Geld

1 Bild

Fakeshops: Onlineshops für betrügerische Zwecke

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 23.11.2017 | 19 mal gelesen

In den vergangenen Wochen kam es bei der Polizeiinspektion Friedberg fast täglich zu Anzeigen bezüglich sogenannter Fakeshops.  Bei Fakeshops handelt es sich um Verkaufsplattformen und Webseiten im Internet, die nur für betrügerische Zwecke angelegt werden. Die Schadenssummen bewegen sich bei den einzelnen Opfern zwischen 200 und 1.000 Euro, die Angebotspalette reicht von Fahrradanhänger über Smartphones und Drucker bis...

1 Bild

Einbrüche in Bobingen und Königsbrunn: Vier Einbrüche in einer Nacht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 10.11.2017 | 163 mal gelesen

In den Städten Königsbrunn und Bobingen musste die Polizeiinspektion Bobingen erneut vier neue Einbruchsdelikte, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag getätigt wurden, aufnehmen. Der erste Fall: Ein unbekannter Täter bricht in der Hans-Sachs-Straße in Bobingen das Fenster einer Schreinerei auf und durchsucht deren Räumlichkeiten. Der Täter entwendet einen nur kleinen zweistelligen Bargeldbetrag. Dabei...

1 Bild

Betrugsmasche: Falsche Polizisten versuchen Senioren auszubeuten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.11.2017 | 60 mal gelesen

Falsche Polizeibeamten haben am Donnerstag Augsburger Senioren angerufen, mit der Absicht, an deren Geld zu gelangen. In mindestens fünf Fällen rief diesmal ein angeblicher Klaus Fischer von der Polizeiinspektion  Augsburg 5 bei den Betroffenen an, in einem anderen Fall gab der Anrufer an, von der Kriminalpolizei Augsburg zu sein. Mit der altbekannten Masche, dass Einbrecher festgenommen worden seien, bei denen Zettel...

1 Bild

Einbrüche im Industriegebiet in Meitingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 11.10.2017 | 24 mal gelesen

Täter drangen in der Nacht von Montag auf Dienstag in drei Bürogebäude in einem Industriegebiet in Meitingen ein. Sie durchsuchten in den Gebäuden sämtliche Räume nach Stehlbarem. Nach jetzigem Stand fiel den Tätern in einem Betrieb ein zweistelliger Geldbetrag in die Hände. In den anderen beiden Firmen gingen sie leer aus. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 2200 Euro. (pm)

1 Bild

Wechselgeldbetrug in Inningen: Mann ergaunert 200 Euro an Tankstelle

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Inningen | am 28.09.2017 | 51 mal gelesen

Einem Wechseltrickbetrüger fiel eine Tankstellenmitarbeiterin am Mittwochvormittag zum Opfer. Der Mann betrat gegen 10.30 Uhr die Tankstelle in der Bürgermeister-Schlosser-Straße und bat darum seine Zehn-Euro-Scheine von insgesamt 400 Euro Wert in 50-Euro-Scheine gewechselt zu bekommen. Während die Mitarbeiterin das Geld abzählte, wurde sie von dem Täter in ein Gespräch verwickelt. Einen Teil der Scheine steckte der...

1 Bild

Täter bricht in Wohnung in Kissing ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 19.09.2017 | 55 mal gelesen

Am helllichten Tag ist ein Unbekannter am Montag in eine Wohnung in Kissing am Donauschwabenring eingebrochen. Der Unbekannte hebelte dazu die Terrassentüre auf und durchsuchte in der Wohnung sämtliche Räume, berichtet die Polizei. Der Unbekannte nahm Geld und Schmuck in noch nicht genaue bezifferter Höhe mit. Er verließ dann ebenfalls über die Terrasse die Wohnung. Die Polizeiinspektion Friedberg nimmt Hinweise...

1 Bild

Diebstahl im Titania Neusäß

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 23.08.2017 | 189 mal gelesen

Im Bad in Neusäß hat am Dienstag ein Unbekannter einen Geldbeutel entwendet. Der Bestohlene hielt sich zwischen 16.30 und 18.30 Uhr dort auf und bemerkte den Diebstahl erst am Spind. Während der 45-Jährige einen Saunagang machte, durchsuchte der Täter seinen Bademantel, entnahm den Spindschlüssel und begab sich zu den Umkleiden. Nachdem er den Geldbeutel aus dem Spind gestohlen hatte, legte der Dieb den Schlüssel wieder...

