Inklusion

2 Bilder

Inklusion ist keine Einbahnstraße: Welche Erfahrungen unsere gehbehinderte Autorin in Augsburg macht

Christine Hornischer
Christine Hornischer | Augsburg - Süd | vor 9 Stunden, 3 Minuten | 70 mal gelesen

Ob im Restaurant, in der Altstadt oder auf der Suche nach einer barrierefreien Wohnung: Immer wieder sind Menschen mit Behinderung gezwungen, Hürden zu überwinden – auch in Augsburg. Wie weltbewegend das sein kann, hatte auch ich selbst vor meiner Einschränkung nicht gedacht. Eigentlich möchte ich mich gar nicht als gehbehindert sehen. Doch bin ich oft in meiner Mobilität eingeschränkt und werde dadurch mit der Nase auf...

2 Bilder

25 Jahre Heimstatt Stiftung – Haus Lebensquell

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 10.08.2017 | 36 mal gelesen

Wohnangebot für Menschen mit Behinderung wird ausgebaut. Das idyllisch am Stadtrand des Augsburger Stadtteils Hochzoll gelegene Wohnhaus „Lebensquell“, in dem zehn Menschen mit Behinderung in einer familienähnlichen Wohngemeinschaft leben, feiert heuer sein 25-jähriges Bestehen. In unmittelbarer Nähe zum Naherholungsgebiet Kuhsee schufen Gerda und Walter Rühl, Gründer der gemeinnützigen Heimstatt-Stiftung, gemeinsam mit...

1 Bild

Inklusives Völkerball-Turnier in der Grundschul-Turnhalle

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 06.08.2017 | 7 mal gelesen

Schwabmünchen: Grundschule | Am Samstag, 2. September, treffen sich von 13.30 bis 16.30 Uhr Menschen mit und ohne Behinderung in der Grundschulturnhalle (Eingang Museumstraße), um gemeinsam Völkerball zu spielen. Jede und jeder von 7 bis 77 ist willkommen, Kostenbeitrag 1 Euro. Für Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Es gibt kleine Preise zu gewinnen. Die KOBEA Kontaktgruppe Behindert und Aktiv und die OBA des Caritasverbands...

1 Bild

Integratives Sommerfest bei KOBEA

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 06.08.2017 | 21 mal gelesen

Schwabmünchen: Jugendzentrum U-Turn | Am Freitag, 18. August, feiert die KOBEA Kontaktgruppe Behindert und Aktiv ihr Sommerfest im U_turn, Jugendzentrum Museumstraße 5, Beginn 17 Uhr. Es gibt Live-Musik mit der Band „Milksnitte“. Im Rahmen eines „Inklusiven Dinners“ wird diesmal gegrillt. Eingeladen sind Menschen mit und ohne Behinderung. Um Anmeldung wird gebeten bis Mittwoch, 16. August, unter Telefon  08232-8303 (Köhn) oder -959199 (Küchle). Wer ohne Anmeldung...

6 Bilder

Die Leistungsvielfalt der Ulrichswerkstätten Schwabmünchen

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 10.07.2017 | 35 mal gelesen

Die Ulrichswerkstätten Schwabmünchen luden zum Tag der offenen Tür und hunderte Menschen aus der Region folgten dem Ruf. Sie konnten sich ein Bild davon machen, welche vielfältigen Arbeiten Menschen mit Behinderung in der Einrichtung ausführen. Im gesamten Bereich der Einrichtung zeigten die Menschen mit Behinderung an ihren Arbeitsplätzen, was sie alles leisten. Beginnend mit einfachen Sortier- und Verpackungstätigkeiten...

1 Bild

Ein kleines Team leistet Großartiges

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 25.06.2017 | 10 mal gelesen

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen bei der KOBEA Schwabmünchen Ein Tisch reichte aus bei der Mitgliederversammlung der KOBEA Kontaktgruppe Behindert und Aktiv. Und wie bereits im Jahr zuvor fand das Treffen bei strahlendem Sonnenschein im Biergarten statt. Manuela Köhn, eines der drei gleichberechtigten Vorstandmitglieder, berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und von zukünftigen Vorhaben des Vereins. Die...

