Gaswerk Augsburg

Das Gaswerk Augsburg wurde Ende 1915 im Augsburger Stadtteil Oberhausen in Betrieb genommen. Seit 2001 ist das gesamte Gaswerk mit dem Gaskessel stillgelegt.

Die Gebäude rund um das Gaswerk haben den Zweiten Weltkrieg unbeschadet überstanden und stehen heute unter Denkmalschutz. Zum Gaswerk gehören Ofenhaus, Behälterturm (neben Wasserbehälter noch Behälter für Nebenprodukte Teer und Ammoniak), Elektro-Zentrale, Werkstättentrakt, Saugerhaus, Apparatehaus und Reinigergebäude, Beamtenwohnhaus, Angestelltenwohnhaus, Bürogebäude, drei Arbeiterwohnhäuser sowie zwei Teleskop-Gasbehälter und der 1954 gebaute weithin sichtbare Scheiben-Gasbehälter – auch Gaskessel genannt.

Im Sommer 2009 wurde auf dem Gaskessel eine Aussichtsplattform für Besucher eröffnet. Den Besuchern bietet sich beim geführten Aufstieg ein 360°-Rundblick über den Großraum Augsburg. Seit August 2010 kann man sich auch vom Gaskessel abseilen lassen.
1 Bild

Andrang im Gaswerk zum Denkmaltag.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 15.09.2017 | 12 mal gelesen

Schnappschuss

Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 01.09.2017 | 20 mal gelesen

In Kürze 6.9. VdK. Der Ortsverein Pfersee des Sozialverbandes lädt am Samstag 9. September um 14 Uhr zu einem Treffen in die Seniorenresidenz Curanum, Am Webereck 6 ein, Referent ist Bernhard Kammerer von der Bürgeraktion Pfersee. Abraxas. Zum „Tag des Offenen Denkmals“ bietet das städtische Kulturzentrum am Sonntag 10. September ab 11 Uhr Videopräsentationen, teilweise in Englisch ohne Untertitel über die Geschichte...

Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 18.08.2017 | 50 mal gelesen

In Kürze 23.8. Gaswerk. Im Oberhauser Technikdenkmal gibt es am Sonntag 27. August um 14 Uhr eine Führung über das Gelände. Treffpunkt am Eingang in der August-Wessels-Straße. Die Führung ist kostenlos. Aufstiege auf den großen Kessel sind wegen Renovierungsarbeiten in diesem Jahr nicht möglich. Führungen für Gruppen können unter Tel. 0821-585041 vereinbart werden. Märchenzelt. Ein Erlebnis fuer alle Sinne gibt es im...

Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 09.08.2017 | 20 mal gelesen

In Kürze 16.8. Sommerfest. Zum „Uhlandsommer 2017“ laden die Kleingärtner der Kleingartenanlage Uhlandwiesen in Pfersee am Samstag, 19. August ab 17 Uhr. es gibt Unterhaltungsmusik, Bier vom Fass und viele Spezialitäten vom Grill. Gaswerk. Im Oberhauser Technikdenkmal gibt es am Sonntag 20. August um 14 Uhr eine Führung über das Gelände. Treffpunkt am Eingang in der August-Wessels-Straße. Die Führung ist kostenlos....

Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 23.06.2017 | 28 mal gelesen

In Kürze 28.6. Kiezsommer. Auf dem Helmut-Haller-Platz gehen die Konzerte beim „Sommer auf dem Kiez" weiter. Am Donnerstag 29. Juni spielen die „Wonderdocs“ ihre Coverversionen bekannter Songs, , im Vorprogramm Marc Terry. Am Freitag 30. Juni Mandowar mit Polka, Rock und Country, Vim Vorprogramm ein Special Guest. Und am Samstag 1. Juli „Hank Davison&Lewis Glover“, seit 20 Jahren auf der Bühne mit Blues und Rock&Roll. Im...

