Friedberger Geschichten

4 Bilder

35 Jahre Friedberger Kammerorchester

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 13.11.2017 | 41 mal gelesen

Das Friedberger Kammerorchester wurde 1982 gegründet. Die künstlerische Leitung und Organisation obliegt Gereon Trier. Im Jahre 1984 erhielt das Orchester die Anerkennung als gemeinnütziger Verein und dieser Zielsetzung entsprechend waren nun viele seiner Aktivitäten auch für wohltätige Zwecke bestimmt. Das Friedberger Kammerorchester feiert im Jahr 2017 sein 35-jähriges Bestehen. Mit den verschiedensten Besetzungen von...

11 Bilder

Friedberger Geschichte(n): Vogelfang in früheren Zeiten - Mit dem Kloben voglen und Vogelherde stellen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.11.2017 | 45 mal gelesen

Eine kulturgeschichtliche und literarische Abhandlung über den Vogelfang in früheren Zeiten mit besonderer Berücksichtigung des Landkreises Aichach-Friedberg. Der verhinderte Lerchenfang Anfang Oktober 1720 ging der Orgelmacher Kopp1 aus Friedberg eine Stunde vor Mitternacht zusammen mit weiteren vier Mitbürgern auf die Felder bei Herrgottsruh. Sie planten keineswegs im Schutze der Dunkelheit etwas Kriminelles...

12 Bilder

Friedberger Geschichte(n): Errichtung eines Rennofens nach dem Vorbild der Römer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 10.11.2017 | 37 mal gelesen

Die elfte Klasse des Staatlichen Gymnasiums Friedberg widmete sich im vergangenen Schuljahr dem Thema Rennofen. „In diesem Schuljahr möchten wir die Aktion nochmals aufarbeiten und dann unser Produkt in einer Vernissage präsentieren“, berichtet Chemielehrer Andreas Glatzmaier. Im Rahmen des Praxis-Seminars Chemie entwickelte die elfte Klasse des Staatlichen Gymnasiums Friedberg einen sogenannten Rennofen nach dem Vorbild...

115 Bilder

Friedberger Geschichte(n): Geheimnisvolle Unterwasserwelt

Christine Wieser
Christine Wieser | Friedberg | am 08.11.2017 | 412 mal gelesen

Hobbytaucher Horst Rüdiger hat bei seinen Tauchgängen im Friedberger See stets den  Finger auf dem Auslöser seiner Unterwasserkamera. Seine Fotos zeigen, was er so alles interessantes vor seine Linse bekam.   

18 Bilder

Friedberger Geschichte(n): Geheimnisvolle Unterwasserwelt

Christine Wieser
Christine Wieser | Friedberg | am 08.11.2017 | 663 mal gelesen

Als Badesee- und für Freizeitaktivitäten rund um, auf und unter der Wasseroberfläche ist der Friedberger See eine seit Generationen beliebte Freizeitoase.Tauchsportler wie Herbert Thoma und Horst Rüdiger tauchen seit mehr als 20 Jahren immer wieder aufs Neue in die Tiefe des Gewässers ab, stets mit dem Finger auf dem Auslöser ihrer Unterwasserkameras. Beide Hobbytaucher fasziniert die heimische Unterwasserwelt mit all’ ihren...

6 Bilder

Friedberger Geschichte(n): Duanne Moeser - Ein Leben im Rhythmus der Augsburger Panther

Christine Wieser
Christine Wieser | Friedberg | am 07.11.2017 | 303 mal gelesen

Mit drei oder vier Jahren habe ich zusammen mit meinem Vater das erste Mal ein Eishockey-Spiel im Fernsehen angesehen. Dieser Sport hat mich sofort begeistert. Seitdem saß ich jeden Samstagabend vor dem Fernseher und ließ mir kein DHL-Spiel entgehen. Ich komme aus Kanada und dort hat Eishockey einen hohen Stellenwert, so wie bei uns in Deutschland der Fußball“, erklärte Duanne Moeser. Eltern Glenn und Madonna Moeser und...

1 Bild

Friedberger Geschichte(n): Elf Fragen an Ersten Bürgermeister Roland Eichmann

Christine Wieser
Christine Wieser | Friedberg | am 06.11.2017 | 48 mal gelesen

Roland Eichmann ist ein deutscher Kommunalpolitiker der SPD. Am 30. März 2014 wurde er zum hauptamtlichen Ersten Bürgermeister der im Landkreis Aichach-Friedberg liegenden Stadt Friedberg gewählt. Seit 30. März 2014 steht Roland Eichmann als Erster Bürgermeister an der Spitze der Stadtverwaltung Friedberg. Der Bürgermeister blickt zurück auf schwierige Entscheidungen und Begegnungen mit Menschen, die ihm im Gedächtnis haften...

4 Bilder

Friedberger Geschichte(n): Die Pallottiner in Friedberg

Tini Hornischer
Tini Hornischer | Friedberg | am 03.11.2017 | 71 mal gelesen

Pater Christoph Lentz SAC, Beauftragter für die Berufungspastoral bei den Pallottinern, hat sich fürs Leben gebunden. Aber er hat sich nicht einer Frau versprochen, sondern Gott. Mit knapp 300 anderen Brüdern gehört er der Gesellschaft des Katholischen Apostolates an, die auch in Friedberg ihr Zuhause haben. Seinen Mitbrüdern der Gemeinschaft der Pallottiner gelobte er Armut, Ehelosigkeit und Gehorsam. Ein Lebensentwurf,...