Friedensfest

Das Augsburger Hohe Friedensfest wird seit 1650 alljährlich am 8. August begangen. Ursprünglich feierten die Augsburger Protestanten damit das 1648 durch den Westfälischen Frieden eingeleitete Ende ihrer Unterdrückung während des Dreißigjährigen Krieges. Heute ist das Friedensfest ein auf das Augsburger Stadtgebiet beschränkter gesetzlicher Feiertag, womit Augsburg die meisten gesetzlichen Feiertage in Deutschland besitzt.
1 Bild

Das Friedensfest als Kulturerbe: Augsburg bemüht sich um die Aufnahme des stadteigenen Feiertags

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 12.10.2017 | 83 mal gelesen

Augsburg (mh) Das Genossenschaftswesen, die Falknerei und vielleicht bald die Orchester- und Theaterlandschaft - die Liste der deutschen Beiträge zum immateriellen Kulturerbe ist nicht sehr lang. Das nährt die Hoffnungen der Fuggerstadt, bald selbst dort vertreten zu sein und zwar mit dem Hohen Friedensfest. Der stadteigene Feiertag, den Augsburg seit 1650 immer am 8. August begeht, ist zumindest in Deutschland, wenn nicht...

1 Bild

Keine politische Einflussnahme auf das Friedensfest: Kulturbeirat stärkt Friedensbüro den Rücken

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 21.09.2017 | 44 mal gelesen

Der Kulturbeirat hat sich in seiner jüngsten Sitzung noch einmal klar zum Streit um das Rahmenprogramm des Friedensfests geäußert. „Der Kulturbeirat lehnt jegliche politische Einflussnahme auf das Rahmenprogramm zum Hohen Friedensfest ab. Von der Einrichtung eines Friedensfest-Kuratoriums rät der Beirat ab. Das Programm soll wie bisher dem Kulturausschuss vorgestellt werden; im Übrigen muss die kuratorische Freiheit des...

14 Bilder

Frieden geht durch den Magen: Impressionen von der Augsburger Friedenstafel

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 08.08.2017 | 223 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Auf der Friedenstafel auf dem Augsburger Rathausplatz wird der Gedanke des Religionsfriedens gelebt. Was sich abgedroschen anhören mag, ist zwischen den vielen Tischen unter den weißen Sonnenschirmen tatsächlich zu beobachten. Hier werden selbst mitgebrachtes Essen und Getränke geteilt und freilich gemeinsam verzehrt. Wenn dann auch noch, so wie gestern, das Wetter passt, entsteht eine Atmosphäre, so einmalig wie Augsburgs...

2 Bilder

Augsburg feiert Friedensfest - Wer ist Friedenspreisträger Martin Junge?

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 08.08.2017 | 77 mal gelesen

Augsburg begeht sein Hohes Friedensfest. Höhepunkt der Feier ist die Friedenstafel auf dem Rathausplatz. Alle drei Jahre vergibt die Stadt zusätzlich den Augsburger Friedenspreis. Dieses Jahr erhält Martin Junge die Auszeichnung. Er ist Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes und ein "besonderer Brückenbauer zwischen den Religionen". Ein junger Mann, Lederhose an den Beinen und Dutt auf dem Kopf, erhebt sich. Seine Arme...

34 Bilder

"Augsburg gegen Rechts": Demonstration am Augsburger Friedensfest

Rebecca Ostertag
Rebecca Ostertag | Augsburg - City | am 08.08.2017 | 364 mal gelesen

„Faschismus raus aus den Köpfen“ – so lautete einer der Sprüche der Anti-Rechts-Demonstration am Rande des Augsburger Friedensfests, organisiert von der Verdi-Jugend und dem Bündnis für Menschenwürde. Der Zug mit rund 400 Teilnehmern machte für Kundgebungen Halt an Theater, Rathausplatz und Maximilianstraße. Anlass war ein zeitgleich abgehaltener sogenannter Stadtspaziergang der rechtsextremen „Bürgerinitiative...

1 Bild

celebrations vong life her: Die Praktikanten feiern den Friedensfestfeiertag 1

Rebecca Ostertag
Rebecca Ostertag | Augsburg - City | am 07.08.2017 | 108 mal gelesen

Als Ergänzung zum schwäbischen Wortschätzle erklären die Praktikanten der StadtZeitung in unregelmäßigen Abständen die Jugendsprache. Hallo i bims 1 peace vong partisani her. Sie verstehen nur Bahnhof, beziehungsweise trainstation? Dann helfen wir Ihnen etwas auf die Sprünge. „Hallo i bims“, ist eine absichtlich dümmliche Umschreibung von „Guten Tag, ich bin’s!“ in Jugendsprache. Wer es denn ist, bleibt dem Sprecher...

