Friedensfest

Das Augsburger Hohe Friedensfest wird seit 1650 alljährlich am 8. August begangen. Ursprünglich feierten die Augsburger Protestanten damit das 1648 durch den Westfälischen Frieden eingeleitete Ende ihrer Unterdrückung während des Dreißigjährigen Krieges. Heute ist das Friedensfest ein auf das Augsburger Stadtgebiet beschränkter gesetzlicher Feiertag, womit Augsburg die meisten gesetzlichen Feiertage in Deutschland besitzt.
1 Bild

Streit um Augsburger Friedensfest: Zensur oder Kultur?

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | vor 9 Stunden, 29 Minuten | 42 mal gelesen

OB Kurt Gribl hatte am vergangenen Freitag kurzfristig verfügt, dass künftig die Programme zu Friedensfesten dem Kulturausschuss vorgelegt und von diesem beschlossen werden müssen. Am Dienstag nun diskutierte genau dieser Ausschuss über Sinn und Unsinn der Verfügung. Auslöser war ein Punkt aus dem aktuellen Rahmenprogramm zum Friedensfest. Thorwald Proll war am Sonntag zu einer Diskussion in die Kresslesmühle eingeladen und...

1 Bild

Kunstwerk vor City Galerie zerstört: "Vandalismus" am Friedensfest-Schwamm?

Rebecca Ostertag
Rebecca Ostertag | Augsburg - City | vor 1 Tag | 509 mal gelesen

Ein großes, gelbes Gebilde, mitten in der Innenstadt. „Der Schwamm“, eine Kunstinstallation des deutsch-iranischen Künstlers Michel Abdollahi, steht im Rahmen des Augsburger Friedensfestes auf dem Willy-Brandt-Platz, vor der City Galerie. Dieser Schwamm soll als Zeichen gegen Hass, Rassismus und Intoleranz stehen und „still demonstrieren“, wie Abdollahi auf seiner Facebook-Seite schreibt. Das Kunstwerk ist frei zugänglich,...

1 Bild

Kunst hinter Gittern - »Confessions. Art Through Prison Bars«

Tina Bühner
Tina Bühner | Augsburg - City | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Vernissage und Konzert mit dem MEHR MUSIK! Ensemble im Rahmen des Kulturprogramms zum Augsburger Hohen Friedensfest Mittwoch, 26.07. - 19:30 - 21:00 Uhr Neue Stadtbücherei, Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg Vortrag Anja Claudia Pentrop am Freitag, 28. Juli - 17.00 Uhr Seit Jahren spricht sich die Berliner Künstlerin Anja Claudia Pentrop gegen die Todesstrafe aus. Teil ihres politischen Engagements ist dabei der...

1 Bild

Zensur bei künftigen Friedensfesten in Augsburg? 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 21.07.2017 | 592 mal gelesen

"Bekennen" ist das Motto des diesjährigen Programms zum Friedensfest. Mit einem Bekenntnis hat Stadtoberhaupt Kurt Gribl nun überraschend ein Problem. In einem Schreiben an die Presse distanziert er sich am Freitag von einem Programmpunkt und kündigt an, die Inhalte künftiger Begleitprogramme von der Zustimmung des Stadtrats abhängig zu machen. Christiane Lembert-Dobler, die Leiterin des Friedensbüros und verantwortlich...

1 Bild

Friedensfest: Was Augsburger darüber wissen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.07.2017 | 28 mal gelesen

Das Hohe Friedensfest am 8. August in Augsburg ist der weltweit einzige gesetzliche Feiertag, der nur in einer Stadt gilt. An diesem Tag feiert man die Religionsfreiheit der Evangelischen Christen nach der Unterdrückung zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Es wurde erstmals im Jahr 1650 gefeiert, nachdem die Protestanten das Recht zur Religionsausübung und ihre Kirchengebäude wiedererlangt hatten. Innerhalb der Stadtgrenzen...

