Dr. Markus Litpher

1 Bild

Landratsamt fährt unter Strom: Elektrofahrzeug als Dienstwagen

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 13.03.2017 | 43 mal gelesen

Das Landratsamt Augsburg testet in den kommenden Wochen zwei Elektrofahrzeuge der Lechwerke AG (LEW). LEW-Vorstandsmitglied Dr. Markus Lit-pher übergab zunächst den VW e-Golf an Landrat Martin Sailer. Nach einer Woche erfolgt dann der Schlüsselwechsel zum BMW i3. Zwei Wochen werden die Mitarbeiter des Landratsamtes praktische Erfahrungen beim Fahren unter Strom sammeln können, denn sie haben die Möglichkeit, die...

1 Bild

Bayerischer Sportpreis für die Lechwerke

René Finke
René Finke | Augsburg - City | am 25.07.2016 | 17 mal gelesen

Augsburg: Lechwerke | "Herausragender Förderer des Sports“ – Ministerpräsident Horst Seehofer verleiht den Lechwerken den Bayerischen Sportpreis für ihr Engagement in der Region Die Lechwerke wurden als „herausragender Förderer des Sports“ von Ministerpräsident Horst Seehofer mit dem Bayerischen Sportpreis ausgezeichnet. Der Preis würdigt das langjährige große Engagement des Unternehmens im Breiten- und Spitzensport. LEW-Vorstandsmitglied Dr....

3 Bilder

LEW Herausragender Förderer des Sports“

Marianne Stenglein
Marianne Stenglein | Augsburg - Süd/Ost | am 23.07.2016 | 37 mal gelesen

Augsburg: Am Eiskanal | Die LEW Lechwerke ist/sind langjähriger Sponsor der Kanu Schwaben, Vorstandsmitglied Dr. Markus Litpher kam persönlich zur Ehrung an den Eiskanal und konnte stolz auf die tollen Ergebnisse der Kanu Schwaben Augsburg Sportler sein. Dr. Markus Litpher und Herr Sebastian Schipfel überreichten am Freitagnachmittag dem Ressortleiter Leistungssport Dr. Thomas Ohmayer den Scheck mit Euro 2.000,--für die Förderung des Nachwuchses....

2 Bilder

LEW unterstützt Spitzensportler

René Finke
René Finke | Augsburg - City | am 20.01.2016 | 180 mal gelesen

Lechwerke unterstützen und begleiten Spitzensportler aus der Region auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2016 – Athleten halten Fans in den sozialen Netzwerken und auf www.RegionFuerRio.deunter dem Hashtag #RegionFuerRio auf dem Laufenden Im Spätsommer 2016 finden die Olympischen und Paralympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro statt. Auch einige Spitzensportler aus Bayerisch-Schwaben könnten dann in Brasilien dabei...