1 Bild

Das Gaswerk ist wieder geöffnet: Führungen durch Augsburger Industriedenkmal

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 03.04.2017 | 37 mal gelesen

Vom 9. April bis zum 24. September finden auch dieses Jahr wieder jeden Sonntag jeweils um 14 Uhr Führungen durch das ehemalige Gaswerk in Augsburg-Oberhausen statt. Das über 100-jährige Industriedenkmal der Stadtwerke Augsburg ist in seiner Art europaweit einzigartig. Die Stahlbetonbauten aus der Bauzeit 1913-15 haben den 2. Weltkrieg nahezu ohne Schäden überstanden. Geschichte des Gaswerks Bei den Führungen durch den...

5 Bilder

Ein neues Kulturquartier für Augsburgs Nordwesten

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 22.03.2017 | 102 mal gelesen

Augsburg: Gaswerk | Gaswerk soll nach Umbau auch als Stadtteilzentrum fungieren. Um das alte Gaswerk in Oberhausen gibt es seit Jahren viele Diskussionen. Klar ist, die Stadtwerke und auch die Stadt möchten das teils denkmalgeschützte Industrieensemble einer neuen Nutzung zuführen. Auch durch die Beispiele der „Grenzenlos-Festivals“ und des leider verregneten Kulturevents „Asche zu Farbgut“ im vergangenen Jahr wurde spür- und erlebbar welchen...

1 Bild

Das neue Theater! 1

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 12.03.2017 | 16 mal gelesen

Augsburg: Gaswerk | Schnappschuss

1 Bild

Zwei Jahre Aufschub für Kupa West: Augsburg einigt sich mit Künstlern

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - Nord/West | am 08.03.2017 | 116 mal gelesen

Augsburg - Die Künstler im Kulturpark (Kupa) West auf dem Areal der ehemaligen Reese Kaserne müssen nun doch nicht Mitte des Jahres ausziehen. Die Stadt und die Vertreter der Kreativen haben sich in zähen Verhandlungen auf einen zweijährigen Aufschub geeinigt. Geregelt haben sie nun auch den Umzug auf das Gaswerkgelände, der bis 2019 abgeschlossen sein soll. Mit einem "lachenden und einem weinenden Auge" sieht Peter Bommas...

1 Bild

Oberhauser Bahnhof/Gaskessel

Simon Kriener
Simon Kriener | Augsburg - Nord/West | am 25.10.2016 | 9 mal gelesen

Augsburg: Bahnhof Oberhausen | Schnappschuss

46 Bilder

Konzert Schiller im Gaswerk Augsburg

Christoph Bruder
Christoph Bruder | Augsburg - Nord/West | am 22.10.2016 | 71 mal gelesen

Augsburg: Gaswerk | Am 20.10.2016 fand im Reinigergebäude des Gaswerkes Augsburg ein Konzert des Weltweit erfolgreichen Elektronikkünstler Schiller statt. Er spielte auf seinen vielen Synthesizern über 2,5 Stunden lang. Es war das letzte Konzert vor dem Umbau im Gaswerk.

2 Bilder

Kunst und Kultur im Ofenhaus: Stadwerke beginnen den Gaswerk-Umbau

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - Nord/West | am 21.10.2016 | 143 mal gelesen

Augsburg - Die Stadt hat für zwei ihrer drängenden Probleme eine Antwort gefunden: das Gaswerkgelände. Hier kommen die Kreativen aus dem KulturparkWest unter, deren Mietverträge bald auslaufen, und auch das Theater findet während der Generalsanierung auf dem Areal eine vorübergehende Heimstatt. Das Ziel ist ehrgeizig: Auf dem derzeit brachliegenden Gaswerkgelände im Augsburger Stadtteil Oberhausen soll ein Zentrum für Kultur...