Experiencing War - Living Peace

Peace Summer School Augsburg
Peace Summer School Augsburg | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau | Abendvortrag im Rahmen der Peace Summer School Augsburg Experiencing War - Living Peace Erzählung der Flucht vor dem Krieg im Ostkongo zu Fuß nach Südafrika und dem Einsatz für Frieden in seinem Land Pappy Orion, Focus Congo e.V. Eintritt frei Donnerstag 03.08.2017 19:00-20:30Uhr "Hollbau" Evangelisches Forum Annahof, Im Annahof 4, 86150 Augsburg

Stimmen aus der Praxis: Alumni Café

Peace Summer School Augsburg
Peace Summer School Augsburg | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau | Abendveranstaltung im Rahmen der Peace Summer School Augsburg Stimmen aus der Praxis: Alumni Café Austauschforum mit Absolvent*innen der Friedens- und Konfliktforschung Alumniverein Sozialwissenschaftliche Konfliktforschung Augsburg (ASKA e.V.) Eintritt frei Mittwoch 02.08.2017 19:00-20:30Uhr "Hollbau" Evangelisches Forum Annahof, Im Annahof 4, 86150 Augsburg

Von den vielen Frieden zur elizitiven Konflikttransformation

Peace Summer School Augsburg
Peace Summer School Augsburg | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 4 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau | Abendvortrag im Rahmen der Peace Summer School Augsburg Von den vielen Frieden zur elizitiven Konflikttransformation Dr. Norbert Koppensteiner UNESCO Chair for Peacestudies Universität Innsbruck 3€ Eintritt Montag 31.07.2017 19:00-20:30Uhr "Hollbau" Evangelisches Forum Annahof, Im Annahof 4, 86150 Augsburg

1 Bild

Friedberg feiert Friedensfest

Udo Koss
Udo Koss | Friedberg | am 13.07.2017 | 45 mal gelesen

Herr Weindl, Sie als Innenstadt-Koordinator des Aktiv Rings Friedberg können doch sicher Auskunft über den 8. August geben, wenn es heißt „Friedberg feiert Friedensfest“. Was ist der Anlass und woher kommt der Name? H. Weindl Am 8. August feiert Augsburg beim Augsburger Friedensfest den paritätischen Frieden der Konfessionen. Die Bürger nutzen diesen Feiertag traditionell gerne zum Bummeln und Abschalten im...

2 Bilder

Peace Summer School Augsburg

Peace Summer School Augsburg
Peace Summer School Augsburg | Augsburg - City | am 11.07.2017 | 23 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau | „Frieden verstehen – Konflikte gestalten“ Im Rahmen des Kulturprogramms zum Augsburger Hohen Friedensfest 2017 Wann? 31. Juli (Beginn 13:30Uhr) – bis 05. August 2017 (Ende 13:30 Uhr) Wo? „Hollbau“ Evangelisches Forum Annahof Im Annahof 4, 86150 Augsburg Für wen? Die Peace Summer School ist ein Angebot für alle Interessierten der Friedensstadt Augsburg und Studierende mit Interesse an Friedens- und...

1 Bild

Du sollst nicht töten! Der Weg Martin Niemöllers vom U-Boot-Kommandanten zum aktiven Pazifisten

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 28.06.2017 | 31 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau | Vortrag und Diskussion mit Dr. Guido Grünewald Eine Veranstaltung im Rahmen des Hohen Augsburger Friedensfestes 2017 Martin Niemöllers Weg führte vom U-Boot-Kommandanten und Nationalisten vor 1933 zu aktiver Betätigung in der Bekennenden Kirche mit achtjähriger KZ-Haft sowie Ablehnung der deutschen Wiederbewaffnung und Hinwendung zum Pazifismus. U.a. als Präsident der Deutschen Friedensgesellschaft setzte er sich bis...

1 Bild

Bekenntnisse im Saunamobil: Kulturprogramm zum Augsburger Hohen Friedensfest

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 22.06.2017 | 116 mal gelesen

Augsburg - Eine mobile Sauna, in der Politiker und Besucher über die Zukunft Europas diskutieren - das ist der wohl kurioseste Punkt im diesjährigen Programm des Augsburger Hohen Friedensfestes. Unter dem Motto "Bekennen - Mein Name ist Mensch" sind vom 23. Juli bis zum 8. August mehr als 60 Veranstaltungen in der Stadt geplant. Das Thema "Bekennen", das an das Motto "Mutig bekennen - friedlich streiten" des...

