Doppelmord

1 Bild

Urteil im Doppelmord-Prozess erwartet: Lebenslänglich oder Freispruch?

David Libossek
David Libossek | Gersthofen | am 27.11.2017 | 462 mal gelesen

Die Stimme der blonden Frau bricht. Tränen sammeln sich in ihren Augen. "Er hat nicht nur meine Schwester getötet, sondern auch das Leben meiner Eltern zerstört", presst sie irgendwie heraus. Es ist ein Kampf gegen die eigenen Emotionen, den eine der Schwestern von Elke W., einem der Opfer des Doppelmords von Hirblingen, in diesem Augenblick ausfechtet. Sie gewinnt ihn. Sie steht Waldemar N. gegenüber. Dem Mann, der im...

1 Bild

Prozess um Doppelmord von Hirblingen: Wirbel um einen Antrag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 24.10.2017 | 382 mal gelesen

Vom Aufreger am siebten Prozesstag um den Doppelmord von Hirblingen bekamen die Zuhörer im Gerichtssaal nichts mit. Der Verteidiger von Waldemar N. hatte einen Befangenheitsantrag gegen Richterin Susanne Riedel-Mitterwieser gestellt. Ohne Erfolg. Die Verhandlung wurde am Dienstag Morgen nach elf Tagen Pause fortgesetzt, als wäre nichts geschehen. In der elftägigen Pause hatte das Gericht allerdings über einen Antrag...

1 Bild

Prozess um Doppelmord von Hirblingen wird fortgesetzt: Was bisher geschah

David Libossek
David Libossek | Gersthofen | am 23.10.2017 | 519 mal gelesen

Es ist ein Prozess voller Merkwürdigkeiten, Unklarheiten und offener Fragen. Die Verhandlung um den Doppelmord von Hirblingen hat nun ihre erste längere Pause hinter sich. An den bisherigen sechs Sitzungsterminen erlebten die stets zahlreichen Zuhörer emotionale Aussagen, einen schweigenden Angeklagten, neue Indizien und eine mysteriöse Unbekannte namens Ingrid. Sie wollen noch etwas tun für die ermordete Elke W. Deshalb...

1 Bild

Liebevoller Sohn als kalter Killer? Mutter von Waldemar N. sagt im Doppelmord-Prozess aus

David Libossek
David Libossek | Gersthofen | am 09.10.2017 | 1075 mal gelesen

Liebevoll und großzügig: So wird Waldemar N. vor Gericht von seinen Angehörigen beschrieben. Dem 32-Jährigen wird vorgeworfen, seine Nachbarinnen im Gersthofer Ortsteil Hirblingen mit mehreren Messerstichen ermordet zu haben. Seine Mutter und Schwester schildern am Montag die Ereignisse um das Verschwinden der beiden Frauen, charakterisierten Waldemar N. - auch dessen Interesse an Reichsbürger-Theorien kommt zur...

1 Bild

Doppelmord von Hirblingen: Prozess beginnt im Oktober

David Libossek
David Libossek | Gersthofen | am 20.09.2017 | 289 mal gelesen

Wird er reden? Das ist eine der großen Fragen, wenn am 4. Oktober vor dem Landgericht Augsburg der Prozess gegen den mutmaßlichen Doppelmörder von Hirblingen beginnt. Der 31-Jährige, der seine beiden Nachbarinnen brutal erstochen haben soll, schweigt bislang zu den Vorwürfen. Ein langer Prozess steht bevor. Nach zehn Tagen bangen Wartens bedeuteten fünf Worte schreckliche Gewissheit: "Die beiden Frauen sind tot." Gerhard...

4 Bilder

Getötete Frauen aus Hirblingen: Polizei bittet um Hinweise zum mutmaßlichen Täter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 20.12.2016 | 1506 mal gelesen

Im Fall der wohl getöteten Frauen aus Hirblingen veröffentlicht die Polizei nun weitere Fotos - darunter eines des mutmaßlichen Täters. Die beiden vermissten Frauen sind den Ermittlungen zufolge Opfer eines Gewaltdeliktes geworden. Innerhalb der Kripo Augsburg wurde deshalb eine Soko eingerichtet, die derzeit aus 35 Beamten unter der Leitung des Chefs der Augsburger Kripo, Leitender Kriminaldirektor Gerhard Zintl,...