Fahrräder

1 Bild

Täter stehlen Fahrräder in Königsbrunn - Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 10.08.2017 | 25 mal gelesen

Die Polizei Bobingen sucht einen bislang unbekannten Täter, der am Mittwoch ein in der Hunnenstraße in Königsbrunn vor einem Autohaus abgestelltes Fahrrad entwendet hat. Der Eigentümer des Rads hatte dieses dort unversperrt abgestellt und war in das Autohaus gegangen, so die Polizei. Der Täter betrat ebenfalls die Verkaufsräume und sah sich dort mehrere Minuten um. Beim Verlassen des Gebäudes stieg er auf das blau-weiße...

1 Bild

Radl-Eck Elias aus Königsbrunn fährt auf „SonnenSchein“ ab

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 05.05.2017 | 58 mal gelesen

Als neues Mitglied im „SonnenSchein“-Gutscheinsystem der Region Begegnungsland Lech-Wertach begrüßten Franz Feigl, 1. Vorsitzender des Lech-Wertach-Interkommunal e.V., und Johannes Dietrich, 1. Vorsitzender des BDS Ortsverbands Königsbrunn, das Königsbrunner Fahrradfachgeschäft Radl-Eck Elias. 30 Jahre Radl-Eck Elias in Königsbrunn Das Radl-Eck Elias blickt auf eine 30-jährige Geschichte zurück und ist aus dem...

1 Bild

Fahrräder aus Aludosen.

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Stadtbergen | am 21.02.2017 | 28 mal gelesen

Insgesamt 760 aus recyceltem Aluminium hergestellte Kinderfahrräder übergeben dm und Unilever in diesen Wochen an rund 200 lokale soziale Institutionen, Vereine und Netzwerke. Fünf davon wechselten kürzlich in Stadtbergen den Besitzer. Bei der offiziellen Spendenübergabe der Initiative „R’cycle!“ im dm-Markt in der Daimlerstraße 1 übergab der dm-Gebietsverantwortliche Igor Gordeev symbolisch eines der handgefertigten und...

1 Bild

Mehr Stellplätze für Fahrräder am Bahnhof in Meitingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 16.11.2016 | 31 mal gelesen

Der Meitinger Bahnhof ist der größte Bahnhof im Landkreis Augsburg. Täglich werden etwa 3000 Ein- und Ausstiege registriert. Viele Bahnnutzer, hauptsächlich Pendler, kommen mit dem Fahrrad zum Bahnhof. Doch die Fahrradfahrer werden fast täglich mit einem großen Problem konfrontiert: Die Fahrradständer sind voll besetzt, wohin nun mit dem Rad? Dieses Übel soll nun bald aus der Welt geräumt werden. Kürzlich beschloss der...

1 Bild

Bürgerstiftung Augsburger Land übergibt Fahrräder an jugendliche Flüchtlinge in Gessertshausen

Anita Weber
Anita Weber | Gessertshausen | am 18.04.2016 | 42 mal gelesen

Fahrräder sollen die Mobilität und Lebensfreude von Asylbewerbern, die im ländlichen Raum untergebracht sind, erhöhen. Die Bürgerstiftung "Augsburger Land" hat nun aus ihrem Asylbewerber-Unterstützungsfonds weitere zehn Fahrräder für Flüchtlinge in Gessertshausen zur Verfügung gestellt. Die ausrangierten Drahtesel waren in der gemeinnützigen Augsburger Fahrrad-Recycling-Werkstatt "Kette und Kurbel" wieder auf Vordermann...

1 Bild

Radel-Parkhaus am Augsburger Hauptbahnhof: Entscheidung rückt näher

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 13.01.2016 | 354 mal gelesen

Das Fahrradparkhaus im Helio-Komplex am Hauptbahnhof steht auf der Kippe. Die Luft ist aber noch nicht raus, sagt die Stadt. Die Polit-WG fordert eine Stellplatz-Satzung für Augsburg. Vor dem Augsburger Hauptbahnhof weidet eine Herde. Hunderte Exemplare müssen es sein, die da den Vorplatz bevölkern. Manche stechen in grellen Farben aus der Masse heraus, andere tauchen in biederen Grautönen unter im Meer aus Sätteln,...