1 Bild

Sommerfest im Fritz-Felsenstein-Haus

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 29.05.2017 | 33 mal gelesen

Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | Das Fritz-Felsenstein-Haus in Königsbrunn lädt am Sonntag, den 25. Juni von 13.00 bis 17.00 Uhr zu seinem diesjährigen inklusiven Sommerfest ein. Die Veranstaltung findet diesmal unter dem Motto „Auf heißen Rädern durch den Sommer“ statt. Besucher mit und ohne Körperbehinderung erwartet neben einem attraktiven Programm mit Musik, unterhaltsamen Tanzeinlagen und kulinarischen Spezialitäten auch eine zum Motto passende...

1 Bild

Großartige Stimmung im Jugendzentrum Schwabmünchen: Inklusion mit den Route Rockers

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 24.05.2017 | 20 mal gelesen

Am Samstagabend feierten im Jugendzentrum Schwabmünchen rund achtzig Menschen einen sensationellen Abend. Die inklusive Band Route Rockers aus München sorgte für eine unvergleichbare Stimmung und einen unvergesslichen Abend. Die bunte Truppe um Franz Meier-Dini mit insgesamt acht Musikern unterschiedlichen Alters, mit und ohne Handicap, mit psychischer Erkrankung oder Migrationshintergrund spielten bekannte Lieder...

4 Bilder

Zweiter Bauabschnitt und neuer Spielplatz eingeweiht: Ein Park für Generationen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 19.05.2017 | 88 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Mit dem zweiten Bauabschnitt des Generationenparks an der Dietrich Bonhoeffer-Strasse hat die Gesellschaft für Wohnungsbau und Gewerbeansiedlung der Stadt Königsbrunn (GWG) jetzt ein wegweisendes Bauprojekt komplettiert. Es ist Preisträger des bayerischen Miteinander-Preises 2014 für vorbildliches Engagement im Bereich Inklusion des Freistaates Bayern. Bei der Einweihung sprach GWG-Geschäftsführer Günther Riebel von...

16 Bilder

Einweihung der Römerbrunnen-Schule nach vier Jahren Generalsanierung

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 17.05.2017 | 46 mal gelesen

Das Interesse am Tag der offenen Tür in der Römerbrunnen-Schule, nach vier Jahren Generalsanierung, war gigantisch. Zeitweise waren alle Zufahrtswege in einem großen Umkreis um die Schule herum zugeparkt. Zahlreiche Ehrengäste, Schüler mit ihren Eltern, Lehrer und interessierte Bürger nutzten die Gelegenheit, die Einrichtung der Lebenshilfe, die nun auch offiziell den Namen Römerbrunnen-Schule trägt, kennenzulernen. Das...

2 Bilder

Die Stadt Friedberg baut Barrieren ab

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 12.05.2017 | 34 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Wer nicht richtig gehen, hören oder sehen kann, lebt gefährlich: Denn für behinderte Menschen gibt es im öffentlichen Raum unzählige Hindernisse und Stolpersteine wie Fahrradständer, Laternenmasten, Werbetafeln und vieles mehr. Das soll sich im Friedberger Zentrum bald ändern, wenn ab Mitte Juli eine der meistbefahrenen Kreuzungen barrierefrei ausgebaut wird. Über das "Vorzeigeprojekt", wie er es nennt, informierte...

2 Bilder

Inklusive Schulexkursion ins Ultental

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 05.05.2017 | 10 mal gelesen

Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | „So einen Hocker aus Naturmaterialien zu bauen, ist viel Arbeit. Da sind viele Arbeitsschritte notwendig, bis man sich endlich draufsetzen kann“, erzählt Korbinian lachend. Er und seine Klassenkameraden der Klasse 8/9a an der Fritz-Felsenstein-Schule für Körperbehinderte haben gemeinsam mit Achtklässlern der Schwabmünchner Leonhard-Wagner-Mittelschule eine inklusive Exkursion nach Südtirol unternommen, um im Rahmen eines...

1 Bild

Kurzweilig und inklusiv: Die Theatergruppe der „Unglaublichen“

Bernhard Gattner
Bernhard Gattner | Augsburg - City | am 27.04.2017 | 18 mal gelesen

Junges Theater Augsburg und Menschen mit Beeinträchtigungen brachten szenisches Theater auf die Bühne Augsburg, 27.04.2017 (pca). Wer erfahren wollte, wie Kulturschaffende das Miteinander von Menschen unterschiedlichster Eigenschaften auf die Bühne bringen und damit Zuschauer so selbstverständlich kurzweilig unterhalten können, der hätte Gast beim Schauspiel der „Unglaublichen“ sein müssen. Menschen mit Beeinträchtigungen...

