Gassigehen

1 Bild

Stadt warnt Hundebesitzer: Mutmaßliche Giftköder in Königsbrunn gefunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 25.10.2017 | 252 mal gelesen

Hundehalter in Königsbrunn sollten derzeit besonders auf ihre Vierbeiner achten - in Königsbrunn wurden dem Facebook-Auftritt der Stadt zufolge Giftköder gefunden. Bisher wurden die verdächtigen Köder nur in der Donauwörther Straße gefunden, nicht auszuschließen sei allerdings, dass an anderen Orten noch weitere Köder ausgelegt wurden. Im Laufe des Freitags wurden der Polizei Bobingen Giftköder im Wohngebiet der...

1 Bild

Verdächtige Fleischbällchen in Dasing ausgelegt: Giftköder oder gut gemeinte Leckereien für Hunde?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 19.07.2017 | 68 mal gelesen

Je ein Hackfleischbällchen fand eine 42-Jährige vor ihrer eigenen und der Wohnungstür ihrer Nachbarin - und das im 2. Obergeschoss eines Mehrparteienhauses in der Dasinger Industriestraße. Dies kam ihr verdächtig vor, und sie informierte die Friedberger Polizei. Peter Zimmermann von der Polizei stimmt ihr zu: "Es ist merkwürdig, dass die Fleischbällchen direkt vor den Türen der Bewohner abgelegt wurden." Auch an der Straße...

1 Bild

Beim Spazierengehen entwischt: Hund bei Meringerzell entlaufen - Polizei bittet um Hinweise

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 13.04.2017 | 40 mal gelesen

Seit Mittwoch Abend um 19 Uhr vermisst ein 33-jähriger aus Kissing seinen Hund. Er ist ihm beim Spazierengehen im Raum Meringerzell davon gelaufen. Es handelt sich um einen Jack Russel Terrier, schwarz mit weißen Flecken an den Hinterläufen, Brust und linker Vorderpfote. Er trägt ein Stachelhalsband. Hinweise bitte an die Polizei Friedberg unter 0821 / 323-1710.

1 Bild

Thierhaupter ertrinkt im Lech: Er wollte ein Hundespielzeug aus dem Wasser holen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Thierhaupten | am 31.03.2017 | 543 mal gelesen

Ein Spaziergänger in Münster hat im Bereich der „Münsterer Alte“ (Altwasserbereich des Lechs) eine im Wasser liegende, leblose männliche Person entdeckt. Der verunglückte 33-Jährige aus Thierhaupten ist offenbar beim Spielen mit seinem Hund ins Wasser gefallen. Alarmierte Rettungskräfte und ein Notarzt konnten nur noch den Tod des Mannes bestätigen. Zum derzeitigen Ermittlungsstand geht die Kriminalpolizeiinspektion...

1 Bild

Herbstimpressionen aus Horgauergreut 1

Marcus Strehler
Marcus Strehler | Horgau | am 17.09.2016 | 38 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Es wird heiß in Augsburg

Sommertipps / Wie Hundehalter ihren Tieren durch die heiße Jahreszeit helfen Augsburg. „Hundstage“ nennt man die heißen Tage von etwa Mitte Juli bis Ende August. „Hunde leiden unter Hitze besonders,“ erklärt Heinz Paula, Vorsitzender des Augsburger Tierschutzvereins, „denn sie haben nur wenige Schweißdrüsen an Pfoten und Nasenspiegel und können sich lediglich über Hecheln abkühlen.“ Um die Sommerhitze gut zu überstehen,...