Flüchtlinge

Flüchtling ist ein unpräziser Sammelbegriff für Personen, die ihre Heimat wegen politischer Zwangsmaßnahmen, Kriegen oder lebensbedrohlicher Notlagen vorübergehend oder dauerhaft verlassen mussten.

Erster B2-Sprachkurs für Geflüchtete im Landkreis endet demnächst

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 10.09.2017 | 43 mal gelesen

In etwa vier Wochen endet bei der Akademie:PS der erste Sprachförderkurs mit dem Zielsprachniveau B2 im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Frau Semmert und Herr Alsabbagh von der Akademie PS sind zuversichtlich, dass die Mehrzahl der 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Prüfung erfolgreich ablegen und das offizielle B2-Zertifikat in den Händen halten werden. Am 19. Juni 2017 begann für die Geflüchteten der B2-Sprachkurs,...

1 Bild

Sport gegen Rassismus.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 31.08.2017 | 49 mal gelesen

Augsburg: TSV 1871 | Internationales Sportfest in Oberhausen. Gleich nach den Sommerferien geht es in Oberhausen mit einem  großen Internationalen Spiel- und Sportfest weiter. Das Freiwilligen-Zentrum Augsburg (FZA) lädt dazu am Samstag, 9. September, von 14 bis 18 Uhr in die Sporthalle und das Gelände des TSV 1871 Augsburg am Meierweg 16 ein,  Willkommen ist die gesamte Bevölkerung - jung und alt, Einheimische, Migranten und Flüchtlinge....

9 Bilder

Farbenspiele und mehr – geflohene Kinder stellen im Königsbrunner Jugendzentrum Matrix aus

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 12.08.2017 | 16 mal gelesen

Jüngst stellten Kinder geflohener Familien, aber auch Erwachsene und Jugendliche aus der Gemeinschaftsunterkunft in der Germanenstraße in Königsbrunn ihre zu Papier gebrachten Emotionen im Jugendzentrum MATRIX aus. Dabei ging es nicht darum ein "schönes Bild zu malen", sondern um die Möglichkeit sich mit Farben auszudrücken und Gefühle festzuhalten. Dabei wurde mit Pinseln und Händen gemalt, gedruckt und gezeichnet, aber auch...

1 Bild

Flüchtlinge besuchten Solnhofener Fossilientage

Florian Handl
Florian Handl | Solnhofen | am 09.08.2017 | 12 mal gelesen

Auf Einladung der Gemeinde Solnhofen besuchte eine Gruppe Flüchtlinge verschiedener Nationen aus Pappenheim und Solnhofen die Fossilientage. Sie wurden begleitet von der Ehrenamtskoordinatorin Ellen Glöggler und einigen Mitgliedern des Unterstützerkreises Pappenheim – Solnhofen. Zuerst führte Klaus Stefan die sehr interessierten Kinder und Erwachsenen durch die Ausstellung im Museum. Dort faszinierte die Kinder vor...

2 Bilder

Politik von Frauen für Frauen mit Frauen

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 20.07.2017 | 62 mal gelesen

JUBILÄUM/ Unter dem Motto „Wir geben Vollgas in ein neues Lebensjahrzehnt“ feierte die Frauen-Union (FU) Stadtbergen ihr 30jähriges Bestehen. Als Festrednerin kam die Bayerische Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen und FU-Bezirksvorsitzende Dr. Beate Merk in das tiergestützte Therapiezentrum „Ziegelhof“ der Stiftung Bunter Kreis. Am 9. Juli 1987, wurde die Frauen-Union Stadtbergen, als...

6 Bilder

Jugendliche diskutieren: Europa auf dem Prüfstand

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 13.07.2017 | 53 mal gelesen

Jugendliche unterschiedlicher Herkunft und mit verschiedenen Kulturen und Religionen diskutieren respektvoll miteinander Europa ist in der Krise. Themen wie der Euro, Brexit und Rechtsruck sind an der Tagesordnung. Doch wie sieht die Jugend ihre Zukunft in Europa? Darüber diskutierten sieben junge Menschen zwischen 17 und 27 Jahren mit Bezug zu Europa, Asien und Afrika beim zweiten Jugendgespräch in den Räumen des...

