Fuggerstraße

1 Bild

Spaziergang in der Innenstadt - Fuggerstraße

Marianne Stenglein
Marianne Stenglein | Augsburg - Süd/Ost | am 14.07.2017 | 7 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Einbruch in Schwabmünchner Zulassungsstelle

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 10.07.2017 | 91 mal gelesen

Ein Anwohner hat am Samstag, 8. Juli, gegen 20.50 Uhr drei Männer zwischen 20 und 30 Jahren dabei beobachtet, wie sie in die Zulassungsstelle in Schwabmünchen einbrachen. Die Unbekannten bewegten sich auf dem Parkplatz der Zulassungsstelle Schwabmünchen. Einer der Personen blieb auf dem Parkplatz und rauchte, während die beiden anderen die dortige Treppe nach unten gingen und im Fahrradunterstand an der Rückseite des...

1 Bild

Gasaustritt in Restaurant in Augsburger Innenstadt - Feuerwehr rückt mit neun Fahrzeugen an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.06.2017 | 118 mal gelesen

Die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Freiwillige Feuerwehr Kriegshaber sind am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr in die Fuggerstraße gerufen worden. In einem Restaurant strömte durch einen Bedienungsfehler Kohlenstoffdioxid aus. Der Besitzer des Restaurants sperrte sofort den Kohlenstoffdioxidtank ab. Die Berufsfeuerwehr Augsburg führte Messungen durch. Der Restaurantbereich wurde belüftet, sodass nach wenigen Minuten die...

Referent stellt sich vor Behörde

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 04.01.2015 | 4 mal gelesen

In einem offenen Brief hat Umweltreferent Reiner Erben (Grüne) die Untere Naturschutzbehörde gegen die Anschuldigungen von Stadtrat Volker Schafitel (Freie Wähler) verteidigt. Vorausgegangen war eine Pressemitteilung der Freien Wähler, in der Schafitel der Behörde vorwarf, bei den beschädigten Bäumen an der Fuggerstraße tatenlos zu- beziehungsweise wegzuschauen. In einem zwei Seiten langen Brief reagierte Erben nun auf die...

47 Bäume müssen weg

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 13.12.2014 | 23 mal gelesen

Um eine Angst gleich vorne weg zu nehmen: Die Fuggerstraße bleibt eine Allee, auch wenn der Bauausschuss am Donnerstag der Fällung der dort aufgereihten 47 Bäume zugestimmt hat. Denn statt zwei Reihen wird es dort künftig vier Reihen Bäume geben, insgesamt 112. Für Außenstehende ist es immer wieder erstaunlich, welche Dramen sich in der Fuggerstadt abspielen, sobald es darum geht Bäume zu fällen. Mittlerweile wird jeder...