Hund

1 Bild

Hund beißt 17-Jährige in Augsburg ins Bein, Halterin beleidigt die Verletzte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 14 Stunden, 58 Minuten | 420 mal gelesen

Ein 17-jähriges Mädchen ist in der Augsburger Innenstadt von einem Hund ins Bein gebissen worden. Statt der Verletzten zu helfen, wird die Halterin ausfällig. Die 17-Jährige ging mit ihrem Hund am Donnerstag in der Heinestraße spazieren. Hier fiel ihr ein zunächst herrenloser Hund auf, der auf der Straße herumlief und schließlich auf die Jugendliche und ihren Hund zukam, beschriebt die Polizei in ihrem Pressebericht vom...

1 Bild

Gern mit Hund: Sicherheit und Spaß im Umgang mit Hunden

Augsburg/Königsbrunn. „Der Hund ist der beste Freund des Menschen“, da ist sich Heinz Paula sicher. Der Vorsitzende des Tierschutzvereins Augsburg weiß aber auch, dass jenseits aller Tierliebe „vor allem Erfahrung und tiergerechter Umgang ein harmonisches Miteinander sicherstellen“. Dabei hilft der Tierschutzverein, u.a. mit folgenden Angeboten: Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren können bei „Spiel mit!“ freundliche Hunde...

4 Bilder

Geschafft: Buddy ist Deutschlands erster geprüfter Wasserrettungshund in der Augsburger BRK-Wasserwacht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.06.2017 | 1161 mal gelesen

Der Augsburger Bernersennenhund Buddy hat am Sonntag, 11. Juni, in Mailand erfolgreich die Prüfung zum Wasserrettungshund abgelegt. Gemeinsam mit Herrchen Marco Greiner von der BRK-Kreiswasserwacht Augsburg-Stadt bestand Buddy unter erschwerten Bedingungen die anspruchsvolle Prüfung in allen Disziplinen. Er ist damit der erste deutsche Hund mit einer Ausbildung bei der italienischen Elite-Hundeschule „Squadra Italiana Cani...

1 Bild

Auf den Hund gekommen: Schaffner findet von Inningen aus alleine trampenden Hund im Zug 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.05.2017 | 138 mal gelesen

Ein schwarzer Mischlingshund namens "Chilli" ist von zu Hause ausgerissen und hat sich entschlossen, alleine mit dem Zug nach Augsburg zu fahren. Ein Zugbegleiter brachte ihn am Samstagabend der Augsburger Bundespolizei. Der Schaffner der Regionalbahn von Landsberg nach Augsburg informierte gegen 19 Uhr die Bundespolizei, dass er im Zug von Inningen nach Augsburg einen allein reisenden Hund eingefangen habe. Am Bahnhof...

1 Bild

Beim Spazierengehen entwischt: Hund bei Meringerzell entlaufen - Polizei bittet um Hinweise

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 13.04.2017 | 36 mal gelesen

Seit Mittwoch Abend um 19 Uhr vermisst ein 33-jähriger aus Kissing seinen Hund. Er ist ihm beim Spazierengehen im Raum Meringerzell davon gelaufen. Es handelt sich um einen Jack Russel Terrier, schwarz mit weißen Flecken an den Hinterläufen, Brust und linker Vorderpfote. Er trägt ein Stachelhalsband. Hinweise bitte an die Polizei Friedberg unter 0821 / 323-1710.

1 Bild

Hund beißt Passantin in Friedberg Süd: Die Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 07.04.2017 | 85 mal gelesen

Wie die Polizei jetzt in einer Pressemeldung mitteilte, machte eine 53-jährige Friedbergerin bereits am Freitag vor einer Woche, 31. März, gegen 9.30 Uhr, eine schmerzhafte Bekanntschaft mit einem Australian Shepard. Die Anwohnerin war in Friedberg-Süd in der Stefanstraße zu Fuß unterwegs. Auf Höhe der Stefanskapelle kam ihr ein unbekannter Mann mit dem angeleinten, circa 50 Zentimeter großen, Hund entgegen. Der Hund:...

