburg.

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Augsburg - City | am 12.09.2016 | 29 mal gelesen

Augsburg: Hans Jakob Fugger-Denkmal | Das überlebensgroße Denkmal des Johann Jakob Fugger (1516-1575) steht auf dem Fuggerplatz in Augsburg vor dem repräsentativen Köpfhaus, in der Nachbarschaft des Maximilianmuseums. Gestiftet hat es 1857 König Ludwig I. von Bayern. Dieser Fugger (nicht zu verwechseln mit seinem Onkel Jakob Fugger, dem "Reichen"), war "Geheimer Rat" und "Hofkammerpräsident". Er verkaufte 1571 seine Sammlung antiker Handschriften und...

2 Bilder

Zu Besuch in den Badstuben: Eröffnung des Tags des offenen Denkmals in Augsburg

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 11.09.2016 | 56 mal gelesen

Denkmäler gibt es viele in Augsburg. 1068 Einzeldenkmale sind es laut Baureferent Gerd Merkle. Damit war die zweit älteste Stadt Deutschlands die beste Wahl als Gastgeber für die diesjährige Eröffnung des bundesweiten Tags des offenen Denkmals am Sonntag. Das bestätigten auch die Gastredner aus Politik und Denkmalpflege. Seit der Gründung vor mehr als 2000 Jahren als römische Militärsiedlung "sammeln" sich in Augsburg...

58 Bilder

Tag des offenen Denkmals: Die Badstuben in den Fuggerhäusern

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 11.09.2016 | 71 mal gelesen

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals am Sonntag wurde heuer in Augsburg eröffnet. Nach Festansprachen Grußworten und Dankesreden war die Presse eingeladen auf einen Rundgang in die Badstuben in den Fuggerhäusern. Hier ein paar Eindrücke vom Denkmalschutztag.

1 Bild

Mariensäule, Oettingen.

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 11.09.2016 | 9 mal gelesen

Oettingen in Bayern: Altstadt | Schnappschuss

2 Bilder

Tag des offenen Denkmals: Das Cosimosinische Schlößchen in Bobingen

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 30.08.2016 | 51 mal gelesen

Bobingen: Cosimosinisches Schlößchen | Der „Tag des offenen Denkmals“ findet immer am zweiten Sonntag im September statt. Das Kulturereignis hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten in der ganzen Republik etabliert. Überall werden historische Bauten, Gärten und Grabungen geöffnet und teilweise mit Rahmenprogramm erlebbar gemacht. Alljährlich nutzen mehrere Millionen Menschen in Deutschland die Gelegenheit rund 20.000 Denkmale zu besichtigen. Auch in...

„Gemeinsam Denkmale erhalten“ – Der Tag des offenen Denkmals 2016

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 19.08.2016 | 50 mal gelesen

Am 11. September können Interessierte Kulturdenkmäler im Landkreis Augsburg kennenlernen Unter dem Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten“ sollen die Besucher des Tags des offenen Denkmals am 11. September 2016 für die Bedeutung des kulturellen Erbes im Landkreis Augsburg sensibilisiert werden. Führungen und Gespräche mit Sachkundigen vor Ort ermöglichen Einblicke und machen Denkmale für die Öffentlichkeit zugänglich und...

4 Bilder

Begehbares Denkmal für die AWO-Gründerin in Königsbrunn

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 12.07.2016 | 55 mal gelesen

In Königsbrunn wird der „Marie-Juchacz-Weg“ eingeweiht. Die Königsbrunner Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat derzeitig gleich mehrfachen Grund zur Freude: Der mitgliederstärkste Ortsverein des Augsburger Landkreises kann nicht nur auf sein 60-jähriges Bestehen zurückblicken, sondern erhielt zu diesem Jubiläum auch noch ein ganz besonderes Geschenk seitens der Stadt überreicht: Der lauschige Spazierweg in der Grünanlage zwischen...

1 Bild

Zehn Jahre technisches Denkmal Mittlere Mühle (2006 - 2016) - Eine Zeitreise durch die Besitzgeschichte der Mittleren Mühle

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 15.04.2016 | 26 mal gelesen

Bobingen: Mittlere Mühle | Die Mittlere Mühle ist bereits im Jahr 1427 als Besitz der Ritter von Knöringen erwähnt, die das Mühlrecht als Lehen des Hochstifts Augsburg - also des Bischofs von Augsburg - erhalten hatten, der bis zum Ende des 18. Jahrhunderts Grundherr der Mühle war. Der erste bekannte Müller war um 1476 Hans Müller. Nachdem den Müllern mit dem Rohstoff Getreide ein wertvolles Gut zur Bearbeitung übergeben wurde, versuchten...