Friedensfest: FC Augsburg zur Autogrammstunde bei Segmüller

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 07.08.2017 | 21 mal gelesen

Friedberg: Einrichtungshaus Segmüller | Am Dienstag, 8. August, dem Friedensfest und gleichzeitig auch dem Gründungstag des FC Augsburg, werden fünf FCA-Spieler und Trainer Manuel Baum bei FCA-Exklusivpartner Segmüller zu Gast sein und eine Autogrammstunde geben. Ab 17.00 Uhr besuchen Michael Gregoritsch, Rani Khedira, Raul Bobadilla, Kostas Stafylidis und Caiuby zusammen mit Cheftrainer Manuel Baum das Einrichtungshaus in Friedberg und stehen allen Fans für...

1 Bild

Augsburger Grüne kritisieren OB Kurt Gribl wegen Friedensfest-Verfügung: "Warum dieser Aktionismus?"

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 07.08.2017 | 169 mal gelesen

Mit markigen Worten hat sich nun die Fraktion der Grünen im Streit um eine mögliche Zensur künftiger Friedensfestprogramme zu Wort gemeldet. "Warum dieser Aktionismus, Herr Gribl?", fragt sie in einer aktuellen Pressemitteilung. Gemeint ist die Verfügung des Stadtoberhaupts, dass künftig die Rahmenprogramme zum Augsburger Hohen Friedensfest vom Kulturausschuss beschlossen werden müssen. Auslöser dafür war eine...

1 Bild

Stadt Augsburg: "Müssen rechte Demo auf Friedensfest zulassen"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.08.2017 | 179 mal gelesen

Die Stadt Augsburg hat nun Stellung zum für das Friedensfest geplanten "Stadtspaziergang" der rechtsextremen Gruppierung "Bürgerinitiative Ausländerstopp Augsburg" genommen. "Die für diesen Tag angemeldete Demonstration der rechtsextremen BIA war von der Verwaltung nicht zu verhindern", lässt sich Ordnungsreferent Dirk Wurm in der Pressemitteilung zitieren. "Da es sich hierbei um eine Demonstration handelt, ist die...

1 Bild

Rechtsextremer Stadtspaziergang am Augsburger Friedensfest: Bündnis ruft zur Gegendemo auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.08.2017 | 1028 mal gelesen

Die rechtsextreme "Bürgerinitiative Ausländerstopp Augsburg" trifft sich am Friedensfest zu einem Stadtspaziergang. Die Verdi-Jugend ruft nun zur Gegendemo auf.    Die Verdi-Jugend Augsburg und das Bündnis für Menschenwürde kündigen die Demonstration „Augsburg gegen Rechts“ an. Die Demo startet am Dienstag, 8. August, um 15.30 Uhr am Gewerkschaftshaus, Am Katzenstadel 34. Hintergrund ist die angekündigte Demonstration...

Landratsamt am 8. August geschlossen

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 01.08.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Das Landratsamt Augsburg ist wegen des Augsburger Friedensfestes am Dienstag, den 8. August 2017 geschlossen. Davon betroffen sind neben dem Hauptgebäude am Augsburger Prinzregentenplatz auch die weiteren Außenstellen des Landratsamtes in der Stadt Augsburg. Alle Dienststellen des Landkreises, die sich nicht in der Stadt Augsburg befinden, haben wie gewohnt geöffnet.

1 Bild

»HOOL« - Lesung, Gespräch & Schallplatten

Tina Bühner
Tina Bühner | Augsburg - City | am 31.07.2017 | 26 mal gelesen

Augsburg: Grandhotel Cosmopolis | Das Kulturprogramm zum Augsburger Hohen Friedensfest umfasst etwa 60 unterschiedlichste Veranstaltungen zum diesjährigen Thema »Bekennen«. Das hier ist eine davon. Dabei geht es um die Welt der Hooligans. Die »Hools« oder »Hooligans« – Wozu bekennen sie sich? Zu einem Fußballclub? Zu Gewalt? Die mediale Wahrnehmung des Hooliganismus ist mit großen Fußballturnieren verbunden. Doch war Fußball nie Voraussetzung für...