3 Bilder

„Ein Herz für Kinder“ unterstützt Deffnerhaus mit 200.000 Euro

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 20.07.2017 | 33 mal gelesen

Evangelisches Kinder- und Jugendhilfezentrum Augsburg freut sich über großzügige Spenden für die Modernisierung. Die Freude steht Alina* (Name geändert) ins Gesicht geschrieben. „Alles ist so weiß und neu“, schwärmt die 13-Jährige von ihrem schönen neuen Zuhause im Evangelischen Kinder- und Jugendhilfezentrum Augsburg (EvKi). Möglich machten die Modernisierung zwei große Spenden: „Ein Herz für Kinder“ finanzierte mit einem...

1 Bild

Attraktive Frauen als Köder - Polizei warnt vor Betrug in Partnerbörsen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 19.07.2017 | 82 mal gelesen

Seit Mitte April hatte sich ein 45-Jähriger aus dem südlichen Landkreis auf der Suche nach einer Partnerin in Zeitungsannoncen und im Internet bei verschiedenen Partnerbörsen umgesehen. Hier kam er in Kontakt mit einer angeblich 39-jährigen Russin, die laut ihren Angaben in Dimitrovgrad an einem Nebenarm der Wolga wohnhaft sei. Im wochen- und monatelangen Email-Verkehr verliebte sich der 45-Jährige in die äußerst...

1 Bild

Bezahlkarten beim FC Augsburg: Fans können Restguthaben einfordern, haben aber schlechte Karten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.07.2017 | 445 mal gelesen

Inhaber der Bezahlkarte des FC Augsburg können nun im Internet Ansprüche geltend machen. Die Erfolgsaussichten sind jedoch gering. Wie in der kommenden Spielzeit bezahlt wird, ist noch offen. Den Hoffnungsschimmer für Arenabesucher, auf deren elektronischer Bezahlkarte noch Pfand und Restguthaben liegen, erstickt Sven-Holger Undritz mit einem Satz. "Auf Insolvenzforderungen wird voraussichtlich keine Zahlung erfolgen, da im...

1 Bild

Doppelhaushalt der Stadt Augsburg ist genehmigt

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 07.07.2017 | 40 mal gelesen

Erleichterung im Finanzreferat der Stadt Augsburg: Die Regierung von Schwaben hat den Doppelhaushalt für 2017/18 genehmigt. Das teilte die Behörde nun der Stadt in einem Schreiben mit. Es ist der erste Doppelhaushalt, den die Stadt bislang aufgestellt hat. "Der große Vorteil daran ist, dass damit nicht nur der Haushalt für das Jahr 2017, sondern auch der Haushalt 2018 genehmigt ist. So stehen für das Jahr 2018 bereits ab 1....

1 Bild

Bekanntentrick: 77-Jährige wird Opfer einer Betrugsmasche

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.07.2017 | 46 mal gelesen

Augsburg: Lechhausen | Eine unbekannte Frau hat am Dienstag gegen 18 Uhr an der Wohnungstür einer 77-jährigen Rentnerin, die in einem mehrstöckigen Mehrfamilienhaus in Lechhausen wohnt, geklingelt. Sofort beim Öffnen hat diese Frau vorgetäuscht, die Seniorin bereits aus der Pflege im Krankenhaus zu kennen und hat sich gegen den Willen der Rentnerin in deren Wohnung gedrängt. Im Wohnungsflur bat die angebliche Krankenhausbekanntschaft dann um...

1 Bild

Polizei warnt vor Telefonbetrügern in Augsburg: Täter erbeuten fünfstelligen Geldbetrag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.07.2017 | 322 mal gelesen

Insgesamt sieben Fälle wegen betrügerischer Anrufe durch falsche Polizeibeamte wurden gestern aus den Stadtteilen Kriegshaber, Pfersee, Lechhausen und in der Augsburger Innenstadt der Polizei gemeldet. In allen Fällen wurden Seniorinnen der Geburtsjahrgänge von 1931 bis 1945 angegangen. Mit den Worten: “Hier ist die Polizei Augsburg” rief ein Mann bei einer 86-Jährigen an und teilte ihr mit, dass soeben rumänische...

