Halbzeitbilanz

1 Bild

Halbzeitbilanz der SPD-Stadtratsfraktion Stadtbergen

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 24.05.2017 | 51 mal gelesen

Die SPD Fraktion bilanzierte mit den Mitgliedern der drei Ortsvereine nach drei Jahren ihre kommunalpolitische Arbeit im Stadtrat. Für den Fraktionsvorsitzenden Roland Mair hat die Fraktion sich seit der letzten Kommunalwahl wieder als die treibende Kraft im Stadtrat erwiesen, die Stadtbergen unter dem Motto „natürlich – nah – dran“ gestalten will und hierfür die besten Ideen hat. Die Stadtberger Entwicklung ist...

1 Bild

Szenen einer Zweckehe: Die Augsburger SPD zieht Halbzeitbilanz

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 76 mal gelesen

Dieses Problem hat jede Große Koalition: Für die gemeinsame Arbeit streicht meist nur der Senior-Partner die Lorbeeren ein. Die Augsburger SPD will das so nicht hinnehmen und dreht in ihrer Halbzeitbilanz den Spieß kurzerhand um. Theatersanierung auf den Weg gebracht, die Linie 3 nach Königsbrunn soll kommen, Haushalt 2016 ohne Defizit abgeschlossen - das sind Erfolge, die freilich auch der Senior-Partner CSU für sich...

1 Bild

„Halbzeit-Bilanz“: Rückblick und Ausblick der Stadtberger CSU-Fraktion

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 11.05.2017 | 69 mal gelesen

Die CSU-Stadtratsfraktion informierte in einem positiven Resümee zur Halbzeit der kommunalen Wahlperiode. Stadtbergen soll weiter die attraktive Stadt im Westen bleiben. Zur „Halbzeitbilanz“ mit Stadtbergens Erstem Bürgermeister Paulus Metz luden die CSU-Ortsverbände Stadtbergen, Leitershofen und Deuringen in den Pfarrsaal von Maria, Hilfe der Christen. „Mit einer attraktiven Liste und einem ausgewogenen Wahlprogramm ist die...

1 Bild

Gefühlt daneben: Ein Kommentar zur Außendarstellung der Stadt Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.05.2017 | 381 mal gelesen

Die Stadt Augsburg setzt in ihrer Außendarstellung verstärkt auf Persönliches, eine auf hip getrimmte Sprache und ganz viel „Amore“. Passt das? Eine Einschätzung. Kaminfeuer, karierte Vorhänge, Krüge auf dem Tisch: Ein Ausflugslokal anstelle des Sitzungszimmers wählte Oberbürgermeister Kurt Gribl mit der Kulperhütte als denjenigen Ort, um seine persönliche Halbzeitbilanz zu ziehen. Betont locker geriet folglich auch die...

1 Bild

Erfolgsbilanz oder Armutszeugnis: Wie liefen die vergangenen drei Jahre im Augsburger Rathaus? 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 30.04.2017 | 275 mal gelesen

Erfolgsbilanz oder Armutszeugnis: Die ersten drei Jahre der zweiten Amtszeit Kurt Gribls sind vorüber. Die Stadtregierung Augsburg hat das Uniklinikum und die Theatersanierung auf den Weg gebracht, gleichzeitig steht die Verschuldung der Stadt auf einem Rekordhoch. Weichenstellungen waren die bestimmenden Aufgaben für Kurt Gribl, seine Referenten und die Stadträte in den vergangenen drei Jahren. Es waren die großen Projekte...