1 Bild

Streit um Augsburger Friedensfest: Zensur oder Kultur?

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 27.07.2017 | 127 mal gelesen

OB Kurt Gribl hatte am vergangenen Freitag kurzfristig verfügt, dass künftig die Programme zu Friedensfesten dem Kulturausschuss vorgelegt und von diesem beschlossen werden müssen. Am Dienstag nun diskutierte genau dieser Ausschuss über Sinn und Unsinn der Verfügung. Auslöser war ein Punkt aus dem aktuellen Rahmenprogramm zum Friedensfest. Thorwald Proll war am Sonntag zu einer Diskussion in die Kresslesmühle eingeladen und...

1 Bild

Kunstwerk vor City Galerie zerstört: "Vandalismus" am Friedensfest-Schwamm? 1

Rebecca Ostertag
Rebecca Ostertag | Augsburg - City | am 26.07.2017 | 749 mal gelesen

Ein großes, gelbes Gebilde, mitten in der Innenstadt. „Der Schwamm“, eine Kunstinstallation des deutsch-iranischen Künstlers Michel Abdollahi, steht im Rahmen des Augsburger Friedensfestes auf dem Willy-Brandt-Platz, vor der City Galerie. Dieser Schwamm soll als Zeichen gegen Hass, Rassismus und Intoleranz stehen und „still demonstrieren“, wie Abdollahi auf seiner Facebook-Seite schreibt. Das Kunstwerk ist frei zugänglich,...

1 Bild

Kunst hinter Gittern - »Confessions. Art Through Prison Bars«

Tina Bühner
Tina Bühner | Augsburg - City | am 25.07.2017 | 46 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Vernissage und Konzert mit dem MEHR MUSIK! Ensemble im Rahmen des Kulturprogramms zum Augsburger Hohen Friedensfest Mittwoch, 26.07. - 19:30 - 21:00 Uhr Neue Stadtbücherei, Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg Vortrag Anja Claudia Pentrop am Freitag, 28. Juli - 17.00 Uhr Seit Jahren spricht sich die Berliner Künstlerin Anja Claudia Pentrop gegen die Todesstrafe aus. Teil ihres politischen Engagements ist dabei der...

1 Bild

Zensur bei künftigen Friedensfesten in Augsburg? 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 21.07.2017 | 632 mal gelesen

"Bekennen" ist das Motto des diesjährigen Programms zum Friedensfest. Mit einem Bekenntnis hat Stadtoberhaupt Kurt Gribl nun überraschend ein Problem. In einem Schreiben an die Presse distanziert er sich am Freitag von einem Programmpunkt und kündigt an, die Inhalte künftiger Begleitprogramme von der Zustimmung des Stadtrats abhängig zu machen. Christiane Lembert-Dobler, die Leiterin des Friedensbüros und verantwortlich...

1 Bild

Friedensfest: Was Augsburger darüber wissen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.07.2017 | 45 mal gelesen

Das Hohe Friedensfest am 8. August in Augsburg ist der weltweit einzige gesetzliche Feiertag, der nur in einer Stadt gilt. An diesem Tag feiert man die Religionsfreiheit der Evangelischen Christen nach der Unterdrückung zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Es wurde erstmals im Jahr 1650 gefeiert, nachdem die Protestanten das Recht zur Religionsausübung und ihre Kirchengebäude wiedererlangt hatten. Innerhalb der Stadtgrenzen...

Experiencing War - Living Peace

Peace Summer School Augsburg
Peace Summer School Augsburg | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 7 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau | Abendvortrag im Rahmen der Peace Summer School Augsburg Experiencing War - Living Peace Erzählung der Flucht vor dem Krieg im Ostkongo zu Fuß nach Südafrika und dem Einsatz für Frieden in seinem Land Pappy Orion, Focus Congo e.V. Eintritt frei Donnerstag 03.08.2017 19:00-20:30Uhr "Hollbau" Evangelisches Forum Annahof, Im Annahof 4, 86150 Augsburg