1 Bild

Bühne frei für Augsburger Bekenntnisse: Junges Theater zeigt autobiografisches Stück zum Reformationsjahr

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 13.06.2017 | 144 mal gelesen

Ernste und komische Glaubensmomente, Widerstände, innere Konflikte, aber auch innere Freiheit und Gemeinsamkeiten im Glauben - darum dreht sich das Theaterstück "Fromm und frei?! - Augsburger Bekenntnisse", das das Junge Theater Augsburg (JTA) anlässlich des Reformationsjahres aufführt. Das autobiografische Stationentheater feiert am 14. Juli Premiere im Bürgerbüro der Stadt. 500 Jahre nach Luthers Aufstand des Gewissens...

42 Bilder

In der Sonne Frieden erleben: beim Kinderfriedensfest im Botanischen Garten

Tabea Breidenbach
Tabea Breidenbach | Augsburg - City | am 08.08.2016 | 92 mal gelesen

Schon 1650 wurden Kinder bei den Feierlichkeiten bedacht: mit Friedensbildern und Friedenswecken. Seit Jahrhunderten feiert Augsburg schon sein Friedensfest - und seit einigen Jahren hat sich auch das Kinderfriedensfest etabliert. Im Botanischen Garten gab es bei strahlendem Sonnenschein zwar auch Bilder und Essen, aber im Vordergrund standen die vielen Aktivitäten, die man ausprobieren konnte. Beim Barfußpfad...

35 Bilder

Hohes Friedensfest in Augsburg: Mehr als 1000 Gäste an der Friedenstafel

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 08.08.2016 | 191 mal gelesen

Seit 1650 feiern die Augsburger jedes Jahr am 8. August das Hohe Friedensfest. So auch am Montag. Mehr als 1000 Bürger der Stadt und ihre Gäste fanden sich zur Mittagszeit auf dem Rathausplatz ein, um gemeinsam zu essen und ins Gespräch zu kommen – als Friedenstafel ist diese Zusammenkunft mittlerweile der Höhepunkt eines jeden Friedensfestes. „Guter Gesinnung und guter Grundhaltung“ seien sie, die Augsburger, die sich an...

1 Bild

Feiertag in Gefahr: 1949 wäre das Friedensfest beinahe abgeschafft worden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.08.2016 | 110 mal gelesen

Augsburg - Es gehört zu Augsburg wie der Lech oder der Perlachturm: Das seit 1650 immer am 8. August begangene Hohe Friedensfest. Der langersehnte Frieden nach dem schrecklichen Dreißigjährigen Krieg führte zur Installation dieses Stadtfeiertages. Und sollte jemand den Augsburgern diesen Tag streitig machen, dann wäre es mit deren sprichwörtlicher Gutmütigkeit schnell vorbei. Einmal war es schon fast soweit. Im Sommer 1949...

1 Bild

Rechte Demo zum Friedensfest: Stadt verbannt fremdenfeindliche Bürgerinitiative auf den Prinzregentenplatz

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 04.08.2016 | 336 mal gelesen

Wieder hat die "Bürgerinitiative Ausländerstopp Augsburg" für das Hohe Friedensfest in Augsburg eine Kundgebung angemeldet. Ursprünglich wollten sie auf den Rathausplatz. Doch die Stadt wollte das nicht dulden und bekam nun vom Verwaltungsgericht Recht. Die Rechten müssen sich mit einem anderen Veranstaltungsort begnügen: dem Prinzregentenplatz, abseits der Feierlichkeiten zum Friedensfest. Gegen die Entscheidung der Stadt...

1 Bild

Aktionen und Angebote bei expert

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Augsburg - City | am 02.08.2016 | 92 mal gelesen

Im Rahmen der kulturina findet im expert TechnoMarkt Gersthofen ein Verkaufsoffener Sonntag statt, der aufgrund des Augsburger Friedensfestes am Montag, 8. August, sogar verlängert wurde. So dürfen sich die Kunden auf zwei Tage mit vielen Angeboten und Aktionen freuen. Verschiedene Hersteller präsentieren sich und ihre Produkte. So gibt es Kochshows und diverse Vorführungen beispielsweise des Garmin-Navigationsgerätes oder...

