Haushalt

1 Bild

Ein Zahlenwerk für zwei Jahre: Augsburger Stadtrat beschließt Doppelhaushalt

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | vor 1 Tag | 73 mal gelesen

Die Entscheidung ist durch: Augsburg hat seinen ersten Doppelhaushalt für die Jahre 2017/18. Während der in großer Mehrheit getroffene Beschluss selbst keine Überraschung war, so gab der Ablauf in der Stadtratssitzung durchaus Anlass für Kritik. Es war eigentlich eine klare Sache. Nachdem bereits die Haushaltsberatungen im Finanzausschuss zügig und ruhig über die Bühne gingen, war auch für die Sitzung am Donnerstag nichts...

1 Bild

Sitzung des Stadtrates Bobingen

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 20.02.2017 | 30 mal gelesen

Bobingen: Rathaus | Neben dem Erlass der Haushaltssatzung 2017 der Stadt Bobingen steht ein weiterer wichtiger Punkt auf der Tagesordnung. Unter TOP 2 wird die "Weiterentwicklung der Grundstücks- und Wohnungsbau GmbH" behandelt. Nähere Informationen hierzu und eine Zusammenfassung nach der Sitzung finden Sie unter www.fbu-bobingen.de

1 Bild

Haushaltsdebatte in Bobingen: Kostspielige Jugendküche

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 16.02.2017 | 33 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Muss eine Küche für das Bobinger Jugendzentrum gleich 40.000 Euro kosten oder geht es auch günstiger? Über diese Frage diskutierten die Mitglieder des Finanzausschusses in ihrer jüngsten Sitzung, bei der die Ratsfraktionen zahlreiche Anträge zum Haushaltsentwurf für das laufende Jahr stellten. Sprecher von CSU und FBU hielten die Vorstellungen des Kreisjugendrings für ziemlich überzogen und meinten, es müsse einschließlich...

1 Bild

Haushaltsberatungen 2017 - Anträge der FBU Bobingen e. V.

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 14.02.2017 | 23 mal gelesen

Die Beratungen zum Haushalt der Stadt Bobingen für die kommenden Jahre sind in vollem Gange. Im Haupt- und Finanzausschuss werden alle Haushaltsstellen des knapp 250 Seiten umfassenden Entwurfs der Verwaltung Schritt für Schritt abgearbeitet. Eine jede dort angeführte Position, die Ausgaben in einer festgelegten Höhe für bestimmte Maßnahmen oder Anschaffungen vorsieht, kann von den Ausschussmitgliedern eingesehen und...

1 Bild

Informationen aus dem Landtag für Sportvereine

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg - City | am 30.01.2017 | 15 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | Kurz vor Weihnachten hat der Landtag den Doppelhaushalt 2017/2018 beschlossen. Mit seinem Sportbrief informiert der SPD-Landtagsabgeordnete Harald Güller, wie die Beratungen im Sportbereich abgelaufen sind. In den Haushaltsberatungen zeigt sich nämlich, wie ernst es den Mitgliedern des Landtags mit der Unterstützung des Sports ist, denn schöne Grußworte alleine helfen den Vereinen nicht weiter. Außerdem gibt er noch eine...

1 Bild

Augsburgs Milliarden-Haushalt: Stadt nimmt fast 50 Millionen Euro neue Schulden auf

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 28.01.2017 | 245 mal gelesen

Es ist eine Premiere für Augsburg und für Bayern: Erstmals wird es in einer Stadt im Freistaat einen Doppelhaushalt geben. Finanzreferentin Eva Weber hat am Donnerstag ihren Entwurf für 2017/2018 im Stadtrat vorgelegt. Im Juni 2016 hatte der Stadtrat den Beschluss gefasst, ab dem Jahr 2017 Doppelhaushalte aufzustellen. „Das Etatrecht des Stadtrats wird davon selbstverständlich nicht tangiert“, betont Weber, auch wenn...