2 Bilder

Wunsch nach Hundeführerschein

Augsburg Journal
Augsburg Journal | Augsburg - City | am 05.04.2017 | 216 mal gelesen

Experten vom Tierschutz wie auch Profi-Ausbilder fordern von Hundehaltern Nachweise für verantwortungsvolle Haltung und von der Politik mehr Freilauf-Flächen für die Vierbeiner im Stadtgebiet. Im vergangenen Jahr landeten 235 Hunde im Augsburger Tierheim. Die meisten nach Schicksalsschlägen wie Krankheit, Trennungen oder Armut ihrer Besitzer, weiß die Vorsitzende Sabina Gassner aus Erfahrung. Ein Interview über die aktuelle...

1 Bild

Thierhaupter ertrinkt im Lech: Er wollte ein Hundespielzeug aus dem Wasser holen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Thierhaupten | am 31.03.2017 | 528 mal gelesen

Ein Spaziergänger in Münster hat im Bereich der „Münsterer Alte“ (Altwasserbereich des Lechs) eine im Wasser liegende, leblose männliche Person entdeckt. Der verunglückte 33-Jährige aus Thierhaupten ist offenbar beim Spielen mit seinem Hund ins Wasser gefallen. Alarmierte Rettungskräfte und ein Notarzt konnten nur noch den Tod des Mannes bestätigen. Zum derzeitigen Ermittlungsstand geht die Kriminalpolizeiinspektion...

1 Bild

Hallo, kommt jetzt bald der Osterhase? 1

Stephan Lott
Stephan Lott | Gablingen | am 31.03.2017 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Biburg: Rentner schlägt auf Hundehalterinnen mit Walkingstöcken ein

Alexander Wiedemann
Alexander Wiedemann | Augsburg - City | am 30.03.2017 | 45 mal gelesen

Biburg: Griesbergquelle | Ein 66-jähriger Rentner ist am Mittwoch, um 11.15 Uhr, auf einem Feldweg, Nahe der Griesbergquelle, in Biburg, mit zwei 78- und 51-jährigen Frauen in Streit geraten. Drei nicht angeleinte Hunde brachten den Rentner dermaßen in Rage, dass dieser der 51-jährigen Frau mehrfach mit der Faust ins Gesicht schlug, sie zu Boden schubste, um auf die am Boden liegende Frau noch mit Walkingstöcken einzuschlagen. Als die 78-Jährige...

1 Bild

Angetrunkener Radfahrer und Hund kollidieren in Welden

Alexander Wiedemann
Alexander Wiedemann | Welden | am 29.03.2017 | 69 mal gelesen

Welden: Uzstraße | Ein 32-jähriger Radfahrer ist am Dienstag, um 19.45 Uhr, in Welden, in der Uzstraße, auf dem Gehweg in Richtung Zusamzell gefahren, als unvermittelt der Hund eines Anwohners auf den Gehweg lief und es zu einem Zusammenstoß zwischen Radler und Tier kam. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei leicht am Kopf. Nachdem sich der Mann auch Sorgen um den unfallbeteiligten Hund machte, setzte er einen Notruf ab. Die...

1 Bild

Ruffy findet ein Zuhause: Familie nimmt ausgesetzten Hundewelpen auf 2

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.03.2017 | 258 mal gelesen

Der Fall des Hundewelpen Ruffy hatte im Februar ganz Augsburg bewegt: der Kleine ist in einer Kiste zwischen Mülltonnen im Gersthofer Gewerbegebiet ausgesetzt worden. Das Tierheim Augsburg hatte sich des Yorkshire-Terriers angenommen. Viele Augsburger hatten angeboten, den damals noch namenlosen Welpen aufzunehmen, nachdem sich die Nachricht schnell in sozialen Netzwerken verbreitet hatte. Doch das Tierheim hat den Kleinen...

