Feiertag

1 Bild

Gedanken zu Allerheiligen 4

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 30.10.2017 | 74 mal gelesen

Die Blätter fallen. Fallen wie von weit, als welkten in den Himmeln ferne Gärten; Sie fallen mit verneinender Gebärde. Und in den Nächten fällt die schwere Erde aus allen Sternen in die Einsamkeit. Wir alle fallen. Diese Hand da fällt. Und sieh dir andre an: es ist in allen. Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen unendlich sanft in seinen Händen hält. (Rainer Maria Rilke)

1 Bild

Das Friedensfest als Kulturerbe: Augsburg bemüht sich um die Aufnahme des stadteigenen Feiertags

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 12.10.2017 | 84 mal gelesen

Augsburg (mh) Das Genossenschaftswesen, die Falknerei und vielleicht bald die Orchester- und Theaterlandschaft - die Liste der deutschen Beiträge zum immateriellen Kulturerbe ist nicht sehr lang. Das nährt die Hoffnungen der Fuggerstadt, bald selbst dort vertreten zu sein und zwar mit dem Hohen Friedensfest. Der stadteigene Feiertag, den Augsburg seit 1650 immer am 8. August begeht, ist zumindest in Deutschland, wenn nicht...

1 Bild

Friedensfest: Was Augsburger darüber wissen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.07.2017 | 45 mal gelesen

Das Hohe Friedensfest am 8. August in Augsburg ist der weltweit einzige gesetzliche Feiertag, der nur in einer Stadt gilt. An diesem Tag feiert man die Religionsfreiheit der Evangelischen Christen nach der Unterdrückung zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Es wurde erstmals im Jahr 1650 gefeiert, nachdem die Protestanten das Recht zur Religionsausübung und ihre Kirchengebäude wiedererlangt hatten. Innerhalb der Stadtgrenzen...

1 Bild

Volksfest in Wertingen

Elisabeth Ullmann
Elisabeth Ullmann | Wertingen | am 25.05.2017 | 21 mal gelesen

Hui, wir fliegen hoch hinaus.

1 Bild

25 Jahre Maibaum: Jubiläumsfeier am Dorfplatz in Mittelstetten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mittelstetten | am 24.04.2017 | 40 mal gelesen

Die Maibaumfreunde aus Mittelstetten blicken heuer auf 25 Jahre gelebtes Brauchtum rund um das Schmücken und Aufstellen des Maibaums zurück. Dieses freudige Ereignis wird mit einem großen Jubiläumsfest am Montag, 1. Mai, am Dorfplatz begangen. Die Feierlichkeiten beginnen um 11 Uhr mit einem Frühschoppen, musikalisch umrahmt von der Trachtenkapelle Alpengruß aus Schwabmünchen. Um 11.45 Uhr geben die "Lechfeld Böller" aus...

Oberschönenfeld: Mariä Lichtmess Führung im Volkskundemuseum

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 27.01.2017 | 4 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Am Sonntag findet im Schwäbischen Volkskundemuseum Oberschönenfeld um 15 Uhr eine offene Führung für Erwachsene zum Thema „Mariä Lichtmess“ statt. In der Dauerausstellung „Feste und Bräuche“ führt Dr. Gertrud Roth-Bojadzhiev und erläutert dabei Hintergründe und Traditionen rund um diesen besonderen Tag. „Mariä Lichtmess“ am 2. Februar war einerseits der Abschluss der Weihnachtszeit und andererseits, im bäuerlichen...

1 Bild

Feiertag in Gefahr: 1949 wäre das Friedensfest beinahe abgeschafft worden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.08.2016 | 113 mal gelesen

Augsburg - Es gehört zu Augsburg wie der Lech oder der Perlachturm: Das seit 1650 immer am 8. August begangene Hohe Friedensfest. Der langersehnte Frieden nach dem schrecklichen Dreißigjährigen Krieg führte zur Installation dieses Stadtfeiertages. Und sollte jemand den Augsburgern diesen Tag streitig machen, dann wäre es mit deren sprichwörtlicher Gutmütigkeit schnell vorbei. Einmal war es schon fast soweit. Im Sommer 1949...