Friedensstadt Augsburg

1 Bild

Bekenntnisse zur Friedensstadt - in der Straßenbahn

Tina Bühner
Tina Bühner | Augsburg - City | am 16.10.2017 | 37 mal gelesen

Augsburg: St. Ulrich und Afra | 7. Jahrestagung zum Augsburger Religionsfrieden am 23.10.: »Bekenntnisse zur Friedensstadt Augsburg – Vielfalt heute erleben« Straßenbahnfahrt durch Augsburg mit Tagung und Gespräch Der Augsburger Religionsfrieden vom 25. September 1555 ist Grundstein für Augsburgs historische Verpflichtung als Friedensstadt. Die Herausforderungen, die sich damals mit der friedlichen Koexistenz der beiden christlichen Konfessionen...

1 Bild

Kunst hinter Gittern - »Confessions. Art Through Prison Bars«

Tina Bühner
Tina Bühner | Augsburg - City | am 25.07.2017 | 47 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Vernissage und Konzert mit dem MEHR MUSIK! Ensemble im Rahmen des Kulturprogramms zum Augsburger Hohen Friedensfest Mittwoch, 26.07. - 19:30 - 21:00 Uhr Neue Stadtbücherei, Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg Vortrag Anja Claudia Pentrop am Freitag, 28. Juli - 17.00 Uhr Seit Jahren spricht sich die Berliner Künstlerin Anja Claudia Pentrop gegen die Todesstrafe aus. Teil ihres politischen Engagements ist dabei der...

3 Bilder

Multikulti-Theater „Döner mit Sauerkraut“ (Zapfenstreich)

Stadtjugendring Augsburg
Stadtjugendring Augsburg | Augsburg - City | am 01.02.2017 | 36 mal gelesen

Augsburg: Kresslesmühle | Mo, 06.02., 20 Uhr: Döner mit Sauerkraut (Multikulti-Comedy) – Kresslesmühle Comedy und Kabarett Der Stadtjugendring Augsburg präsentiert im Rahmen seiner Kampagne "Zapfenstreich - Schluss mit Intoleranz" das Stück "Haydar hat Besuch" der Kult-Multikulti-Comedy-Gruppe "Döner mit Sauerkraut", bekannt von den Kültürtagen 2016. Einlass: 19:30 Uhr - Eintritt frei - Halime, Haydar und Emine, Augsburgs bestintegrierte...

1 Bild

CSU Augsburg will Friedensbande im Curt-Frenzel-Stadion: Nette Idee, krude Begründung

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 26.10.2016 | 118 mal gelesen

„Willkommen in der Friedensstadt“ will die Augsburger CSU künftig alle Gäste des Curt-Frenzel-Stadions heißen. Einem Antrag der Fraktion zufolge solle die Stadt eine freie Werbefläche der Eishalle für diese Botschaft anmieten. Das klingt ja erstmal nach einer netten Idee. Der Begründung wegen wird aus dem Einfall mit dem freundlichen Schriftzug jedoch mindestens ein Kuriosum. Eine Glosse. Ein Zeichen gegen Gewalt soll das...