Friedenswochen

Stolpersteine in Augsburg 1

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 20.10.2016 | 39 mal gelesen

Augsburg: Reichlesaal, Zeughaus | Vortrag mit Diskussion Stolpersteine sind das größte dezentrale, antifaschistische Denkmal der Welt. Mittlerweile sind europaweit über 50 000 verlegt, in Belgien, Russland, Ungarn, Norwegen, Deutschland. Mit diesem von Gunter Demnig kreierten Kunstprojekt soll an die Vertreibung und Vernichtung der Juden, der Sinti und Roma, der politisch Verfolgten, der Homosexuellen, der Zeugen Jehovas und der Euthanasieopfer erinnert...

Rumplerwerke, Messerschmitt AG und Alter Flugplatz – Zivile und militärische Luftfahrt im Augsburger Süden

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - Süd | am 20.10.2016 | 25 mal gelesen

Augsburg: Haunstetter Straße | Militärgeschichtliche Führung am Volkstrauertag Leitung: Gerhard Fürmetz / Serguei Soukharev Außer den Straßennamen und dem Fliegerbrunnen erinnert im Universitätsviertel heute wenig daran, dass hier einst Flugzeuge konstruiert wurden und auch abhoben. Wir begeben uns auf Spurensuche und erkunden das Areal rund um den 1968 stillgelegten „Alten Flugplatz“. Hier hatten mit den Rumplerwerken und der Messerschmitt AG zwei...

Gegen Krieg? JA! Aber wieso eigentlich?

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - Nord/West | am 20.10.2016 | 4 mal gelesen

Augsburg: Hans-Beimler-Zentrum | Podiumsdiskussion Die Jugend von heute! Oft wird ihr Politikverdrossenheit, Desinteresse oder Konsumorientiertheit vorgeworfen. Dabei ist die Frage, wie wir eben diese Politikverdrossenen dazu bewegen gegen den Krieg auf die Straße zu gehen, der jeden Tag aufs Neue das Leben von Jugendlichen auf anderen Teilen der Welt zerstört, eine ziemlich zentrale Frage. Drei Augsburger Jugendorganisationen tauschen sich auf einem...

1 Bild

Nordafrika und der Nahe Osten – Gibt es einen Weg aus Gewalt und Krieg?

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 06.10.2016 | 29 mal gelesen

Augsburg: Augustanasaal | Vortrag und Diskussion mit Andreas Zumach Nordafrika kommt nicht zur Ruhe. Die Erwartungen, die mit den Umwälzungen der letzten Jahre verbunden waren, wurden nicht erfüllt. Im politischen und wirtschaftlichen Chaos Libyens bereitet sich der IS aus. In Ägypten herrscht faktisch das Militär. In Syrien tobt nach wie vor ein mörderischer Krieg. Der IS beherrscht weite Teile des Iraks und Syriens. Die Türkei führt Krieg gegen...

1 Bild

Netzwerk des Todes – Die kriminellen Verflechtungen von Waffenindustrie und Behörden

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 06.10.2016 | 30 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau | Buchpräsentation und Diskussion mit Jürgen Grässlin Die Skandale um den Handel mit der tödlichsten Waffengattung, den Kleinwaffen wie Pistolen, Maschinenpistolen, Sturm- und Scharfschützengewehren, finden kein Ende. Wie kommen deutsche Waffen in so großem Umfang immer wieder in die Hände verbrecherischer Regime, brutaler Paramilitärs und rivalisierender Bürgerkriegsparteien? Auf der Spur dunkler Geschäfte folgt Jürgen...

Ausstellung über Alternativen zum Krieg „Frieden geht anders"

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 06.10.2016 | 11 mal gelesen

Augsburg: Maria-Ward-Gymnasium | Mo, 07.11. bis Fr, 11.11.2016 Maria-Ward-Realschule/Gymnasium, Aquina-Dingler-Saal, Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.00 Uhr -15.00 Uhr, Freitag: 8.00 Uhr - 13.00 Uhr Mit dieser Ausstellung wird anhand von neun konkreten Konflikten aufgezeigt, wie mit unterschiedlichen gewaltfreien Methoden Kriege und kriegerische Auseinandersetzungen verhindert oder beendet werden konnten. Krieg ist niemals alternativlos, aber immer...

Endlich Frieden in Kolumbien? Oder: Wie schwer es ist, als GewerkschafterIn zu überleben

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 06.10.2016 | 6 mal gelesen

Augsburg: Gewerkschaftshaus | In Kolumbien haben Ende September die FARC-Guerilla und die Regierung einen Friedensvertrag unterschrieben. Im Oktober lehnte die Bevölkerung in einem Referendum das Abkommen knapp ab. Wie geht es weiter? Kann der seit mehr als 50 Jahren andauernde Bürgerkrieg, der hunderttausende Menschenleben forderte, beendet werden? Verbessern sich die Lebensbedingungen für die arbeitende Bevölkerung? Können sich GewerkschafterInnen...

Der Krieg in Syrien – Wie weiter?

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 06.10.2016 | 12 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | Vortrag und Diskussion mit Karin Leukefeld Die Journalistin Karin Leukefeld berichtet als einzige deutsche Korrespondentin bis heute aus Syrien und war auch direkt vor Ort in Aleppo. Sie hat mit der unter dem Krieg leidenden Bevölkerung gesprochen und die Kämpfe an den schwierigen Fronten in Syrien hautnah miterlebt. Welche Bedeutung hat Aleppo in diesem Krieg? Wer versucht in Syrien welche Interessen militärisch...

Terroranschläge – Eine Antwort auf die Kriege des Westens?

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 06.10.2016 | 29 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | Referat und Diskussion mit Albrecht Müller Hat der Westen mit den Kriegen in Afghanistan, im Irak, in Libyen, in Syrien usw. nicht nur die Flüchtlingsstränge, sondern auch die Terroranschläge bei uns provoziert? Sind die Kriege, bei denen unzählige Zivilisten getötet werden, nicht auch Terror und was haben sie mit den Selbstmordanschlägen gemein? Würde Deutschland wirksamer den Terror bekämpfen, indem es die Beteiligung an...

Strom & Wasser mit neuem Album "Herzwäsche"

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 06.10.2016 | 9 mal gelesen

Augsburg: Kresslesmühle | Seit Jahren schon das Extremste, was man unter der Rubrik "Liedermacher" so eben noch bezeichnen kann, feuern die Damen und Herren mit ihrem neuen Album "Herzwäsche" nun das ultimative Mosaik aus Punk und Poesie ab. Eine gnadenlose Abrechnung mit einer Spießergesellschaft, die in ihren gepflegten Vorgärten ihren stillen Rassismus gepflegt und gehegt hat. Ein lachender Frontalangriff auf Mainstream und bürgerliche Moral, den...

Gedenkveranstaltung „Für die Opfer des Faschismus“

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - Nord/West | am 06.10.2016 | 13 mal gelesen

Augsburg: Westfriedhof – Treff vor dem Krematorium | Schweigemarsch zur Gedenkstätte mit Kranzniederlegung. Nach der Begrüßung Ansprache Georg Neubauer (VVN-BdA KV Nürnberg) Danach Jahresrückblick im Bürgerzentrum Pfersee. Veranstalter: Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der AntifaschistInnen (VVN-BdA) Kreisvereinigung Augsburg