Friedensbüro

1 Bild

Bekenntnisse zur Friedensstadt - in der Straßenbahn

Tina Bühner
Tina Bühner | Augsburg - City | am 16.10.2017 | 37 mal gelesen

Augsburg: St. Ulrich und Afra | 7. Jahrestagung zum Augsburger Religionsfrieden am 23.10.: »Bekenntnisse zur Friedensstadt Augsburg – Vielfalt heute erleben« Straßenbahnfahrt durch Augsburg mit Tagung und Gespräch Der Augsburger Religionsfrieden vom 25. September 1555 ist Grundstein für Augsburgs historische Verpflichtung als Friedensstadt. Die Herausforderungen, die sich damals mit der friedlichen Koexistenz der beiden christlichen Konfessionen...

4 Bilder

Neues Literatur- und Lesefestival in Augsburg: Martinstage vom 11.-15. Oktober

Tina Bühner
Tina Bühner | Augsburg - City | am 25.09.2017 | 69 mal gelesen

Augsburg: Rokokosaal | "500 Jahre Reformation" - und trotzdem noch relevant im Jahr 2017? Dieser Frage gehen die Martinstage vom 11.10.-15.10 nach: ganz im Sinne Martin Luthers diskutieren u.a. Feridun Zaimoglu,Silke Scheuermann, Carel van Schaik und Franzobel über Leidenschaft, Bilder des Bösen, die Suche nach dem Glück, die Entdeckung neuer Welten oder schlicht um die Frage nach der Wahrheit... Infos zum Gesprächs- und Literaturfestival gibt...

1 Bild

Keine politische Einflussnahme auf das Friedensfest: Kulturbeirat stärkt Friedensbüro den Rücken

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 21.09.2017 | 44 mal gelesen

Der Kulturbeirat hat sich in seiner jüngsten Sitzung noch einmal klar zum Streit um das Rahmenprogramm des Friedensfests geäußert. „Der Kulturbeirat lehnt jegliche politische Einflussnahme auf das Rahmenprogramm zum Hohen Friedensfest ab. Von der Einrichtung eines Friedensfest-Kuratoriums rät der Beirat ab. Das Programm soll wie bisher dem Kulturausschuss vorgestellt werden; im Übrigen muss die kuratorische Freiheit des...

Theater: Uraufführung „Käsekuchen“

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 24.07.2017 | 6 mal gelesen

Augsburg: Kresslesmühle | Uraufführung des neuen Stückes von Fikret Yakaboylu „Käsekuchen“.Junge Geflüchtete treffen in einer neu gegründeten Integrationsklasse aufeinander. Daraus entspinnen sich eine ganze Reihe an Verwechslungen und lustigen Verwirrungen. Integration– was ist das? Das neue Stück „Käsekuchen“ von Fikret Yakaboylu zeigt humorvoll und augenzwinkernd, wie ein viel diskutiertes Thema auch mal fröhlich missverstanden werden kann....

1 Bild

Bekenntnisse im Saunamobil: Kulturprogramm zum Augsburger Hohen Friedensfest

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 22.06.2017 | 137 mal gelesen

Augsburg - Eine mobile Sauna, in der Politiker und Besucher über die Zukunft Europas diskutieren - das ist der wohl kurioseste Punkt im diesjährigen Programm des Augsburger Hohen Friedensfestes. Unter dem Motto "Bekennen - Mein Name ist Mensch" sind vom 23. Juli bis zum 8. August mehr als 60 Veranstaltungen in der Stadt geplant. Das Thema "Bekennen", das an das Motto "Mutig bekennen - friedlich streiten" des...