Dirk Wurm

1 Bild

Wackelt der Standort für den Süchtigentreff nun doch? Stadt fährt Zick-Zack-Kurs auf der Dinglerstraße

David Libossek
David Libossek | Augsburg - Nord/West | am 09.11.2017 | 177 mal gelesen

Der Zwist um den Süchtigentreff am Oberhauser Bahnhof geht in die nächste Runde. WSA-Stadtrat Peter Grab wirft Ordnungsreferent Dirk Wurm Demokratiefeindlichkeit vor. Der Ältestenrat habe zudem seine Befugnisse überschritten. Die Stadt weist die Anschuldigungen zurück und überrascht: Der Standort ist wohl ohnehin nicht in Stein gemeißelt. In der Dinglerstraße 10 plant die Stadt drei Informationsabende. Dort soll ein...

1 Bild

SPD Oberhausen unterstützt Ordnungsreferent Wurm.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 03.11.2017 | 52 mal gelesen

In der derzeitigen Auseinandersetzung um den sog. „Süchtigentreff“ in Oberhausen stellt sich der dortige SPD – Ortsverein deutlich hinter die Pläne des Ordnungsreferenten Dirk Wurm. In einer Presseerklärung betont der Vorsitzende Christos Kislinger: „Als SPD Ortsverein sind wir froh, dass sich Ordnungsreferent Wurm der Sache am Helmut Haller Platz annimmt und ein Konzept entwickelt hat.“ Kritisch gehen die Genossen mit dem...

1 Bild

Treff für Süchtige in Oberhausen: Die Stadt bricht ihr Schweigen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 28.10.2017 | 845 mal gelesen

Mit der Bekanntgabe des Standorts für einen Süchtigen-Treff in Oberhausen hat die Stadt am Freitagabend das Rätselraten beendet. Laut Pressemitteilung ist ein Objekt in der Dinglerstraße 10 ausgewählt worden. Noch am Mittwoch irritierte Ordnungsreferent Dirk Wurm im Stadtrat mit der Aussage, den Standort des Süchtigen-Treffs in Oberhausen erst nach der Unterzeichnung des Mietvertrages bekannt geben zu wollen und auch erst...

1 Bild

Der Eiskanal in Augsburg – einzigartig auf der Welt – ist in die Jahre gekommen

Marianne Stenglein
Marianne Stenglein | Augsburg - Süd/Ost | am 27.10.2017 | 42 mal gelesen

Augsburg: Am Eiskanal | Der Eiskanal in Augsburg – einzigartig auf der Welt – ist in die Jahre gekommen Bei den olympischen Sommerspielen 1972 wurden auf diesem neu gebauten Eiskanal in Augsburg die ersten Olympia - Medaillen im Kanuslalom vergeben. Nun, nach 50 Jahren würde die Weltmeisterschaft im Kanuslalom 2022 gerne von den örtlichen Vereinen, der Stadt Augsburg sowie dem Deutschen Kanuverband als Veranstalter, ausgerichtet werden. Dazu muss...

1 Bild

Trinkertreff am Oberhauser Bahnhof: SPD wehrt sich gegen Grab-Vorwürfe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 25.10.2017 | 64 mal gelesen

Die SPD-Fraktion hat zu den Vorwürfen von Stadtrat Peter Grab (WSA) gegen den Ordnungsreferenten Dirk Wurm (SPD) eine Stellungnahme abgegeben - und mit deutlichen Worten die Kritik zurückgewiesen. Es geht um den geplanten Treffpunkt für Drogen- und Trinkerszene am Oberhauser Bahnhof, für den nun offenbar eine Immobilie gefunden wurde. Grab hatte vor allem die Kommunikation des Ordnungsreferenten angeprangert. Wurm habe...

1 Bild

Drogentreff am Oberhauser Bahnhof: Stadt macht aus dem Alternativ-Standort noch ein Geheimnis

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 23.10.2017 | 241 mal gelesen

Augsburg: Bahnhof Oberhausen | Lange hatte die Stadtverwaltung nach einem Standort gesucht, nach Räumen, in denen die Drogen- und Trinker-Szene des Oberhauser Bahnhofs eine alternative Heimat finden kann. Nun ist sie fündig geworden. Offenbar in der Nähe des derzeitigen Drogen-Treffpunkts. Aus der genauen Lage macht die Stadt Augsburg aber noch ein Geheimnis. Durch die Einrichtung eines "alternativen Angebots" - wie die Mitarbeiter des Ordnungsreferats...