13 Bilder

"Für Flüchtlinge, gegen Nazis": Augsburger demonstrieren gegen Auftritt von AFD-Politikerin Beatrix von Storch

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 09.07.2017 | 528 mal gelesen

„Augsburg, Friedensstadt, wir haben euch Nazis satt“, riefen die überwiegend jungen Demonstranten am Samstagabend auf dem Zeugplatz. Anlass für die Protestaktion war der Auftritt der AFD-Politikerin Beatrix von Storch, die auf einer Versammlung der Augsburger AFD sprach. Die Demonstranten stellten in ihren Parolen vor allem klar, dass sie ein dauerhaftes Bleiberecht für Flüchtlinge fordern und jedwede rechtsradikale Gesinnung...

3 Bilder

Rotes Kreuz international: Von Abenteuer und Nächstenliebe

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 08.07.2017 | 22 mal gelesen

Der Tsunami in Thailand, der Hurrikan in Haiti oder Flüchtlinge aus Afrika: Das Rote Kreuz ist international in der Not- und Katastrophenhilfe aktiv. Bei einigen dieser Einsätze unterstützt das Rote Kreuz aus Augsburg. Hier im Kreisverband Augsburg-Land in der Gabelsbergerstraße in Göggingen sitzt das Kompetenzzentrum für die Internationale Arbeit des Bayerischen Roten Kreuzes. Wie die Koordination der Einsätze abläuft...

1 Bild

Wie man Menschen mit Fluchterfahrung kennenlernt: Auf der „Bank der Begegnung“

Stadtjugendring Augsburg
Stadtjugendring Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 06.07.2017 | 16 mal gelesen

Augsburg: youfarm - Die Jugendfarm Augsburg | „Bank der Begegnung“ heißt das Projekt des Stadtjugendring Augsburg (SJR). Damit schafft der SJR eine Begegnungsplattform für Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung. Dazu treffen sich Jugendliche der Pfarrjugend Kriegshaber sowie Besucher*innen des Café Schülertreff des BDKJ Augsburg Stadt e. V. am Samstag, 8. Juli, von 11 - 16 Uhr auf der youfarm (Am Pferseer Feld 18), um sich dort beim gemeinsamen Werkeln näher zu kommen...

Besonderes Theater in der Projektschmiede.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 04.07.2017 | 29 mal gelesen

Augsburg: Projektschmiede | Eine ganz besondere Premiere steht im Lechhauser Kulturzentrum "Projektschmiede" auf dem Programm. Der bekannte Augsburger Schauspieler ("Fugger") Heinz Schulan hat für die Eckert Schulen ein Theaterprojekt mit jungen afghanischen Flüchtlingen auf die Beine gestellt. Am Montag den 17. Juli um 19:30 Uhr ist es soweit. Die Uraufführung des Stücks„Museumscafe“ wartet auf Schauspieler und viele Zuschauer. In der...

1 Bild

500-Euro Spende zugunsten der Flüchtlinge im Landkreis

Jessica Frank
Jessica Frank | Muhr am See | am 03.07.2017 | 9 mal gelesen

Muhr am See: Altmühlsee-Informationszentrum | Bereits zum zweiten Mal zeigte sich die Sparkasse Gunzenhausen in diesem Projekt großzügig. Um auch den Flüchtlingskindern sowie -frauen ein bisschen Ablenkung und ganz nebenbei Sprachtraining schenken zu können, unterstützte sie die Altmühlsee Festspiele auch dieses Jahr wieder mit einer Spende in Höhe von 500 Euro. So war einem Teil der Flüchtlinge beispielsweise in 2016 möglich, an Generalproben für "Der kleine Prinz"...

4 Bilder

Arbeiterwohlfahrt gegen Fremdenfeindlichkeit -Sommerfest im Bürgerhaus zur Eröffnung einer Veranstaltungsreihe

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 15.06.2017 | 48 mal gelesen

Es war bunt, es war fröhlich und es war informativ – das Sommerfest der Arbeiterwohlfahrt Augsburg im Bürgerhaus Pfersee. Der Sprecher der Geschäftsführung Werner Weishaupt, Kreisvorsitzender Bürgermeister a.D. Klaus Kirchner und seine Stellvertreterin die Fraktionsvorsitzende der SPD im Augsburger Stadtrat, Margarete Heinrich betonten: „Wir wollen klar Stellung beziehen für eine offene, tolerant und hilfsbereite...

2 Bilder

Afghanistan ist nicht sicher – Ali muss bleiben!

