Gesundheitszentrum

1 Bild

Großzügige Spende vom Gesundheitszentrum Revital an den Hospizverein „Christrose“

Königsbrunn: Revital | Die 1. Vorsitzende Sigrid Pforr und die 2. Vorsitzende Susanna Schönborn des Ökumenischen Hospizvereins Christrose Königsbrunn e.V. durften eine großzügige Spende in Form eines Schecks entgegennehmen. Die Spende wird für zukünftige Schulungen für ehrenamtlich tätige Hospizbegleiter und Hospizbegleiterinnen verwendet werden. Der Teamleiter bei Revital, Volker Nowak-Edler, organisiert jedes Jahr ein Weißwurst-Frühstück auf...

1 Bild

Auftritt Friends of Gospel in der Gesundheitspraxis Nagy

Unlängst konnte man die Friends of Gospel, Chor des Ökumenischen Hospizvereins Christrose Königsbrunn, bei einem kleinen aber feinen Konzert in der Gesundheitspraxis Nagy hören. Die Sängerinnen und Sänger boten ein einstündiges Konzert, das durch eine Pause zum Austausch der BesucherInnen unterbrochen war. Sowohl poppige als auch besinnliche Stücke kamen zur Aufführung. Der Hausherr Werner Nagy begrüßte den Chor und seine...

1 Bild

Renate Craig zeigt Bilder in Königsbrunn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 03.05.2016 | 58 mal gelesen

Originell und vielseitig präsentiert Renate Craig ihre Bilder bei einer Ausstellung, die noch bis Ende Juni im Königsbrunner Gesundheitszentrums "Revital" zu sehen ist. In den Räumen an der Dornierstraße können Interessierte ausdrucksstarke Werke in unterschiedlichen Techniken bewundern, "denn ich experimentiere gern", sagt die kreative Künstlerin. So gibt es Acrylbilder auf Leinwand, Malpappe oder Sperrholz zu sehen, aber...

1 Bild

Vier Wochen Syrien

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.12.2015 | 422 mal gelesen

Zwei Augsburger haben beim Aufbau eines Gesundheitszentrums im syrischen Kobane geholfen. In der zerstörten Stadt wurden sie mit vielen Problemen konfrontiert. Wenn Ruinen zur Orientierung dienen, befindet man sich weit außerhalb von Deutschland. Genauer in Kobane: In der syrischen Stadt erlebten die Augsburger Uwe Hauser und Gero Smolinsky die Auswirkungen des Bürgerkrieges hautnah. Vier Wochen verbrachten die beiden in...