Kanu Schwaben Fans treffen spanische Freunde im französischen Pau bei der WM

Marianne Stenglein
Marianne Stenglein | Augsburg - Süd/Ost | am 04.10.2017 | 5 mal gelesen

KSA Meets CADI in Pau 30.09.2017 Den ganzen Tag waren die KSA Fans begeistert und spannungsgeladen an der Strecke beim Mitfiebern mit den deutschen und besonders den Kanu Schwaben Kanuten und was besonders toll war, anschließend ging es eiligen Schrittes zu einem ganz besonderen Abend. Unsere Freunde aus La Seu d’Urgell vom Cadi Club nutzten die Gelegenheit, das Kanu Schwaben Fanteam mit Horst und Christa Woppowa, Irmi...

1 Bild

Die Sterndl Alm macht zu - Halbzeitbilanz auf dem Plärrer

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 04.09.2017 | 668 mal gelesen

Ab 2018 soll es auf dem Augsburger Plärrer keine Sterndl Alm mehr geben. Das hat Wirt Edmund Diebold während des Pressegespräches zur Halbzeitbilanz des Herbstplärrers bestätigt.  Auf die Gründe, warum das Zelt geschlossen werden soll, wollte Diebold nicht näher eingehen. Ordnungsreferent Dirk Wurm bedauere es, dass man das "sehr schöne Zelt" ab 2018 nicht mehr auf dem Volksfest finden werde und lobte die "einwandfreie...

8 Bilder

Internationale Jugendbegegnung Cadi Club mit Kanu Schwaben Augsburg

Marianne Stenglein
Marianne Stenglein | Augsburg - Süd/Ost | am 19.08.2017 | 40 mal gelesen

Augsburg: Am Eiskanal | Eine 22-köpfige spanische Jugendbegegnung fand mit genauso vielen Jugendlichen der Kanu Schwaben statt. Sie wurden am 10.8.2017 im Augsburger Rathaus im Goldenen Saal empfangen und der neue Präsident Marc Vicente brachte ein tolles Präsent für die Stadt Augsburg aus La Seu d’Urgell mit. Beim Empfang durch den Stadtrat Dirk Wurm waren der neue Schwabenpräsident Hans Koppold, sowie der Ex-Präsident Enric Balastequi aus La Seu,...

1 Bild

Schwimmvereine machen ihrem Ärger Luft - Bäder der Stadt Augsburg müssen dringend saniert werden

Svenja Fischer
Svenja Fischer | Augsburg - City | am 24.07.2017 | 183 mal gelesen

Auf einem Banner, das zwei Buben in der VIP-Lounge des Curt-Frenzel-Stadions aufspannen, steht in dicken Buchstaben: „Augsburg die Sportstadt ohne Bäder - Nie!“. Ihr Adressat: Sportreferent Dirk Wurm, der zur Diskussion über den Sport- und Bäderentwicklungsplan für die Innenstadt und das Antonsviertel eingeladen hatte. Das kaputte alte Sportbad am Plärrergelände ist dabei längst nicht der einzige Kritikpunkt, den die...

2 Bilder

Hasen-Bräu unterstützt Förderverein Wärmestube SKM-Augsburg e.V.

Ulla Schmid
Ulla Schmid | Augsburg - City | am 19.05.2017 | 19 mal gelesen

Gute Nachricht von der Plärrer-Eröffnung: 250 Euro gab es von Marketing Manager Max Lenz (Hasen-Bräu GmbH) für einen von Dr. Volker Ulrich gespendeten Osterkorb des SKM Augsburg Diese Spende der Hasen-Bräu wird der Verein für den Betrieb der Augsburger Wärmestube einsetzen. Mit Walli Wagner vom Förderverein Wärmestube SKM-Augsburg e.V. freuten sich Augsburgs Ordnungsreferent und „Plärrerchef“ Dirk Wurm, der...

1 Bild

Szenen einer Zweckehe: Die Augsburger SPD zieht Halbzeitbilanz

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 76 mal gelesen

Dieses Problem hat jede Große Koalition: Für die gemeinsame Arbeit streicht meist nur der Senior-Partner die Lorbeeren ein. Die Augsburger SPD will das so nicht hinnehmen und dreht in ihrer Halbzeitbilanz den Spieß kurzerhand um. Theatersanierung auf den Weg gebracht, die Linie 3 nach Königsbrunn soll kommen, Haushalt 2016 ohne Defizit abgeschlossen - das sind Erfolge, die freilich auch der Senior-Partner CSU für sich...