1 Bild

Mann gibt sich als Hundetrainer aus: Polizeiinspektion Bobingen sucht nach betroffenen Hundehaltern

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 16.06.2017 | 121 mal gelesen

Bereits am Sonntag, 7. Mai, sprach ein etwa 30-jähriger Mann in der Nähe des Ilsesees eine Hundehalterin an. Der Mann gab sich als Hundetrainer aus und bot der Dame seine Dienste gegen Bezahlung an. Nachdem das Hundetraining nicht sachgemäß verlief, forderte die Hundebesitzerin ihr Geld zurück. Seitdem ist der „Hundetrainer“ nicht mehr erreichbar. Die Polizeiinspektion Bobingen sucht nun Hundehalter, die diesen...

„Paarcours der Liebe“ - Ehe lebendig halten

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 17.05.2017 | 32 mal gelesen

Augsburg: Evangelische Beratungsstelle der Diakonie Augsburg | Die Evangelische Beratungsstelle der Diakonie Augsburg bietet Paaren bei einem sechsteiligen Seminar die Möglichkeit, neu zueinanderzufinden und die Beziehung zu vertiefen. Laut Statistik halten Ehen wieder länger und insgesamt ist die Zahl der Scheidungen rückläufig. Dennoch endet ungefähr jede dritte Ehe vor dem Scheidungsrichter. Meist leben sich die Partner im Lauf der Zeit auseinander, die Liebe verabschiedet sich...

1 Bild

Vierstelliger Betrag im Geldbeutel: Langfinger bestiehlt Händler auf Gut Mergenthau

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 02.05.2017 | 113 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntagnachmittag das Gedränge und Gewühle auf dem Gartenmarkt Mergenthau zu einem Gelddiebstahl genutzt. Er erbeutete offenbar einen vierstelligen Betrag. Der Geschädigte, ein 40-jähriger Fierant aus Augsburg, bot an seinem Verkaufsstand verschiedene Gartendekorationen an. Wie die Polizei mitteilte, musste der Mann gegen 16.30 Uhr feststellen, dass ihm aus der Hosentasche der Geldbeutel...

1 Bild

Geldbeutel mit dreistelligem Betrag Bargeld gestohlen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 27.04.2017 | 43 mal gelesen

Vergangenen Mittwoch um 9.15 Uhr hat ein 78-jähriger Rentner in der Filiale der Hypo-Vereinsbank in der Friedberger Ludwigstraße seinen Geldbeutel liegenlassen. Als er nach einer Minute zurückkam, war die Geldbörse verschwunden. Der genaue Ort des Geschehens war ein Kontoauszugsdrucker, den er verließ um eine Bankangestellte etwas zu fragen. Kurz zuvor hatte er am Bankautomaten einen dreistelligen Betrag im unteren Bereich...

1 Bild

Das Rote Kreuz: Mit guten Argumenten Mitglieder gewinnen

Elke Kinner
Elke Kinner | Friedberg | am 12.04.2017 | 23 mal gelesen

BRK rührt die Werbetrommel Mehrere junge österreichische und deutsche Schüler und Studenten sind seit Montag im Landkreis Aichach-Friedberg unterwegs, um “mit guten Argumenten” neue Fördermitglieder für das BRK zu gewinnen. Den Anfang der zweiwöchigen Werbeaktion machen die jungen Leute in der Stadt Friedberg. „Die finanzielle Hilfe unserer Bürgerinnen und Bürger ist eine unverzichtbare Unterstützung unserer Arbeit“,...

Bedingungsloses Grundeinkommen

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 11.04.2017 | 63 mal gelesen

„Schafft ein Bedingungsloses Grundeinkommen mehr soziale Gerechtigkeit?“ Die Diskussionsveranstaltung des SPD-Ortsvereins Herrenbach-Spickel mit Christoph U. Mayer führte zu angeregten Diskussionen. Diskussionsveranstaltung der SPD Die soziale Schere in Deutschland spreizt sich immer mehr. Könnte die Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) hilfreich sein, um dieser Entwicklung entgegenzuwirken? Im...

