Friedhof

1 Bild

Glyphosat auf Friedhöfen: EU-Verordnung stellt Neusäß vor Probleme 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 11.11.2016 | 101 mal gelesen

Als heikles Thema bezeichnet der Bürgermeister der Stadt Neusäß, Richard Greiner, den Kampf gegen das Unkraut auf den Gehwegen der Neusässer Friedhöfe. Konnte dieses bisher ganz gut durch das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat im Griff gehalten werden, so stellen inzwischen zuwuchernde Friedhofswege die Stadt durch eine neue Verordnung der EU vor Probleme. Laut dieser Verordnung ist der Einsatz von Glyphosat zwar auf...

Neue Beschallungsanlage für den Friedhof in Dinkelscherben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 09.11.2016 | 6 mal gelesen

Damit alle Trauergäste gut hören können, hat der Katholische Frauenbund eine neue Beschallungsanlage gespendet, die aus gesammelten Spendengeldern finanziert wurde. Sie besteht aus fest installierten Lautsprechern an der Aussegnungshalle und einer mobilen Aktivbox. Beides sorgt nun für optimale Sprachqualität vor dem Gebäude und am jeweiligen Grab. Weil sich seit geraumer Zeit die Klagen gehäuft haben, dass bei...

1 Bild

Urnengräberfeld in Aystetten wird erweitert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Aystetten | am 04.11.2016 | 13 mal gelesen

Immer häufiger wurde der Wunsch nach Urnenkammern an den Bürgermeister der Gemeinde Aystetten, Peter Wendel, aus der Bevölkerung herangetragen. Der Gemeinderat entschloss sich deshalb auf dem Friedhof Aystetten Urnenstelen aufstellen zu lassen und beauftragte das Landschaftsarchitekturbüro Baldauf aus Neusäß mit einem Planentwurf über die Neugestaltung des bereits bestehenden Urnengräber-Bereichs. Dieser lag nun noch vor...

Keine chemischen Mittel auf Neusässer Friedhöfen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 02.11.2016 | 7 mal gelesen

Die Pflege der kommunalen Neusässer Friedhöfe liegt in den Händen des städtischen Bauhofs. Seitdem die Unkrautbekämpfung mit chemischen Mitteln grundsätzlich auf die landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Flächen beschränkt wurde, ist ein Einsatz dieser Mittel auf den Friedhöfen verboten. Dies hat Auswirkungen auf die Pflege der Friedhöfe und die Bekämpfung des Unkrauts, was zunehmend zu Kritik...

1 Bild

Feuriger Sonnenuntergang 2

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 30.10.2016 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

Geschichte und Alltag des Protestantischen Friedhofs

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Süd/Ost | am 27.10.2016 | 2 mal gelesen

Augsburg: Protestantischer Friedhof | Besichtigung des Friedhofs.

1 Bild

Neuer Platz in Herbertshofen für ein Dutzend Urnen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 26.10.2016 | 32 mal gelesen

Eine pflegeleichte letzte Ruhestätte auf den örtlichen Friedhöfen ist der Wunsch vieler Meitinger. Mit der Einrichtung eines neuen großen Urnengrabes, das zwölf neue Bestattungsmöglichkeiten erhalten soll, wird man auf dem Herbertshofner Friedhof dem Trend der Zeit, der immer mehr zu Feuerbestattungen geht, gerecht. Der Bestattungstrend geht immer mehr dahin, dass seit Jahren Hinterbliebene von Ver-storbenen nicht mehr...

1 Bild

Aystetter Urnenfeld wird erweitert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Aystetten | am 09.09.2016 | 11 mal gelesen

Immer häufiger wurde der Wunsch nach Urnenkammern an den Bürgermeister der Gemeinde Aystetten, Peter Wendel, aus der Bevölkerung herangetragen. Der Gemeinderat entschloss sich deshalb, auf dem Friedhof Aystetten Urnenstelen aufstellen zu lassen und beauftragte das Landschaftsarchitekturbüro Baldauf aus Neusäß mit einem Planentwurf über die Neugestaltung des bereits bestehenden Urnengräber-Bereichs. Dieser lag nun noch vor...