1 Bild

Gefühlt daneben: Ein Kommentar zur Außendarstellung der Stadt Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.05.2017 | 381 mal gelesen

Die Stadt Augsburg setzt in ihrer Außendarstellung verstärkt auf Persönliches, eine auf hip getrimmte Sprache und ganz viel „Amore“. Passt das? Eine Einschätzung. Kaminfeuer, karierte Vorhänge, Krüge auf dem Tisch: Ein Ausflugslokal anstelle des Sitzungszimmers wählte Oberbürgermeister Kurt Gribl mit der Kulperhütte als denjenigen Ort, um seine persönliche Halbzeitbilanz zu ziehen. Betont locker geriet folglich auch die...

1 Bild

60 Jahre Sportakrobatik in Hochzoll und eine besondere Geburtstagsfeier

Sportakrobatikverein Augsburg-Hochzoll
Sportakrobatikverein Augsburg-Hochzoll | Augsburg - Süd/Ost | am 01.05.2017 | 77 mal gelesen

Augsburg: Bürgertreff Hochzoll Holzerbau | Hochzoll. Im Jahre 1957 fällen vier Männer mit einer besonderen Vision eine besondere Entscheidung: Sie gründen den Kunstkraftsport-Verein Augsburg-Hochzoll (KSV), der später in den Sportakrobatik-Verein Augsburg-Hochzoll (SAV) umbenannt wird. Heute – 60 Jahre nach der Gründung – kann der Verein auf eine lange Tradition von sportlichen Erfolgen aber auch auf wichtige Werte wie Leidenschaft, Teamgeist und Heimat zurückblicken....

1 Bild

Bierfreier Bahnhof? - Stadt will über nächtliches Alkoholverbot an Bahnhofsvorplätzen und Königsplatz entscheiden 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 28.04.2017 | 166 mal gelesen

Um gegen die massiv angestiegene Zahl von Gewalttaten vorzugehen, haben die Städte München und Nürnberg kürzlich ein nächtliches Alkoholverbot an ihren Bahnhofsvorplätzen erlassen. Pro Augsburg hat nun auch für den Augsburger Hauptbahnhof ein solches Verbot beantragt. Nach der Fertigstellung des neuen Platzes soll der Konsum von Alkohol zwischen 22 und 6 Uhr verboten sein, wünscht sich die Fraktion. Darüber hinaus solle...

27 Bilder

Curt-Frenzel-Stadion: Wann kommt das Dach auf Bahn 2?

George Stadler
George Stadler | Augsburg - City | am 10.04.2017 | 628 mal gelesen

Augsburg: Curt-Frenzel-Stadion | Nach dem tollen Viertelfinale des AEV ruht im Curt-Frenzel-Stadion der Spielbetrieb, die Eismeister haben abgetaut. Ums Eisstadion tut sich allerdings einiges: Die frisch gepflanzten Bäume und Sträucher treiben aus, neben der Außenbahn 2 wird gebaggert und im Stadtrat beraten, geplant und beschlossen - hoffentlich. Verantwortlich für die Fortführung des Umbaus ist seit 2014 Ordnungsreferent Dirk Wurm, seinem Referat...

1 Bild

Privatsphäre contra Prävention: CSU beantragt mehr Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 16.01.2017 | 190 mal gelesen

Augsburg - Mehr Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen in Augsburg - das wünscht sich die CSU und hat nun einen entsprechenden Antrag an die Stadt gestellt. Die Stadtratsfraktion erhofft sich davon mehr Sicherheit für die Bürger und weniger Vandalismus. Bislang gibt es in Augsburg lediglich die Kameras der Stadtwerke (swa), die diese zur Verkehrsüberwachung installiert haben. "Nicht erst seit den Exzessen der...

1 Bild

Neuer Ärger mit Wahlplakaten in Augsburg: FDP kritisiert Ordnungsreferent Wurm

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 13.12.2016 | 220 mal gelesen

Sie sind ein notwendiges Übel und lösen trotzdem vor jeder Wahl Diskussionen aus: Wahlplakate. Nun wagte die FDP einen Vorstoß hinsichtlich der Bundestagswahl 2017. Die Zeitspanne, in der die Plakate vor dem Urnengang hängen dürfen, soll verkürzt werden auf vier Wochen. Offiziell erlaubt sind in Augsburg derzeit sechs Monate. Am Donnerstag will sich der Stadtrat mit einer Neufassung der "Plakatierungsverordnung"...