64 Bilder

"Asche zu Farbgut" 1

Verena Gawert
Verena Gawert | Augsburg - City | am 19.09.2016 | 55 mal gelesen

Festival auf dem stillgelegten Gelände des Gaswerks

5 Bilder

Oberhausen: Ein Farbenfest zerfließt im grauen Regen!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 18.09.2016 | 23 mal gelesen

Augsburg: Gaswerk | Das Kulturfestival im Gaswerk lässt die Möglichkeiten erahnen, die das Gelände bietet. Zu Beginn am Donnerstag hatte das Wetter noch ein Einsehen, danach wurde das Fest im alten Oberhauser Gaswerk, bei dem "Asche zu Farbgut" verwandelt werden sollte, leider zu einer zumindest im Freien ziemlich grauen Veranstaltung. Auch die Besucherzahlen litten sichtlich darunter. Es war trotzdem beeindruckend, was 6 Augsburger...

2 Bilder

Asche zu Farbgut“ - das Festival im Gaswerk.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 08.09.2016 | 102 mal gelesen

Augsburg: Gaswerk | Stadtwerke und Kunstinitiativen gestalten Gelände in Kunstzone. Ob überhaupt und wann das Gaswerk in Oberhausen durch den Umzug des Kulturparks West zu einem künstlerischen Zentrum in Oberhausen und in Augsburg werden wird, steht noch nicht endgültig fest. Dass das Gelände aber einzigartig von seinem Flair und den Möglichkeiten zu künstlerischen Betätigung ist, haben bereits mehrere Veranstaltungen wie das leider nicht...

1 Bild

Logenplatz zum Feuerwerk.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 25.08.2016 | 148 mal gelesen

So einen Blick hat kaum jemand in Augsburg auf das Feuerwerk beim Plärrer. Zum 100 jährigen Geburtstag bieten die Gaswerksfreunde Augsburg e.V. den Besuchern am 26. August, 2. September und 9. September einen Nachtaufstieg auf den 84 m hohen Gaskessel an, um von dort das Plärrer Feuerwerk zu besichtigen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorige Anmeldung möglichst per Mail an mail@gaswerk-augsburg.de oder...

1 Bild

Kupa West: Kulturpark-Mieter dürfen erstmal bleiben

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 15.07.2016 | 97 mal gelesen

Der Pachtvertrag zwischen der Stadt Augsburg und den Künstlern des Kulturpark West wird wie geplant zum 31. Juli 2017 enden. Allerdings soll den Kulturschaffenden aus dem Reese-Areal an der Sommestraße ein zweijähriger Bestandsschutz eingeräumt werden. Geplant sei eine kommunale Verwaltungsstruktur – angesiedelt beim Kulturreferat/Wirtschaftsreferat, teilt der Kulturpark auf seiner Internetseite mit. Diese übernehme die...

1 Bild

Überraschter Modular-Veranstalter: Festival am Gaswerk nur wenn. . .

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 02.06.2016 | 169 mal gelesen

Modular-Chef Christoph Elwert hat überrascht darauf reagiert, dass die Stadtwerke Augsburg am Mittwoch die Gespräche über eine eventuelle Verlagerung des Festivals auf das Gaswerk-Areal publik gemacht hatten. Denn bislang sei alles rein hypothetisch, sagte er auf Nachfrage der StadtZeitung. „Zunächst finden die Nachbesprechungen der diesjährigen Auflage statt“, erklärte Elwert. Vor allem werde darüber zu sprechen sein, wie...

1 Bild

Pläne auf dem Augsburger Gaswerk-Areal: Das Modell und das Modular 1

David Libossek
David Libossek | Augsburg - Nord/West | am 01.06.2016 | 131 mal gelesen

Das Gaswerk-Gelände im Westen Augsburgs wird ab Herbst in ein Kulturareal verwandelt. Nun haben die Stadtwerke und die Stadt neue Details ihres Vorhabens vorgestellt. Läuft alles nach Plan, sollen Teile des Stadttheaters interimsweise im April 2018 einziehen. Auch das Augsburger Festival-Flaggschiff würden die Stadtwerke gerne auf dem Areal ansiedeln. In einem kühl-kargen Raum stapeln sich sonderbare Utensilien. Ein...

