Falschgeld

1 Bild

Zwei „falsche Fuffzger“ enttarnt: Falschgeld in Kissing und Friedberg sichergestellt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 24.02.2017 | 83 mal gelesen

Ein 27-jähriger aus Kissing hat am Mittwochabend in einem Baumarkt in Kissing seine Einkäufe mit einem 50 Euroschein bezahlt - an der Kasse schlug allerdings das Prüfgerät Alarm. Auch bei weiteren Prüfgeräten an anderen Kassen löste der Schein Alarm aus. Die Streife, die daraufhin gerufen wurde, hat den Schein nochmals überprüft - und Fälschungsmerkmale erkannt. Daher wurden die 50 Euro sichergestellt. Ein zweiter...

1 Bild

Falschgeld auf dem Augsburger Christkindlesmarkt: Verkäufer schnappt jugendlichen Täter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.12.2016 | 265 mal gelesen

Ein falscher Fünfziger ist am Mittwochabend einem Verkäufer auf dem Augsburger Christkindlesmarkt untergekommen. Er bemerkte den Schwindel mit dem Falschgeld - und konnte einen der drei Jugendlichen, die damit zahlen wollten, festhalten. Mit einem 50-Euro-Schein wollten am Mittwoch gegen 20 Uhr drei Jugendliche ihre Rechnung an einem Verkaufsstand auf dem Augsburger Christkindlesmarkt begleichen. Dem Verkäufer fiel jedoch...

1 Bild

151 "Blüten" sichergestellt

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 29.01.2015 | 39 mal gelesen

Die Augsburger Polizei hat einen 23-jährigen Mann festgenommen, der Falschgeld in Umlauf gebracht hat. Bei der Wohnungsdurchsuchung fanden die Polizisten 151 falsche Geldscheine. Der Mann war Anfang Januar in einem Bordell und nahm dort die Dienste einer Prostituierten in Anspruch, die er auch bezahlte. Allerdings waren die drei 50-Euro-Noten Fälschungen. Die Kripo Augsburg hat den Mann aus Rumänien am Dienstag in...

1 Bild

Diskothekenbesucher zahlt mit Falschgeld

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 03.01.2015 | 56 mal gelesen

Als am Samstag, kurz nach 2 Uhr, ein Gast in einer Diskothek in der Riedinger Straße in Augsburg mit einem 50 Euro-Schein seine Getränke bezahlen wollte, fiel der aufmerksamen Bedienung sofort auf, dass es sich um eine Fälschung handelte. Zum Schein gab sie dem 18 Jahre alten Mann aus Königsbrunn sein Wechselgeld heraus, verständigte aber anschließend sofort den Sicherheitsdienst. Dieser konnte den Verdächtigen bis zum...