1 Bild

Stadt lehnt Bürgschaft für Feuerwehr-Erlebniswelt ab: Brandbrief vom Feuerwehrchef

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 19.10.2016 | 174 mal gelesen

Brandaufklärung, die Spaß macht - das wünscht sich Frank Habermaier, Leitender Branddirektor der Berufsfeuerwehr Augsburg schon seit Jahren. Als Vorsitzender des Fördervereins setzt er sich für die geplante Feuerwehr-Erlebniswelt ein. In seiner jüngsten Sitzung hat der Koalitionsausschuss nun aber beschlossen, dass die Stadt keine Bürgschaft für das Projekt übernehmen wird. Habermaier macht seinem Ärger über die Stadträte in...

1 Bild

Mehr Gewalt im Augsburger Nachtleben: Sperrstunde erneut Thema im Allgemeinen Ausschuss

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 12.10.2016 | 143 mal gelesen

Der Allgemeine Ausschuss hat am Mittwoch erneut über die mögliche Einführung einer Sperrstunde zwischen 2 und 3 Uhr diskutiert. Bereits im März stand das Thema im Ausschuss auf der Tagesordnung, nachdem die CSM-Fraktion einen entsprechenden Antrag gestellt hatte. Ordnungsreferent Dirk Wurm wollte jedoch zunächst über einen längeren Zeitraum hinweg Daten erfassen und vertagte das Thema auf den Herbst. Die Polizei berichtet nun...

42 Bilder

O'zapft is! Nach nur zwei Schlägen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 26.08.2016 | 129 mal gelesen

"Es gibt's nichts Schlimmeres als Durst", sagte Oberbürgermeister Kurt Gribl am Freitag vor dem Fassanstich. Nach nur zwei kurzen Schlägen floss das Bier und der Herbstplärrer war offiziell eröffnet.

1 Bild

Personen- und Taschenkontrollen: Stadt gibt Sicherheitskonzept für den Herbstplärrer bekannt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.08.2016 | 733 mal gelesen

Die Stadt Augsburg hat ihr Sicherheitskonzept für den Herbstplärrer vorgestellt. Ein Rucksackverbot wird es nicht geben, aber Personen- und Taschenkontrollen an den drei Eingängen. Zudem werden rund um das Festgelände Betongefäße platziert. Unter Federführung des Ordnungsreferenten Dirk Wurm sei das geltende Sicherheitskonzept für die Plärrerveranstaltung am Donnerstag im Rahmen einer groß angelegten Sicherheitsbesprechung...

1 Bild

Sommer, Sound und Selbstkontrolle: Das Programm für die Augsburger Sommernächte steht

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 01.06.2016 | 346 mal gelesen

Das Interesse an den Augsburger Sommernächten, die in diesem Jahr das bekannte Maxfest ablösen, ist enorm. Auf einer Pressekonferenz wollten gestern Vertreter aller Augsburger Medien Details zum Programm erfahren und sammelten sich zahlreich in einem kleinen Raum bei der City Initiative Augsburg (CIA), die das Fest organisiert. Dabei wurde besonders nach der Sicherheit der Besucher gefragt. Das Konzept für die Sommernächte...

1 Bild

"Einwandfrei": Projekt soll illegale Schmierereien eindämmen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.01.2016 | 151 mal gelesen

Mit dem Projekt „Einwandfrei“ will Ordnungsreferent Dirk Wurm weiter Maßstäbe für den Umgang mit Graffiti in Augsburg setzen. „Mir ist die Zunahme der illegalen Schmierereien in Augsburg, sehr wohl aufgefallen“, so Wurm. „Ob sie einem gefallen oder nicht, mag dahin gestellt sein. Tatsache ist, dass sie sich negativ auf das subjektive Sicherheitsgefühl vieler Bürger auswirken.“ Weil ihn das Konzept für „Einwandfrei“...

1 Bild

"Paula und die Kistenkobolde" zeigen Gefühle

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 10.03.2015 | 33 mal gelesen

"Wie fühlt es sich denn an, wenn man Angst hat?", fragt der kleine Marionetten-Kobold. "Naja, ich hab dann so ein Kribbeln im Bauch", versucht Paula, die Protagonistin aus dem Stück "Paula und die Kistenkobolde" zu erklären. Die Geschichte ist Teil des Präventionsprogramms Papilio. Es fördert soziale und emotionale Kompetenzen von Kindergartenkindern. Das soll gegen die Entwicklung von Sucht und Gewalt vorbeugen. In...