Friedberger Haushalt: Personaldecke ist viel zu kurz

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 27.01.2017 | 23 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Nach lebhaften Debatten haben die Mitglieder des Friedberger Stadtrats den Haushalt für das laufende Jahr unter Dach und Fach gebracht. In ihrer jüngsten Sitzung verabschiedeten sie mit 19:8 Stimmen das umfangreiche Zahlenwerk, das eine lange Wunschliste mit Investitionen beinhaltet. Weil noch ein formeller Satzungsbeschluss notwendig ist, wurde im Vorgriff die "vorzeitige Mittelbewirtschaftung" genehmigt, um wichtige...

Haushaltsdebatte in Bobingen: Viele Wünsche fürs neue Jahr

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 12.01.2017 | 24 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Wohin mit dem ganzen Geld? Diese Frage beschäftigt derzeit die Bobinger Ratsmitglieder, denn in den Fraktionen und städtischen Gremien wird zu Beginn des neuen Jahres wieder über die Haushaltsplanung diskutiert. Auch für 2017 sind viele, zum Teil millionenschwere Investitionen geplant; welche Wünsche tatsächlich verwirklicht werden kann, hängt von den Entscheidungen im Stadtrat ab. Im Verwaltungsteil bleibt den Stadträten...

1 Bild

Haushaltsberatungen: Friedberger Stadträte müssen Prioritäten setzen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 10.01.2017 | 27 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Für die Mitglieder des Friedberger Stadtrats beginnt ihr Sitzungsjahr mit dem üblichen Problem: Streichen, Kürzen und Verschieben heißt es am Samstag, 21. Januar, bei einer mehrstündigen Sondersitzung im Rathaus. Obwohl die Stadt auf neue Rekordeinnahmen zusteuert, stehen für 2017 schwierige Haushaltsberatungen bevor. Denn die Liste der Wünsche ist so umfangreich, dass Investitionen in Millionenhöhe gestrichen werden müssen....

1 Bild

Wohin mit den vielen Millionen? Wie Friedberg ein Luxusproblem löst

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 22.11.2016 | 120 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Solche Probleme hätten viele Friedberger Bürger auch gern: Weil die Stadt zuviel Geld auf der hohen Kante hat, überlegten sich die Ratsmitglieder in ihrer jüngsten Sitzung Mittel und Wege, wo sie die Millionen am besten zwischenparken können. Denn Friedberg müsste jedes Jahr 50.000 Euro „Verwahrgebühr" entrichten, wenn die Stadtsparkasse Augsburg demnächst Strafzinsen von Kommunen verlangt. Diese Ausgabe will man möglichst...

1 Bild

Theater: Schachzug gegen Schuldenfinanzierung

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 30.09.2016 | 265 mal gelesen

Es sei ein "cleveres Modell", bescheinigte am Ende der Diskussion im Stadtrat am Donnerstag auch Volker Schafitel, der für gewöhnlich eher nicht einer Meinung mit der Augsburger Stadtregierung ist. "Ich sehe nur strahlende Referenten", bemerkte der Freie-Wähler-Rat mit Blick auf die Bank der Stadtspitze. Grund für die Freude: Das neue Finanzierungskonzept für die Sanierung des Stadttheaters. Der Eigenanteil der Stadt an...

1 Bild

Städtischer Haushalt wird genehmigt - sorgt aber weiter für Unzufriedenheit

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 26.08.2016 | 109 mal gelesen

Die Regierung von Schwaben habe mit Schreiben vom 25. August den Augsburger Haushalt 2016 "rechtsaufsichtlich genehmigt". Das hat die Stadt nun in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Das Zahlenwerk hatte schon vor seiner Verabschiedung durch den Stadtrat im März für Diskussionen gesorgt, denn ein ausgeglichener Haushalt war überhaupt nur durch eine Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer möglich. Die Gegner arbeiten bereits...

1 Bild

Streit um Haushalt der Stadt: Eins, zwei oder doch drei?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 01.07.2016 | 235 mal gelesen

Das Defizit von 38 Millionen Euro im Haushalt 2015 nimmt der Augsburger Stadtrat ohne große Debatte zur Kenntnis. Kontroversen gibt es allerdings über den künftigen Doppelhaushalt. Plötzlich wurde es im Sitzungssaal unruhig. Aufgeregt diskutierten die Fraktionen untereinander, OB Kurt Gribl mahnte zur Disziplin, CSM-Stadträtin Claudia Eberle beantragte eine Sitzungs-Unterbrechung. Grund für den Trubel: Die eigentlich eher...