1 Bild

Wie kann man Geld und Energie sparen? Neusässer Bürger werden kostenlos beraten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 07.04.2017 | 19 mal gelesen

Mit einem besonderen Projekt möchte die Stadt Neusäß in Zusammenarbeit mit dem regionalen Energieberater, der Regionalen Energieagentur Augsburg, den Bürgern den Weg frei machen, Geld und Energie zu sparen. Interessierte Hausbesitzern, die mit ihrem Haus künftig Geld und Energie sparen möchten, winkt in der Zeit vom 25. April bis 6. Juni eine kostenfreie und individuelle einstündige Beratung durch einen qualifizierten...

Anlieger in Bobingen können Beteiligung am Straßenausbau in Raten zahlen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 06.04.2017 | 14 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Die neue Beitragssatzung zum Strassenausbau geht in die Schlussrunde Peter Stöbich Bobingen. Schon zum vierten Mal innerhalb von acht Monaten diskutierte der Bau- und Planungsausschuss jetzt über eine neue Beitragssatzung zum Strassenausbau in Bobingen. Wegen der Überarbeitung hatte sich die Stadtverwaltung an die Rechtsaufsicht beim Augsburger Landratsamt gewandt; dorthin wird der Satzungsentwurf jetzt erneut zur...

3 Bilder

Smaragdzahl und Europa: Neuer 50-Euro-Schein in Augsburg vorgestellt

Alexander Wiedemann
Alexander Wiedemann | Augsburg - City | am 28.03.2017 | 69 mal gelesen

Bargeldfälscher haben es nun deutlich schwerer, denn wie auch schon der 20-Euro-Schein im Jahr 2015, erhält am 4. April mit dem 50-Euro-Schein nun auch die am häufigsten gefälschte Banknote eine Neuauflage. Die Europäische Zentralbank und die Deutsche Bundesbank erhoffen sich durch einige neue Echtheitsmerkmale einen deutlichen Rückgang der Falschgeldrate bei den 50-Euro-Scheinen, so erklärten Vertreter der Deutschen...

1 Bild

Betrug führt zu Kassendiebstahl in einem Geschäft der City Galerie Augsburg: Polizei sucht Hinweise

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.03.2017 | 73 mal gelesen

Mehrere Hundert Euro hat sich ein Gaunertrio am Mittwoch aus der Kasse eines Bekleidungsgeschäfts in der City-Galerie Augsburg gegriffen. Noch sind die drei nicht gefasst. Ein jüngeres Pärchen verwickelte gegen 18.30 Uhr die Verkäuferin des Geschäftes in ein Beratungsgespräch und lockte diese aus dem Blickfeld des Kassenbereichs weg. Komplize nutzt die Gunst der Stunde Offensichtlich gelang es in dieser Zeit einem...

1 Bild

Polizei übergibt Geldbrief an überglücklichen Rentner

Alexander Wiedemann
Alexander Wiedemann | Augsburg - City | am 17.03.2017 | 22 mal gelesen

Aichach: Aichach | Ein Unbekannter ließ der Polizei im Februar einen Brief ohne weitere Herkunftsanhalte mit mehreren Banknoten zukommen. Auf einem beigefügten Zettel stand, die Polizei möge doch dem Halter eines Kennzeichens aus dem Zulassungsbezirk Aichach-Friedberg die beigefügte dreistellige Summe zukommen lassen. Nach Prüfung der rechtlichen Umstände händigte heute die Polizei einem 66-jährigen Rentner aus dem Aichacher Raum die Banknoten...

1 Bild

Caritas Augsburg freut sich über eine ganz besondere, herzerwärmende Briefspende

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.03.2017 | 118 mal gelesen

Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben besonders wertvoll und schön machen, auch für die Caritas Augsburg. Dazu gehört sicherlich auch ein Brief, der am Mittwoch beim Caritasverband für die Diözese Augsburg einging. Kein Absender war angegeben. In dem Brief eine selbstgestaltete Karte mit einem Foto eines Blumenbeetes. Kein Wort stand in der Karte, aber ein abgeschnittener und durchgestrichener Zahlschein, auf dem...