4 Bilder

Fast vergessene Denkmäler

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.02.2016 | 126 mal gelesen

Wilfried Matzke Augsburg als Freie Reichsstadt genoss während des Heiligen Römischen Reiches eine weitgehende Autonomie. Ansonsten war Bayerisch-Schwaben zwischen einer Vielzahl von weltlichen und kirchlichen Institutionen aufgeteilt. So grenzte Augsburg an Bayern, an das Hochstift Augsburg, das Reichsstift St. Ulrich und Afra sowie die Markgrafschaft Burgau. Nach dem Ende des Heiligen Römischen Reiches im Jahre 1806 kamen...

2 Bilder

100 Jahre Gaswerk: Ein Augsburger Wahrzeichen feiert Geburtstag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.01.2016 | 418 mal gelesen

Ziemlich unbemerkt von der Öffentlichkeit ist ein wichtiges Augsburger Industriedenkmal 100 Jahre alt geworden – das Wahrzeichen von Oberhausen, das alte Gaswerk. Am 31. Dezember 1915 ging die damals wichtigste Energieversorgungseinrichtung der Stadt in Betrieb. Und über Jahrzehnte blieb Gas, zuerst das aus Steinkohle gewonnene Stadtgas, später dann Erdgas, die wichtigste Versorgungsquelle. Bereits 1847 wurde auf dem heutigen...

1 Bild

Es tut sich was: Neubauten in Gersthofen geplant

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 22.10.2015 | 226 mal gelesen

Der Bau- und Wohnsektor in Gersthofen ist weiter in Bewegung. So plant die WBL Wohnungsbau GmbH für den Landkreis an der Erfurter Straße den Neubau einer Anlage mit 30 Wohneinheiten und Tiefgarage. An der Siedlerstraße entstehen zwei Wohnhäuser mit je sechs Eigentumswohnungen. Die WBL Wohnungsbau für den Landkreis beabsichtigt an der Erfurter Straße drei dreigeschossige Baukörper zu errichten. Unter den Gebäuden soll eine...

1 Bild

Bildsäule in neuem Glanz

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Zusmarshausen | am 15.10.2015 | 65 mal gelesen

Die Bildsäule steht in Steinekirch im Holdergrund links auf dem Weg zum Wolfsberg. Auf das Entstehungsjahr 1664 weist die im Fuß des Kleinods eingemeißelte Inschrift hin. In den vergangenen 350 Jahren haben nun Wind und Wetter arge Spuren hinterlassen. Für Erwin und Marianne Kastner aus Steinekrich war der marode Zustand des Denkmals Anlass genug, in Absprache mit dem Markt Zusmarshausen eine Renovierung auf eigene Kosten...

Nun prüft die Denkmalpflege

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Gersthofen | am 03.10.2015 | 54 mal gelesen

Bei der Debatte um den Abbruch der so genannten Höckmair-Villa fordert jetzt ein Anrainer die Behörde auf, das Gebäude in die Denkmalliste aufzunehmen. Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege will nun prüfen, ob die sogenannte Höckmair-Villa an der Dr.-Muser-Straße in die Denkmalliste aufgenommen wird. Das teilte der dortige Referent für Baudenkmäler in Schwaben, Dr. Harald Gieß, der StadtZeitung auf Nachfrage...

1 Bild

Helmut Haller-Denkmal enthüllt

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 02.08.2015 | 9 mal gelesen

Der FC Augsburg hat am Samstag im Rahmen der Generalprobe gegen den FC Toulouse (5:0) in der WWK ARENA auch das Helmut Haller-Denkmal eingeweiht. Die Bronze-Figur, die über zwei Meter groß und knapp fünf Tonnen schwer ist, wurde im Umlauf der Arena hinter der Stehplatztribüne der FCA-Fans feierlich enthüllt. Zu diesem Anlass waren die ehemaligen Teamkollegen Helmut Hallers, viele Ehrengäste und Künstler Wolfgang Auer, der...

1 Bild

FCA & Fans enthüllen das Helmut-Haller-Denkmal

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 02.08.2015 | 756 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Einweihug der Helmut Haller Statue

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 01.08.2015 | 6 mal gelesen

Wenn der FC Augsburg am Samstag, 1. August, (15.00 Uhr) zur Generalprobe den FC Toulouse in der WWK ARENA empfängt, steht ein weiteres Highlight auf dem Programm: Bereits um 14.00 Uhr wird im Rahmen des Familientags auch das Helmut-Haller-Denkmal im Umlauf der Arena (Höhe Nordtribüne) eingeweiht. Zu diesem Anlass werden auch die ehemaligen Teamkollegen Helmut Hallers, viele Ehrengäste und Künstler Wolfgang Auer, der das...

Roy-Black-Denkmal wieder komplett

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 25.01.2013 | 87 mal gelesen

Pünktlich zum Geburtstag des berühmten Sängers und Schauspielers hat die Stadt bei der Roy Black-Büste am Klausenberg die gestohlene Erinnerungstafel ausgetauscht. Das Schlageridol verzauberte seine Zuhörer mit Liedern wie „Ganz in Weiß“ oder „Schön ist es auf der Welt zu sein“. Roy Black wäre am heutigen 25. Januar 70 Jahre alt geworden.