Hermann Mack

1 Bild

"Außerordentlich zufrieden"

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 08.03.2016 | 26 mal gelesen

Seine Wiederwahl war keine Sensation. Bereits im Vorfeld der Landratswahl im Landkreis Dillingen wurde von einem Kampf zwischen David und Goliath oder zwischen Platzhirsch und Nobody gesprochen. Dennoch war der alte und neue Amtsinhaber Landrat Leo Schrell (Freie Wähler) mächtig stolz über sein Wahlergebnis von 84,7 Prozent (wir berichteten). Konkurrent Hermann Mack (Rep) holte lediglich 15,26 Prozent. Gleich unmittelbar...

Leo Schrell auf Wahlkampftour

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 08.02.2016 | 81 mal gelesen

Die Landratswahl im Landkreis Dillingen geht am Sonntag, 6. März, über die Bühne. In den Ring steigen der Amtsinhaber Leo Schrell (Freie Wähler) und Hermann Mack (Republikaner). Leo Schrell hat uns die Termine für seine Wahlveranstaltungen bis zur Wahl mitgeteilt. Sie finden statt am Dienstag, 23 Februar, um 19 Uhr in der Pfalz-Neuburg-Stub’n in Höchstädt, am Mittwoch, 24. Februar, um 19 Uhr, in der Markthalle in...

2 Bilder

David gegen Goliath

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 08.02.2016 | 154 mal gelesen

Die Wahl des Landrats im Landkreis Dillingen findet am Sonntag, 6. März, statt. Doch wer meint, dass sich hier ein Schlagabtausch der etablierten Parteien anbahnt, wird enttäuscht. Sowohl die CSU als auch Bündnis 90/Die Grünen und SPD gehen nicht in den Ring. Sie alle haben entschieden, keinen eigenen Personalvorschlag einzubringen, und damit auf einen Kandidaten aus ihren Reihen verzichtet. Dass es für Amtsinhaber Leo...

1 Bild

Gegen Kriegerdenkmal-Abriss

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Buttenwiesen | am 18.01.2016 | 162 mal gelesen

Der geplante Abriss des Kriegerdenkmals in der Ortsmitte von Buttenwiesen stand im Mittelpunkt des Wahlkampfauftakts von Landratskandidat Hermann Mack aus Bächingen. Das geht aus einer Pressemitteilung des Republikaners hervor. Fest steht jetzt auch, dass die Landratswahl am 6. März ausschließlich zwischen Mack und dem Amtsinhaber Leo Schrell (Freie Wähler) ausgetragen wird. Alle anderen Parteien und Gruppierungen haben auf...

1 Bild

Mack fordert Schrell heraus

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 28.12.2015 | 132 mal gelesen

Die großen Parteien im Landkreis wie CSU, Bündnis 90/Die Grünen und SPD haben abgewinkt. Sie alle verzichten bei der Landratswahl am Sonntag, 6. März 2016, auf einen eigenen Kandidaten. Dennoch geht Amtsinhaber Leo Schrell (Freie Wähler) nicht allein ins Rennen. Herausforderer ist Hermann Mack (Bächingen) von den Republikanern (REP). Er wurde von der Versammlung seiner Partei mit klarem Ergebnis nominiert. Nach dem...