Georg Brem

1 Bild

Gersthofen hat "Luxusproblem"

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 28.06.2016 | 65 mal gelesen

Bei der Jahreshauptversammlung der Wahlinitiative Richtungswechsel (W.I.R.) im Gasthof Stern am Kirchplatz standen neben den vereinsinternen Themen vor allem die politischen Entwicklungen in der Stadt Gersthofen im Vordergrund. Dabei resümierte Vorsitzender Hans-Jürgen Fendt, dass die Arbeit im Stadtrat grundsätzlich positiv verlaufe, die Kommune aber zu oft an einem „Luxusproblem“ leide. Fendt meinte damit, dass viele...

1 Bild

Es fehlen Kindergartenplätze

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 14.06.2016 | 17 mal gelesen

In der letzten Sitzung des Gersthofer Stadtrats wurde auch das Problem fehlender Hort- und Mittagsbetreuungsplätze vor Ort thematisiert. Im Vergleich zu den Vorjahren sind die Anmeldezahlen zu diesen Einrichtungen deutlich angestiegen. In der Kindergarten- und Schulverwaltung gehen wöchentlich neue Anmeldungen von zugezogenen Kindern ein. Im Fokus liegt hier insbesondere die Kernstadt. Das Problem tut sich aber auch in den...

1 Bild

Forderung nach Normalität

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 07.06.2016 | 95 mal gelesen

Die zum Teil heftig geführte Diskussion und die Vorwürfe um den früheren Gersthofer Bürgermeister und jetzigen W.I.R.-Stadtrat Jürgen Schantin hat im kommunalpolitischen Bereich der Stadt Schaden angerichtet. Das Miteinander im Gremium habe schwer gelitten, heißt es von verschiedenen Seiten. Dennoch sind der Ruf nach Gemeinschaft und die Rückkehr zur Normalität stark. „Wir haben in der letzten Sitzung des Stadtrats ganz...

2 Bilder

W.I.R. für billigere Skatebahn

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 16.05.2016 | 74 mal gelesen

Nicht allen Mitgliedern im Gersthofer Stadtrat gefällt die teure Lösung der geplanten Skateanlage am Eichenlohweg mit fast 500.000 Euro Investitionskosten. Nun hat sich die zweitstärkste Fraktion im Gremium, W.I.R. (Wahl Initiative Richtungswechsel), zu Wort gemeldet. Aber auch der Jugendbeirat der Stadt legt eine Stellungnahme vor. Er spricht sich klar für den Bau des großen Konzepts aus. „Wir sind der Meinung, dass die im...

1 Bild

Gersthofer Ex-Bürgermeister Schantin unter Beschuss

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 16.05.2016 | 220 mal gelesen

Hat der ehemalige Gersthofer CSU-Bürgermeister Jürgen Schantin, der heute für W.I.R. im Stadtrat sitzt, im Jahr 2012 Rechnungen über rund 250.000 Euro zurückgehalten? Bei dem Vorwurf geht es grob um Rechnungsbescheide für das bekannte Unternehmen Humbaur für Vorausleistungen, auch naturschutzfachliche Ausgleichsabgaben, die zur Absendung scheinbar verhindert worden sind. Über Jahre hinweg seien diese Abgaben anscheinend...

1 Bild

Beiträge unter Beschuss

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 16.05.2016 | 19 mal gelesen

Für eine Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Gersthofen hat sich die dortige W.I.R-Stadtratsfraktion stark gemacht. In der Vergangenheit führte diese Satzung bei Grundstücksbesitzern immer wieder zu umfangreichen Diskussionen. Nicht selten wurden der bestehenden Regelung ein Gerechtigkeitsdefizit oder untragbar hohe Beiträge unterstellt. Doch im Finanzausschuss konnte sich W.I.R. nicht durchsetzen. Die Aufhebung der...

2 Bilder

Feuerwehr hat aufgerüstet

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 18.04.2016 | 31 mal gelesen

Die Freiwillige Feuerwehr Hirblingen ist seit vergangenem Jahr mit einer neuen Situation konfrontiert. Sie hat nicht nur ein neues Gerätehaus erhalten, sondern auch ein neues Einsatzfahrzeug. Damit gebe es wohl in weitem Umkreis keine „Dorffeuerwehr“ mit dieser Ausstattung, resümierte Kommandant Achim Göttling bei der Jahreshauptversammlung. Doch dafür kommen auf die Brandschützer Gegenleistungen zu. „Es müssen mehr Übungen...

2 Bilder

Wörle spricht sich für Rats- oder Bürgerbegehren aus

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 10.03.2016 | 100 mal gelesen

In der letzten Sitzung des Bauausschusses der Stadt Gersthofen erfolgte in der Frage des geplanten Einkaufszentrums „Forum“ keine Abstimmung. Dennoch seien Fakten geschaffen worden, meinte die W.I.R-Fraktion. Aufgrund der Stellungnahme der einzelnen Fraktionen gäbe es eine knappe Mehrheit für eine Überplanung der vom Investor gewünschten städtischen Grundstücke und damit einem möglichen Abriss der Strasser-Villa, resümierte...

1 Bild

Wird Strasser-Villa doch abgerissen?

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 01.03.2016 | 91 mal gelesen

Die Verhandlungen um das geplante Einkaufszentrum im sogenannten „Loch“ in der Gersthofer Innenstadt zwischen dem Investor Peter Pletschacher und der Stadt gehen in eine neue Runde. Und wieder scheint es großen Ärger zu geben. Anlass ist ein vom Investor vorgelegter Bebauungsvorschlag. Bei dieser Variante ist der Abriss der Strasser-Villa unvermeidbar. Zur Erinnerung: Am Widerstand einer Bürgerinitiative ist der Abriss...

1 Bild

Nein zu Leistungsprämien

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 28.12.2015 | 38 mal gelesen

Der Stadtrat hat den Haushalt 2016 verabschiedet. Das Votum fiel einstimmig. Der Haushaltsplan übersteigt zum ersten Mal um 450.000 Euro die 80 Millionen-Euro-Marke. Der Verwaltungshaushalt umfasst 55,38 Millionen Euro und der Vermögenshaushalt 25,07 Millionen Euro. Die Zuführung vom Verwaltungshaushalt zum Vermögenshaushalt beträgt 4,15 Millionen Euro und liegt damit deutlich über den Planvorgaben des Vorjahrs. Dort waren...