1 Bild

Taubenschlag-Festivalzentrale am Moritzplatz im Rahmen des “Augsburger Hohes Friedensfest 2016”

Verena Gawert
Verena Gawert | Augsburg - Nord/West | am 02.07.2016 | 445 mal gelesen

Augsburg: Moritzplatz | Hallo Augsburg. Im Taubenschlag am Moritzplatz, als Festivalzentrale dem diesjährigen Friedensfest verschrieben, zeigt sich die Stadt vogelwild - voller Mut, Tatendrang und Inspiration. Aus einer kleinen Idee wird dank Euch ein kreatives Nest, ein Kunstlabor und Speakers Corner, eine Bühne und Probierfeld, ganz einfach der Platz zum Verweilen im Augsburger Mittsommer. Da gibt es Durstlöschung und leckere selbstgemachte Pizzen...

Malen für den Frieden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.03.2016 | 134 mal gelesen

Das Volkskunstwerk und Zeitdokument des Friedens, die Friedensbanderole, die im Jahr 2010 von der Autorin und Friedenskultur-Mentorin Helene Walterskirchen ins Leben gerufen wurde, wird am 8. August zum fünften Mal beim Augsburger Kinderfriedensfest im Botanischen Garten mit dabei sein und Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, ihr Friedensbild auf die Banderole zu malen. Dieses Jahr wird es zusätzlich noch etwas...

Protest verscheucht Rösler

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2015 | 11 mal gelesen

Eigentlich sollte im Rahmen des Programms zum Augsburger Friedensfest Klaus Rösler von der EU-Agentur "Frontex" zur Flüchtlingssituation sprechen. Doch Demonstranten verhinderten seinen Auftritt in der Brechtbühne. Was zunächst als kreativer Protest begann, entlud sich schnell in aggressivem Niederbrüllen, wie Teilnehmer an der Veranstaltung später berichteten. Die ursprüngliche Idee war, dass sich Personen wie leblos auf...

1 Bild

Störung zum Friedensfest: Rechtsextreme Kundgebung für Samstag angemeldet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2015 | 31 mal gelesen

Ausgerechnet am Hohen Friedensfest will die rechtsextreme "Bürgerinitiative Ausländerstopp" eine Kundgebung abhalten. Das Bündnis für Menschenwürde hat bereits eine Gegenaktion angekündigt. Die Bürgerinitiative plant für 13 Uhr eine Lesung aus dem umstritten Buch "Deutschland von Sinnen" von Akif Pirincci, eingerahmt von "der szenische Darstellung ,Des Kaisers neue Kleider'", wie die Rechtsextremen für ihre Veranstaltung...

1 Bild

800 Gegendemonstranten übertönen sechs Rechtsextreme

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2015 | 10 mal gelesen

Diese Botschaft war deutlich: Trotz extremer Hitze traten am Samstag 800 Augsburger für Toleranz und Frieden ein. Bei einer Gegendemonstration zu einer rechtsextremen Kundgebung auf dem Jakobsplatz zeigten sie deutlich, dass Ausgrenzung und Menschenfeindlichkeit keinen Platz in Augsburg haben. Die Gegendemonstration, die sich vom Rathausplatz bis zum Jakobsplatz schlängelte, verlief absolut friedlich. Laut waren die...

Heute ist in Augsburg Friedensfest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2015 | 41 mal gelesen

Heute feiert die Fuggerstadt ihr Hohes Friedensfest. Weil der 8. August ein gesetzlicher Feiertag in der Stadt ist, haben die Geschäfte nicht geöffnet. Trotzdem lohnt sich ein Besuch: Der Festtag beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen St. Anna-Kirche. Ab 11.30 Uhr sind alle Augsburger und Besucher der Stadt eingeladen, auf dem Rathausplatz an der Friedenstafel Platz zu nehmen. "Die...

1 Bild

Grenzen hinterfragen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2015 | 31 mal gelesen

Unter dem Titel "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten" findet heuer das Augsburger Hohe Friedensfest statt. Von 16. Juli bis 8. August wird dazu ein buntes Kulturprogramm mit über 60 literarischen, künstlerischen, musikalischen, spirituellen und philosophischen Beiträgen rund um das Thema "Grenzen" stattfinden. "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten", sagte DDR-Staatschef Walter Ulbricht im Juni 1961....