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 01.06.2017 | 110 mal gelesen

Erst gestern kam es bei der geplanten Abschiebung eines Schülers in Nürnberg zu dramatischen Szenen. Ein Großaufgebot an Polizist/innen setzte gewaltvoll gegen protestierende Mitschüler/innen durch, dass ein 20-jähriger, gut integrierter Schüler zur Abschiebung abgeholt werden konnte. Der Polizeieinsatz steht in der Kritik. Auch in Augsburg ist die Abschiebung eines Schülers geplant. Dazu erklären die...

1 Bild

Halbzeitbilanz der SPD-Stadtratsfraktion Stadtbergen

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 24.05.2017 | 51 mal gelesen

Die SPD Fraktion bilanzierte mit den Mitgliedern der drei Ortsvereine nach drei Jahren ihre kommunalpolitische Arbeit im Stadtrat. Für den Fraktionsvorsitzenden Roland Mair hat die Fraktion sich seit der letzten Kommunalwahl wieder als die treibende Kraft im Stadtrat erwiesen, die Stadtbergen unter dem Motto „natürlich – nah – dran“ gestalten will und hierfür die besten Ideen hat. Die Stadtberger Entwicklung ist...

Ankommenspaten gesucht!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 19.05.2017 | 11 mal gelesen

Augsburg: Freiwilligenzentrum | Geflüchtete Menschen brauchen Hilfe und Unterstützung beim Ankommen in der neuen, ihnen fremden Welt. Dazu sucht das Freiwilligenzentrum ehrenamtliche Mitarbeiter und - innen. am Mittwoch, 31. Mai bietet das FFZ, eine Infoveranstaltung zum Thema "ehrenamtliche Begleitung von Geflüchteten" ab 17:00 Uhr im Freiwilligen-Zentrum Augsburg, Philippine-Welser-Str. 5 a an.

1 Bild

FC Augsburg: Andreas Luthe spricht bei erstem KidsClub-Dialog im Rahmen seiner Initiative "In safe hands" mit den Kids über Flüchtlinge

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.05.2017 | 28 mal gelesen

Zusammen mit seinem ehemaligen Mannschaftskameraden vom VfL Bochum, Jonas Ermes, hat FCA-Torhüter Andreas Luthe vor einiger Zeit die Initiative "In safe hands e.V." ins Leben gerufen. Im Rahmen des Projektes fand am Mittwoch, 17. Mai, der erste "In safe hands - KidsClub-Dialog" beim FC Augsburg statt. "Gemeinsam mit über 20 Kindern und deren Eltern haben wir die Themen Integration, Flucht und Menschenrechte interaktiv...

1 Bild

Flüchtlinge: Ein positives Zeichen setzen für Integration und Offenheit

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 18.05.2017 | 51 mal gelesen

Jugendliche unterschiedlicher Herkunft und mit verschiedenen Kulturen und Religionen tauschen sich über Integration aus. Wie ist es, nach monatelanger Flucht plötzlich in einem fremden Land zu sein – ohne Eltern und ohne Geschwister. Oft sind es Minderjährige, die in Augsburg Zuflucht suchen und in den Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Hochzoll liebevoll aufgenommen und integriert werden. Wie ihre...

1 Bild

Sanierung des Dinkelscherbener Bahnhofgebäudes für anerkannte Flüchtlinge

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 18.05.2017 | 29 mal gelesen

Seit vergangener Woche wird das Bahnhofsgebäude in Dinkelscherben entkernt. Tapeten, Fließen, Putz, Decken und Böden werden entfernt. Nur das Mauerwerk, die Balkenlagen und der Dachstuhl bleiben erhalten, alles andere wird neu gemacht. Insgesamt sei die Maßnahme mit 400 000 Euro Kosten kalkuliert, meint Bürgermeister Edgar Kalb. Davon werden mehr als 300 000 Euro durch ein Sonderprogramm des Staates zur Schaffung von...

Christen und Muslime - Wie gute Nachbarschaft gelingt

Thomas Seibert
Thomas Seibert | Augsburg - Süd | am 18.05.2017 | 17 mal gelesen

Augsburg: Kuratie St. Johannes Baptist | Rund 2.700 Flüchtlinge leben derzeit in Augsburg. Sie kommen aus Syrien, Ländern des Orients und aus Afrika. Ein beachtenswertes Projekt der Caritas ist das Haus Noah, eine Flüchtlings-Unterkunft für 60 Personen in der Friedrich-Ebert-Straße 10 ½. Der größere Teil der neuen Nachbarn sind Muslime. Ein Informationsabend am 30. Mai um 19.30 Uhr in der Kuratie St. Johannes Baptist, Friedrich-Ebert-Str. 10, will aufklären....

