Fabian Wamser

SPD-Nachwuchs will keine GroKo

Fabian Wamser
Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 22.11.2017 | 46 mal gelesen

Nach dem Scheitern der Sondierungsverhandlungen zwischen CDU/CSU, FDP und Grünen erteilen die Jusos im Landkreis Augsburg einer potentiellen Großen Koalition zwischen Union und SPD eine klare Absage. „Der Wähler hat im September die Große Koalition abgewählt. Er will politische Veränderung, doch die kann es mit Angela Merkel und Horst Seehofer nicht geben“, sagt der Kreisvorsitzende der Jungsozialisten Fabian...

3 Bilder

Jungsozialisten im Landkreis auf Erfolgskurs

Fabian Wamser
Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 11.04.2017 | 59 mal gelesen

Schwabmünchen - Nicht nur Martin Schulz kann bei den Sozialdemokraten in diesen Tagen Spitzenergebnisse erzielen. Das haben die Jungsozialisten (Jusos) Augsburg-Land auf ihrer Jahreshauptversammlung bewiesen. Die Mitglieder der SPD-Nachwuchsorganisation bestätigten sowohl den Vorsitzenden Fabian Wamser, als auch seinen Stellvertreter Michael Rehm mit jeweils 100% im Amt. „Wir haben im letzten Jahr eine großartige Entwicklung...

1 Bild

Jusos Augsburg-Land kritisieren Vorgehen von Gabriel und Pronold

Fabian Wamser
Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 26.09.2016 | 23 mal gelesen

Sigmar Gabriel versprach dem Parteikonvent Nachverhandlungen bei CETA. Die Landkreis Jusos sehen im Verhalten Gabriels Täuschung oder Dilettantismus. Der bayerische Landesvorsitzende Pronold hatte als einziges Mitglied der BayernSPD für CETA gestimmt. Die Jusos im Landkreis Augsburg sind verärgert über die Abstimmung des SPD-Parteikonvents über CETA. Es ist jedoch nicht die Abstimmung an sich, die die Jungsozialisten...

1 Bild

Merkel handelte richtig beschämend!

Fabian Wamser
Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 12.05.2016 | 93 mal gelesen

Ein Kommentar von Fabian Wamser, Vorsitzender der Landkreis-Jusos Dass die Republik Türkei Strafanzeige gegen Jan Böhmermann gestellt hat, ist politisch peinlich. Aber eine Anzeige zu stellen, ist ihr gutes und schützenswertes Recht. Dass die Bundesregierung ihrerseits diesem Strafgesuch stattgibt, ist beschämend. Natürlich mag die Entscheidung der Regierung, ein Verfahren gegen Böhmermann zuzulassen, in der Sache...