1 Bild

Gaswerk Oberhausen geht in die Saison.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 07.04.2016 | 12 mal gelesen

Augsburg: Gaswerk | Besichtigungen und Aufstiege auf den großen Gaskessel wieder möglich. Pünktlich zum Frühjahr eröffnen die Freunde des Gaswerks wieder die Saison. Das interessante Industriegelände, derzeit auch in der Diskussion als neuer Standort eines Kulturparks, wartet auf die Besucher. Vom 17. April bis 25. September ist das 100 Jahre alte Gaswerk am Wochenende wieder für die Besucher offen. Sei es für den Aufstieg auf den großen...

2 Bilder

100 Jahre Gaswerk: Ein Augsburger Wahrzeichen feiert Geburtstag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.01.2016 | 432 mal gelesen

Ziemlich unbemerkt von der Öffentlichkeit ist ein wichtiges Augsburger Industriedenkmal 100 Jahre alt geworden – das Wahrzeichen von Oberhausen, das alte Gaswerk. Am 31. Dezember 1915 ging die damals wichtigste Energieversorgungseinrichtung der Stadt in Betrieb. Und über Jahrzehnte blieb Gas, zuerst das aus Steinkohle gewonnene Stadtgas, später dann Erdgas, die wichtigste Versorgungsquelle. Bereits 1847 wurde auf dem heutigen...

2 Bilder

Neues Kreativquartier am Gaskessel: Stadt erteilt Werksauftrag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.12.2015 | 357 mal gelesen

Das Gaswerk-Areal soll in ein Kreativ-Quartier inklusive Interimsspielstätte für das Schauspiel und Werkstätten des Stadttheaters verwandelt werden. Der Stadtrat sagte gestern „Ja“ dazu, die Metamorphose des ehemaligen Industriegeländes konkret zu planen. Der Tag begann mit einer Plastikbox. In der Kiste mit den transparenten Wänden stapelte sich Papier, darauf 11 000 Unterschriften für den Erhalt des Kulturpark West...

1 Bild

11000 Stimmen für den Kulturpark

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 16.12.2015 | 184 mal gelesen

Die Stadt will das Gaswerk-Gelände umgestalten, um dort ein neues Kreativ-Quartier zu schaffen. Zunächst soll eine Interimsspielstätte für das Stadttheater entstehen, während das Große Haus am Kennedy-Platz saniert wird. Dann sollen auch die bisherigen Mieter des Kulturparks West auf das Areal umziehen. Vergangene Woche haben die Mitglieder des Bau- sowie des Kulturausschusses das 30 Millionen Euro teure Vorhaben bereits...

1 Bild

Kommentar zum Gaswerk-Plan: Klare Spielregeln

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.12.2015 | 157 mal gelesen

Auf dem Gaswerk-Areal soll ein Kreativquartier entstehen. Darin sollen auch die Künstler unterkommen, die derzeit im Kulturpark West zu Hause sind. Sie können das Vorhaben aber nur beleben, wenn die Stadt sie mit klaren Regeln unterstützt. Ein Kommentar. So sehr die Stadt auch betont, der unkommerziellen Kunst- und Kulturszene bezahlbare Freiräume zu schaffen: geredet wird anfangs immer viel. Klar ist, das Gaswerk-Gelände...

1 Bild

Pläne zum Gaswerk: Kreativ-Viertel im Werkszustand 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.12.2015 | 436 mal gelesen

Auf dem Gaswerk-Areal in Augsburg soll eine Interimsspielstätte des Stadttheaters entstehen. Drumherum will die Stadt auf dem Gelände ein neues Kreativ-Quartier schaffen. Allerdings ist die genaue Form der Finanzierung des 30-Millionen-Euro-Vorhabens noch nicht geklärt. Auch die Kunstschaffenden aus dem Kulturpark West, die auf dem neuen Gelände unterkommen sollen, sind nicht vollends überzeugt. Er ist der Industrie-Koloss...