1 Bild

Hund und Kind im Auto eingesperrt: Die Berufsfeuerwehr muss gleich zweimal ausrücken

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.03.2017 | 117 mal gelesen

Die Berufsfeuerwehr Augsburg musste am Samstagvormittag zweimal zu sehr ähnlich gelagerten Einsätzen ausrücken. Die Konstanten waren: Kind, Hund und Auto. Gegen 10.20 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg zur Sonthofer Straße gerufen. Eine Mutter setzte ihr neun Monate junges, schlafendes Kind in den Kindersitz. Lies den Hund in den Kofferraum springen und plötzlich verriegelte das Auto. Kind und Hund befanden sich im...

1 Bild

Riesenschnauzer "Scotty" in Not: Feuerwehrtaucher retten Hund aus der Wertach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 27.02.2017 | 202 mal gelesen

Einmal mehr hat die Berufsfeuerwehr ihr Herz für Tiere bewiesen: Als am Sonntag ein Riesenschnauzer auf einer Kiesbank in der Wertach "gestrandet" war, holten die Rettungstaucher den Vierbeiner zurück ans Ufer. Gegen 16.30 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg zum Gollwitzer-Steg in Pfersee gerufen. Ein Riesenschnauzer - Schulterhöhe 65 Zentimeter - stand auf einer Kiesbank und traute sich nicht mehr durchs Wertachwasser...

Erste Hilfe Kurs am Hund

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 24.02.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Bayerisches Rotes Kreuz | Erste Hilfe Kurs am Hund: Vom Schnauzen-Verband bis Schock oder Trauma. Der Lehrgang findet beim BRK in der Berliner Allee 50a statt und kostet 40 Euro. Anmeldung unter 0821-32900-0 oder ausbildung@kvaugsburg-stadt.brk.de.

1 Bild

In Augsburger Lokal: Hund von Restaurantgast beißt Koch ins Gesicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 15.02.2017 | 809 mal gelesen

In einem Restaurant in der Hessenbachstraße in Augsburg ist der 41-jährige Koch am Dienstag gegen 19.40 Uhr vom Hund eines Gastes ins Gesicht gebissen worden. Der Koch hatte sich zu dem Hund heruntergebeugt und wollte diesen streicheln, woraufhin dieser ihn ansprang und ins Gesicht biss. Der Mann erlitt leichte Verletzungen in der rechten Gesichtshälfte. Der Hundehalter, ein etwa 1,70 Meter großer, kräftiger Mann...

1 Bild

Während eines Spaziergangs am Mandichosee: Hund beißt Frau in den Arm

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 31.01.2017 | 72 mal gelesen

Ein junges Pärchen aus Kissing war am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr am Mandichosee in Merching auf dem Staudamm der Lechstaustufe 23 spazieren. Dabei genoss die das Paar die warmen Sonnenstrahlen. Zur gleichen Zeit war eine 52-jährige Frau aus Schwabmünchen mit ihrem angeleinten acht Monate alten Mali dort unterwegs. Der junge Hund wand sich aus seinem Halsband und rannte zu dem jungen Pärchen. Die 22-jährige Geschädigte...

1 Bild

Gefahr durch Streusalz

Tierschutz / Sorgfältige Pfotenpflege hilft Hunden im Winter Augsburg. Im Schnee spielen macht vielen Hunden Spaß, andere Seiten des Winters bereiten ihnen weit weniger Vergnügen. „Eis, Schnee, Streusalz und Splitt beanspruchen in der kalten Jahreszeit die empfindlichen Hundepfoten ganz besonders“, erklärt dazu Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Augsburger Tierschutzvereins. Häufig wird die Haut an den Sohlen und...

1 Bild

Spenden helfen helfen

Grundversorgung / Doc Fellnase hilft armen Tieren Augsburg. Was tun, wenn die Katze, der Hund oder das Kaninchen krank sind – aber Herrchen oder Frauchen die Behandlung nicht bezahlen können? „Arme Menschen stehen häufig vor dieser Frage,“ weiß Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V. „Um diese Not zu lindern, gründete der Tierschutzverein gemeinsam mit der Tierfutternothilfe Augsburg die...