Stimmen aus der Praxis: Alumni Café

Peace Summer School Augsburg
Peace Summer School Augsburg | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 4 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau | Abendveranstaltung im Rahmen der Peace Summer School Augsburg Stimmen aus der Praxis: Alumni Café Austauschforum mit Absolvent*innen der Friedens- und Konfliktforschung Alumniverein Sozialwissenschaftliche Konfliktforschung Augsburg (ASKA e.V.) Eintritt frei Mittwoch 02.08.2017 19:00-20:30Uhr "Hollbau" Evangelisches Forum Annahof, Im Annahof 4, 86150 Augsburg

Von den vielen Frieden zur elizitiven Konflikttransformation

Peace Summer School Augsburg
Peace Summer School Augsburg | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 9 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau | Abendvortrag im Rahmen der Peace Summer School Augsburg Von den vielen Frieden zur elizitiven Konflikttransformation Dr. Norbert Koppensteiner UNESCO Chair for Peacestudies Universität Innsbruck 3€ Eintritt Montag 31.07.2017 19:00-20:30Uhr "Hollbau" Evangelisches Forum Annahof, Im Annahof 4, 86150 Augsburg

1 Bild

Friedberg feiert Friedensfest

Udo Koss
Udo Koss | Friedberg | am 13.07.2017 | 83 mal gelesen

Herr Weindl, Sie als Innenstadt-Koordinator des Aktiv Rings Friedberg können doch sicher Auskunft über den 8. August geben, wenn es heißt „Friedberg feiert Friedensfest“. Was ist der Anlass und woher kommt der Name? H. Weindl Am 8. August feiert Augsburg beim Augsburger Friedensfest den paritätischen Frieden der Konfessionen. Die Bürger nutzen diesen Feiertag traditionell gerne zum Bummeln und Abschalten im...

2 Bilder

Peace Summer School Augsburg

Peace Summer School Augsburg
Peace Summer School Augsburg | Augsburg - City | am 11.07.2017 | 27 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau | „Frieden verstehen – Konflikte gestalten“ Im Rahmen des Kulturprogramms zum Augsburger Hohen Friedensfest 2017 Wann? 31. Juli (Beginn 13:30Uhr) – bis 05. August 2017 (Ende 13:30 Uhr) Wo? „Hollbau“ Evangelisches Forum Annahof Im Annahof 4, 86150 Augsburg Für wen? Die Peace Summer School ist ein Angebot für alle Interessierten der Friedensstadt Augsburg und Studierende mit Interesse an Friedens- und...

1 Bild

Du sollst nicht töten! Der Weg Martin Niemöllers vom U-Boot-Kommandanten zum aktiven Pazifisten

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 28.06.2017 | 32 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau | Vortrag und Diskussion mit Dr. Guido Grünewald Eine Veranstaltung im Rahmen des Hohen Augsburger Friedensfestes 2017 Martin Niemöllers Weg führte vom U-Boot-Kommandanten und Nationalisten vor 1933 zu aktiver Betätigung in der Bekennenden Kirche mit achtjähriger KZ-Haft sowie Ablehnung der deutschen Wiederbewaffnung und Hinwendung zum Pazifismus. U.a. als Präsident der Deutschen Friedensgesellschaft setzte er sich bis...

1 Bild

Bekenntnisse im Saunamobil: Kulturprogramm zum Augsburger Hohen Friedensfest

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 22.06.2017 | 136 mal gelesen

Augsburg - Eine mobile Sauna, in der Politiker und Besucher über die Zukunft Europas diskutieren - das ist der wohl kurioseste Punkt im diesjährigen Programm des Augsburger Hohen Friedensfestes. Unter dem Motto "Bekennen - Mein Name ist Mensch" sind vom 23. Juli bis zum 8. August mehr als 60 Veranstaltungen in der Stadt geplant. Das Thema "Bekennen", das an das Motto "Mutig bekennen - friedlich streiten" des...

1 Bild

Bühne frei für Augsburger Bekenntnisse: Junges Theater zeigt autobiografisches Stück zum Reformationsjahr

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 13.06.2017 | 153 mal gelesen

Ernste und komische Glaubensmomente, Widerstände, innere Konflikte, aber auch innere Freiheit und Gemeinsamkeiten im Glauben - darum dreht sich das Theaterstück "Fromm und frei?! - Augsburger Bekenntnisse", das das Junge Theater Augsburg (JTA) anlässlich des Reformationsjahres aufführt. Das autobiografische Stationentheater feiert am 14. Juli Premiere im Bürgerbüro der Stadt. 500 Jahre nach Luthers Aufstand des Gewissens...