1 Bild

Jüdischer Friedhof Wertingen - ein geschändetes Mahnmal

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 09.09.2016 | 44 mal gelesen

Seit dem Jahr 1999 gibt es in Deutschland den "Tag der jüdischen Kultur", der mittlerweile in 30 europäischen Ländern begangen wird. Kürzlich stand dieser wieder auf dem Kalender und auch in Wertingen, Binswangen und Buttenwiesen gab es die Möglichkeit, die Erinnerung an die Geschichte und die Spuren jüdischen Lebens in der Region zu erfahren. Auch Walli und Ferdinand Brenner aus Dillingen nutzten die Gelegenheit, um den...

1 Bild

Bobinger Friedhofssatzung: Ausnahmen für Weihwasserkessel

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 27.07.2016 | 30 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Um bei der Satzung über das Friedhofs- und Bestattungswesen noch einigermasen den Durchblick zu behalten, müsste mancher Bobinger Bürger fast schon ein juristisches Grundseminar belegen. "Nachdem die genaue Situierung des Weihwassersteins nicht in der Satzung geregelt werden kann, ist auch nach Rücksprache mit der Rechtsaufsicht grundsätzlich die Möglichkeit einer anderweitigen Aufstellung über den Abschluss eines...

2 Bilder

Bobinger Friedhof: Ausnahmen nur in erster Reihe

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 29.06.2016 | 40 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Das fragt sich mancher Bürger beim Vollzug der städtischen Friedhofssatzung in Bobingen, bei der es nun wieder Ausnahmeregelungen für eine Sondernutzung geben soll. Schon seit längerer Zeit haben die Mitarbeiter in der Verwaltung eine Menge Ärger am Hals, weil die Stadt älteren Bürgern die Grabpflege etwas erleichtern wollte. Sie hatte seit Frühjahr 2013 probeweise das Mähen des...

1 Bild

Ostfriedhof: Unbekannter bricht Grablichtautomat auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.03.2016 | 28 mal gelesen

Auf den Inhalt, also die Geldstücke, aus einem Grablichtautomaten hatte es wohl ein unbekannter Täter abgesehen, der am Montag in der Mittagszeit den am Ostfriedhof in der Stätzlinger Straße aufgestellten Automaten anging. Der Unbekannte schraubte die Haltebolzen des Automaten ab und hebelte anschließend die Türe auf, was zu erheblichen Beschädigungen führte. An dem Münzfach machte sich der Täter dann nicht mehr zu...

1 Bild

Vollabdeckung wird zugelassen

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 28.03.2016 | 50 mal gelesen

Die Stadt Gersthofen hat auf die Veränderungen der Gepflogenheiten bei der Grabpflege reagiert. Der Werkausschuss entschied, dass Gräber künftig mit einer Sondergenehmigung komplett mit einer Steinplatte abgedeckt werden dürfen. Damit entfällt dort die Bepflanzung mit Grünschmuck. Die Neuregelung gilt künftig auf den Friedhöfen in Gersthofen, Hirblingen und Batzenhofen. Immer wieder hatten in der Vergangenheit Grabbesitzer...

1 Bild

Anklage wegen Messerattacke auf israelitischem Friedhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.03.2016 | 39 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft hat gegen einen 66-jährigen Ukrainer Anklage zum Landgericht Augsburg wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen erhoben. Der Angeklagte ist dringend verdächtig, Mitte Juli 2015 nach einer verbalen Auseinandersetzung den 61-jährigen Geschädigten auf dem israelitischen Friedhof zunächst beleidigt zu haben, bevor er versucht haben soll, auf ihn mit einem Messer...

1 Bild

Zerstörungswahn auf dem Friedhof

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 11.06.2015 | 10 mal gelesen

Auf dem Gögginger Friedhof wurden Gräber verwüstet und mit Farbe gesprüht. Die Polizei sucht nach weiteren Betroffenen. Ermittelt wird derweil wegen zwei Tatbeständen. Bereits im Zeitraum von Pfingstmontag auf den folgenden Dienstag wurde der Friedhof in der Gögginger Von-Cobres-Straße zum Schauplatz von Vandalismus. Unbekannte hatten dabei insgesamt 17 Gräber verwüstet und mit Unrat verschmutzt. Bei einigen...