illegal

1 Bild

Die Polizei hat ein Problem mit Cannabis

Martini Meinreiß
Martini Meinreiß | Augsburg - Nord/Ost | am 13.07.2017 | 849 mal gelesen

Bisher erhielten Cannabiskonsumenten Anzeigen wegen des „unerlaubten Besitzes ohne Genehmigung für den Erwerb“. Das macht Sinn bei Substanzen aus Anlage I BtMG. Diese dürfen nur mit Genehmigung erworben und damit besessen werden. Bei Substanzen aus Anlage III BtMG sieht es anders aus. Diese Substanzen können verschrieben werden und wer sie mit einem Rezept erwirbt braucht explizit keine Genehmigung des BfArM dazu....

1 Bild

Drogeneinfluss in Mering: Gutachten entscheidet wie Fall verfolgt wird

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 23.03.2017 | 57 mal gelesen

Ein 21-jähriger Mann wurde in der Nacht auf Donnerstag, 23. März, in Mering mit seinem Audi kontrolliert. Die Beamten wurden stutzig, da sich im Auto mehrere leere Bierdosen befanden. Zudem entstand bei dem jungen Mann der Verdacht auf Drogeneinfluss. Da er weder einen Alkohol-, noch einen Drogentest durchführen wollte, die ihn möglicherweise entlastet hätten, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Wie die Polizei...

1 Bild

Illegale Müllentsorgung in Diedorf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 07.03.2017 | 9 mal gelesen

In der Nähe des Wertstoffhofes an der Dammstraße in Diedorf wurde vom 4. bis 6. März beim Kleidercontainer illegal Hausmüll entsorgt. Bei Durchsicht des Abfalls konnten Hinweise auf einen 25-jährigen Verursacher gefunden werden. Der Verantwortliche muss mit einer Anzeige rechnen. (pm)

1 Bild

Müllsäcke illegal bei Schwabmünchen abgelagert: Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 06.03.2017 | 23 mal gelesen

14 illegal abgelagerte blaue Müllsäcke wurden im Zeitraum vom 25. Februar bis zum 5. März auf einem Feld bei Schwabmünchen entsorgt. Das Feld befindet sich in der Nähe der Badstraße, und der Staatsstraße 2035. Wie die Polizei mitteilte waren in den Säcken Glaswolle und altes Isoliermaterial. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schwabmünchen, Tel. 08232/96060.