1 Bild

Wolken vor der Konjunktur-Sonne: Unternehmen fürchten den Fachkräftemangel

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 17.05.2017 | 109 mal gelesen

Die schwäbische Wirtschaft wächst und wächst. Das bestätigt einmal mehr die Konjunkturumfrage der Industrie und Handelskammer (IHK) Schwaben. Doch auch ein altbekanntes Problem legt die Befragung offen: Für den Fachkräftemangel ist noch immer keine Lösung gefunden. "Die Sonne scheint, der Himmel ist blau und die Konjunktur läuft ungehemmt weiter", beginnt IHK-Präsident Andreas Kopton seine Einschätzung zur aktuellen Umfrage...

1 Bild

Spurlos verschwunden aus dem Landkreis Aichach-Friedberg: Mehr als 200 Flüchtlinge sind untergetaucht

| Friedberg | am 12.05.2017 | 257 mal gelesen

Mehr als 200 Flüchtlinge im Landkreis Aichach-Friedberg sind seit Januar 2016 untergetaucht. Das bestätigt das Landratsamt auf Nachfrage. Wohin die Personen verschwunden sind, ist der Kreisbehörde nicht bekannt. "Dazu haben wir keine Angaben", erklärt Pressesprecher Wolfgang Müller. In den überregionalen Medien kursieren unterschiedliche Zahlen zu untergetauchten Flüchtlingen. Einmal ist die Rede von rund 140 000, ein...

Wohnraum für Flüchtlinge mit Bleiberecht gesucht

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 12.05.2017 | 10 mal gelesen

Flüchtlinge, die ein Bleiberecht erhalten, sind verpflichtet, aus den Asylunterkünften auszuziehen. Für diesen Personenkreis wird daher dringend Wohnraum im ganzen Landkreis gesucht. Wohnungseigentümer, die Wohnraum an bleibeberechtigte Flüchtlinge vermieten wollen, werden gebeten, sich mit dem Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen in Verbindung zu setzen. Nähere Auskünfte erteilt Wolfgang Schulze unter Telefon 09141/90 23...

1 Bild

Das „GO IN“ – eine gute Adresse für anerkannte Flüchtlinge

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 11.05.2017 | 18 mal gelesen

Der wöchentliche internationale Integrationstreffpunkt, "GO IN", der jeden Donnerstag von 18.30 bis 21 Uhr im Pfarrsaal von St. Nikolaus durch die Flüchtlingshilfe Stadtbergen angeboten wird, kommt bei Flüchtlingen und Helfern gut an. Vor wenigen Tagen war der Geschäftsführer des Jobcenters Klaus Schmitz mit seinen Mitarbeiterinnen als Gesprächspartner auf der „Blauen Couch“ und gaben Auskunft über die Leistungen und...

1 Bild

"In safe hands": Eckert Schulen Augsburg unterstützen Flüchtlingsprojekt

Eckert Schulen
Eckert Schulen | Augsburg - City | am 28.04.2017 | 27 mal gelesen

Zusammen mit dem FC Augsburg machen sich die Eckert Schulen Augsburg stark in Sachen Integration. „Fremd wird Freund - Integration durch Fußball und Bildung“, so das Motto von „In safe Hands.“ Erst kürzlich fiel der Startschuss - Initiiert wurde das Projekt von Andreas Luthe, Torhüter des FC Augsburg. So können Flüchtlingskinder ab sofort in Augsburger Amateurvereinen mittrainieren. Der Sport wird zur Brücke, kulturelle...

Landratsamt Augsburg: Bitte keine Sachspenden in Asylunterkünfte bringen

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 28.04.2017 | 38 mal gelesen

Die Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge ist im Landkreis Augsburg nach wie vor sehr groß. Neben ihrem persönlichen Engagement spenden viele Bürger Kleidung, Möbel und Haushaltsgegenstände, die in die Unterkünfte gebracht oder davor abgestellt werden. Gut gemeint - Schlecht gemacht „Mich freut die große Herzlichkeit und Anteilnahme unserer Bürgerinnen und Bürger sehr“, betont Landrat Martin Sailer, „doch man muss sehen, dass...