1 Bild

Mann erleidet Rippenbrüche nach Zusammenstoß mit Fahrrad: Polizei Gersthofen sucht Radfahrer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 18.01.2017 | 37 mal gelesen

Ein 54-jähriger Mann war vergangene Woche am Donnerstag gegen 7.15 Uhr mit seinem Hund auf dem Radweg von Aystetten in Richtung Hammel unterwegs. Zwischen den beiden Orten kam ihm ein Radfahrer entgegen. Dieser übersah offensichtlich den 54-Jährigen und fuhr in ihn hinein. Durch die Wucht des Anstoßes fiel der 54-Jährige rückwärts zu Boden, der Radfahrer stürzte ebenfalls. Nach dem Zusammenstoß fragte der Radfahrer nach,...

1 Bild

Erste Hilfe für Hunde

Seminare / Hundekunde für Laien und Profis Augsburg. „Zahlreiche attraktive, spannende und hilfreiche Angebote für Hundefreunde“ kündigt Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V., auch für das Jahr 2017 an. Den Auftakt des beliebten Jahresprogramms „Hundekunde 2017“ macht am Sonntag, den 22.01.2017, der wichtige Erste-Hilfe-Kurs im Tierheim Augsburg. Von 10 bis etwa 11.30 Uhr...

1 Bild

Hund verursacht Verkehrsunfall: Zwei Leichtverletzte

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Weißenburg | am 14.12.2016 | 15 mal gelesen

Ein Hund lief am Dienstagmorgen vom Grundstück seines Besitzers auf die Eichstätter Landstraße und verursachte einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von etwa 6000 Euro und zwei Leichtverletzten. Eine stadteinwärts fahrende Autofahrerin konnte zwar noch rechtzeitig bremsen, als sie den Vierbeiner erblickte, aber der nachfolgende Lenker eines Kleintransporters konnte nur noch nach rechts ausweichen, kam nach rechts von der...

1 Bild

Auto landet auf dem Dach: Feuerwehr rettet Hund aus Unfallwagen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 12.12.2016 | 123 mal gelesen

Die Berufsfeuerwehr Augsburg rückte am Montag in die Wellenburger Straße aus: Ein Auto lag dort auf dem Dach und ein tierischer Beifahrer befand sich noch immer im Fahrzeug. Gegen 13.45 Uhr erreichten die Retter die Unfallstelle. Der Fahrer war bereits vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden. Ein Hund befand sich noch im Auto, er wurde vorsorglich zum Tierarzt gebracht, da unklar war, ob sich das Tier beim...

1 Bild

Hunderetter mit Ziegelstein beworfen: Zwei Männer und eine Frau müssen sich vor Gericht verantworten

Luisa Felber
Luisa Felber | Augsburg - Nord/Ost | am 02.12.2016 | 142 mal gelesen

Zwei Männer und eine Frau sollen erst ihren Hund misshandelt und dann einen Tierschützer, der sich einmischte, schwer verletzt haben. Seit Mittwoch muss sich das Trio vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten. Fraglich ist, ob einer der Täter überhaupt schuldfähig ist. Der Ablauf der Tat Im Juni 2015 hatten sich die drei Angeklagten am Bahnhof in Geltendorf (Landkreis Landsberg) aufgehalten. Der 23-Jährige und der...

1 Bild

Nachdem sie eine Katze töteten: Herrchen klagt in Augsburg gegen Maulkorb für seine Hunde

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.11.2016 | 102 mal gelesen

"Die wollen nur spielen." Weil sie es mit dem Spielen offenbar etwas übertrieben haben, verdonnerte der Markt Aindling im August einen Hundehalter aus Hausen zu Leinenpflicht und Maulkorbzwang für zwei Hunde. Einen Maulkorb hält der Hundebesitzer jedoch für "unzumutbar" und klagte vor dem Verwaltungsgericht Augsburg. Gestern erzielte er zumindest einen Teilerfolg: Wenn im nächsten halben Jahr nichts mehr passiert und er...