1 Bild

Loch in der Kasse: 38,1 Millionen Euro Defizit im Haushalt der Stadt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.06.2016 | 232 mal gelesen

Die Stadt Augsburg schließt das Haushaltsjahr 2015 mit einem Defizit von 38,1 Millionen Euro. Dies wurde am Montag in der Sitzung des Finanzausschusses bekannt gegeben. Vor allem mit Gewerbesteuer-Ausfällen hat die Stadt zu kämpfen. Sie allein summieren sich auf 35,4 Millionen Euro. Finanzreferentin Eva Weber gab zu bedenken, dass der Fehlbetrag lediglich vier Prozent des gesamten Haushaltsvolumens ausmache....

1 Bild

Alles kommt in Bobingen auf den Prüfstand

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 17.05.2016 | 52 mal gelesen

Die Anhebung der Hundesteuer und Grabgebühren ab kommendem Jahr sind in Bobingen erste Schritte, um mehr Geld in die Stadtkasse zu bringen. Ob auch Gewerbe- und Grundsteuern sowie die Bücherei- und Hallenbad-Gebühren erhöht oder Zuschüsse gekürzt werden sollen, darüber müssen die Stadträte in den nächsten Monaten nachdenken. Über ein Konzept zur nachhaltigen Entschuldung der Stadt gab es in der jüngsten Sitzung des...

1 Bild

Bobinger CSU kritisiert Schuldenberg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 10.05.2016 | 13 mal gelesen

Keine Tabus darf es laut CSU-Fraktionssprecher Hans-Peter Dangl geben, um den enormen Schuldenberg der Stadt Bobingen abzubauen. Bei der Hauptversammlung seiner Partei sagte er bis zum Ende dieses Jahres einen Schuldenstand von tausend Euro pro Einwohner voraus - seiner Ansicht nach viel zu hoch im Vergleich zum Landesdurchschnitt oder zu Nachbarkommunen wie Schwabmünchen und Königsbrunn. Dangl zitierte die Stellungnahme...

1 Bild

Enge Haushaltslage

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gablingen | am 08.05.2016 | 27 mal gelesen

Der Haushaltsplan 2016 wurde vom Gemeinderat Gablingen mit einem Gesamtvolumen von rund 11,91 Millionen Euro festgestellt und einstimmig angenommen. Bürgermeister Karl Hörmann (CSM) nannte den Etat als „solide aufgestellt“. Das Ziel, für den Ausgleich keinen weiteren Kredit aufzunehmen, sei erreicht worden, stellte er bei seiner Würdigung heraus. Das Gemeindeoberhaupt räumte allerdings ein, dass die Haushaltslage eng sei....

2 Bilder

Pro-Kopf-Verschuldung reduziert

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Buttenwiesen | am 02.05.2016 | 43 mal gelesen

Die Hebesätze für ihre Gemeindesteuern hatte die Gemeinde Buttenwiesen seit der Gebietsreform im Jahr 1978 nicht mehr angepasst. Das war scheinbar selbst dem Landratsamt Dillingen zu viel. Es wies die Kommune an, zur langfristigen Sicherung der Leistungsfähigkeit unter anderem alle Einnahmequellen, darunter eben auch die Gemeindesteuern, konsequent auszuschöpfen. Und so erhöhte der Gemeinderat nach intensiver Diskussion die...

1 Bild

Kein Grund zum Jammern

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 24.03.2016 | 48 mal gelesen

Nach mehreren ausführlichen Vorberatungs-Runden hat der Friedberger Stadtrat jetzt ohne lange Diskussion den Haushalt für das laufende Jahr unter Dach und Fach gebracht. Der Verwaltungsteil umfasst 61 Millionen, der Vermögensabschnitt 27,6 Millionen Euro. Die Zuführung an den Vermögensetat beträgt mehr als vier Millionen, für Investitionen ist eine Kreditaufnahme von 700 000 Euro vorgesehen. Die Sprecher aller Fraktionen...

