Eier

3 Bilder

Es war einmal........die Telefonzelle 2

Elmar Knöchel
Elmar Knöchel | Bobingen | am 01.09.2017 | 84 mal gelesen

Sie gehörte lange Zeit zu unserem Leben. Die Telefonzelle. Sie bedeutete die Verbindung in die große Welt. Das Mobiltelefon war noch nicht erfunden, das Telefon hing noch am Kabel und es war noch nicht in jedes Haus eingezogen. An der Wand hing ein Plakat mit der Aufschrift "Fasse Dich kurz !". Denn regelmäßig bildeten sich Warteschlangen vor dem kleinen Glashaus. Und teuer war das Telefonieren auch noch. Denn es wurde noch...

1 Bild

Hier kauft der Osterhase ein: Alltag einer Legehenne 2

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 16.04.2017 | 74 mal gelesen

3000 schwatzhafte und fleißige Österreicherinnen wohnen auf einer Anhöhe bei Wollomoos. Sie bevölkern einen Wintergarten und eine 12 000 Quadratmeter große Wiese mit Büschen und Unterschlupfmöglichkeiten. Im Inneren ihres „Anwesens“ haben sie verschiedene Bereiche auf unterschiedlichen Ebenen zur Verfügung: Voliere und geschützte, dunklere, fast kuschlige Nester. Jährlich 280 Eier beschert jedes Tier durchschnittlich der...

1 Bild

Mann stiehlt in Augsburger Lokal sechs bunte Eier - und wird festgenommen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.04.2017 | 176 mal gelesen

Kurioses aus dem Polizeibericht: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde die Polizei zu einem Lokal Am Hinteren Perlachberg in Augsburg gerufen. Der Lokalbetreiber hatte einen Eierdieb erwischt und bis zum Eintreffen der Polizeistreife festgehalten. Ein Drittel der Beute war da jedoch bereits vertilgt. Der 21-Jährige hatte kurz zuvor zusammen mit seiner Begleiterin, die flüchten konnte, insgesamt sechs bunte,...

1 Bild

Unbekannte bewerfen Haus einer Dasingerin mit Eiern

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 07.03.2017 | 30 mal gelesen

Einen dummen Scherz, wie man ihn eigentlich in der Freinacht erwartet, haben sich am Montagabend zwischen 20.30 und 22.30 Uhr Unbekannte in Dasing erlaubt. In der Alpenstraße wurde das Haus einer 73-jährigen Bürgerin mit mehreren Eiern beworfen. An der Hauswand und am Steinfußboden entstand Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei Friedberg unter Telefon 0821 / 3231710 entgegen. (pm)

1 Bild

Randale in Meitingen: Unbekannte werfen Eier auf Häuser in Ostendorf und Herbersthofen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 30.01.2017 | 80 mal gelesen

Unbekannte Eierwerfer waren in der Nacht von Freitag auf Samstag in Meitingen und angrenzenden Ortsteilen unterwegs. Außerdem haben sie acht Straßenleitpfosten in Gärten geworfen. Durch die geworfenen Eier kam es einmal in der Meitinger Flurstraße, in Herbertshofen in der Mozartstraße und zweimal in Ostendorf in der Ortsstraße zu Beschädigungen an Hausfassaden, fasst die Polizei in ihrem Bericht zusammen. Hierdurch...