1 Bild

Bobinger Stadtrat schnürt Millionenpaket

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 21.03.2016 | 56 mal gelesen

Es bedeutet einen Befreiungsschlag für die Stadt Bobingen, dass sich die Ratsmitglieder darauf verständigt haben, die festgefahrene Hallenbad-Debatte zu vertagen und noch einmal grundsätzlich über Neubau oder Sanierung nachzudenken. So konnte in der jüngsten Sitzung der Etatentwurf für das laufende Jahr gegen die Stimmen der FBU-Räte Franz Handschuh und Florian Vogl verabschiedet werden. Dass beim Bad dringender...

1 Bild

"Oberster" Steuerzahler lehnt Schuldenhaushalt ab: Von Hohenhau stellt sich gegen die CSU

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 17.03.2016 | 169 mal gelesen

„Solange die Einnahmen-Ausgaben-Struktur im Haushalt nicht geordnet wird, läuft die Stadt sehenden Auges in größere Probleme. Das kann ich nicht mitverantworten“, formuliert Rolf von Hohenhau, CSU-Stadtrat und Präsident des Bunds der Steuerzahler (BdSt), in seiner Rede vor dem Stadtrat, die der STADTZEITUNG schon vorab vorlag. Besonders die geplanten Erhöhungen der Grund- und Gewerbesteuer überzeugen den BdSt-Präsidenten „in...

1 Bild

Haushaltsdebatte: Alte Schule als Zankapfel

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 15.03.2016 | 31 mal gelesen

Was ist wirklich notwendig, was nur wünschenswert? Diese Frage trieb die Mitglieder des Bobinger Finanzausschusses in ihrer jüngsten Sitzung um. Im aktuellen Haushalt sind es vor allem zwei große Projekte, die zwischen den Fraktionen kontrovers diskutiert werden: der Ausbau der alten Mädchenschule mit der beengten Stadtbücherei sowie das sanierungsbedürftige Hallenbad. Ein Neubau des "Aquamarin" ist zwar vom Tisch, doch...

1 Bild

Schwabmünchen verzichtet auf Steuererhöhung

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 22.02.2016 | 21 mal gelesen

Seit einer Woche wird der Haushalt der ehemaligen Kreisstadt vorberaten. Mit einem Volumen von mehr als 40 Millionen neuer Rekord erreicht. Schwabmünchen Die Gute Nachricht gab es schon zu Beginn der Haushaltsberatungen. "Auch in diesem Jahr ist eine Erhöhung der Gewerbe- und Grundsteuer nicht vorgesehen", so Bürgermeister Lorenz Müller. Anders als das in einigen anderen Gemeinden im Umland der Fall ist. Grund dafür ist zum...

1 Bild

Denkpause zum Hallenbad-Neubau: In Bobingen ist alles wieder offen 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 19.02.2016 | 272 mal gelesen

Eine schwierige Situation: Im Moment steht die Stadt Bobingen ohne fertigen Haushalt da und ohne Anhaltspunkt, was mit dem maroden Hallenbad konkret passieren soll. Auch wie es mit dem barrierefreien Umbau der alten Mädchenschule weitergeht, ist derzeit offen. Zwei wichtige Fragen beschäftigten die zahlreichen Zuhörer bei der Sondersitzung des Bobinger Stadtrates: Wie sieht die Finanzplanung für die nächsten drei Jahre aus?...

1 Bild

Wir sind zufrieden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 10.02.2016 | 107 mal gelesen

Jutta Kaiser-Wiatrek Die Marktgemeinde Diedorf hat den Haushalt einstimmig beschlossen. "Es wurde von Kämmerer Herbert May eine solide Vorlage gemacht, die von allen Fraktionen gelobt wurde und in welcher auch die Wünsche aller Fraktionen so weit als möglich berücksichtigt wurden", zeigt sich Bürgermeister Peter Högg zufrieden. Allerdings, so schränkt er ein, werde die Marktgemeinde keine allzu großen Sprünge machen...