1 Bild

Alle sollen sich willkommen fühlen: Integratives Kicker-Turnier im U-Turn

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 23.04.2017 | 16 mal gelesen

Schwabmünchen Ein weiteres Highlight im Jubiläums-Jahr der KOBEA Kontaktgruppe Behindert und Aktiv, einem Verein, der sich für die Inklusion von Menschen mit Behinderung in Schwabmünchen und Umgebung einsetzt, stellte das zweite integrative Kicker-Turnier im Jugendzentrum dar. Am Freitagabend trafen sich rund 50 Kicker-Begeisterte mit und ohne Behinderung im U-Turn Schwabmünchen. Organisiert wurde der Event zusammen mit...

3 Bilder

Stadtkapelle Wertingen: Bürgermeister Lehmeier dankte der Stadtkapelle

Stadtkapelle Wertingen
Stadtkapelle Wertingen | Wertingen | am 28.03.2017 | 67 mal gelesen

Wie kommt der Behinderte ans Ziel und wie die Musikinstrumente unbeschadet an den Veranstaltungsort und zurück? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Ausführungen von Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp und von Präsident Christian Hof, anlässlich der Jahreshauptversammlung bei der Stadtkapelle Wertingen in der „Mansarde“, dem Dachgeschoß der Landwirtschaftsschule. Bei dieser Jahreshauptversammlung der Stadtkapelle...

Mitgestalten an einer inklusiven Gesellschaft: Stefan Dörle ist der neue Inklusionsbeauftragte beim Bezirk Schwaben

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - City | am 27.01.2017 | 49 mal gelesen

Seit geraumer Zeit prägt das Thema „Inklusion“ die Entwicklung der Soziallandschaft. Die 2006 verabschiedete UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung hat zum Ziel, die gleichberechtigte Teilhabe in allen Lebensbereichen zu erreichen, beispielsweise bei Wohnen, Freizeit, Bildung, Arbeit. Im Frühjahr 2014 verabschiedete der Schwäbische Bezirkstag seinen Aktionsplan zur Umsetzung der Inklusion und schuf die...

13 Bilder

Im Rollstuhl auf die Kuppel des Reichstags – Ulrike Bahr lud Behinderte zur politische Bildungsreise

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 29.11.2016 | 91 mal gelesen

„Jeder soll an allen Lebensbereichen teilhaben - auch an der politischen Bildung! Deswegen habe ich für meine aktuelle Berlinfahrt eine ganz besondere Besuchergruppe eingeladen“, berichtet die Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr. „Eine solidarische Bürgergesellschaft zeichnet sich dadurch aus, dass sie Menschen mit Behinderungen Chancengleichheit ermöglicht. Was noch zu tun ist, damit Barrierefreiheit erreicht wird, darüber...

1 Bild

Boccia-Wettbewerb im Zeichen der Inklusion

Christine Wieser
Christine Wieser | Diedorf | am 11.11.2016 | 43 mal gelesen

Nach dem großen Erfolg des Vorjahres fand in der Diedorfer Schmuttertalhalle der "DJK Boccia Supercup Deutschland" statt. Es wurden die Boccia Supercup Sieger im Einzel und Doppel ermittelt. Bei dem Wettbewerb war insbesondere der Gedanke von Inklusion wichtig. Inklusion ist nämlich das Fremdwort für das Zusammenspiel zwischen den geistig- oder körperbehinderten und nicht behinderten Sportlern. Inklusion kommt aus dem...

2 Bilder

Sportkonferenz zur Inklusion am Bayerischen Landtag

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg - City | am 26.07.2016 | 33 mal gelesen

München: Bayerischer Landtag | Sport treiben verbindet Menschen, solche mit Behinderung und solche ohne Behinderung. Sich zusammen zu bewegen ist die einfachste Art, miteinander ins Gespräch zu kommen und voneinander zu lernen. Deshalb haben wir in diesem Jahr die Sportkonferenz der SPD-Landtagsfraktion unter das Motto "Wir bewegen Bayern. Für mehr Inklusion im Sport" gestellt. Es ist beeindruckend, was Sportvereine beim Thema Inklusion leisten und mit...

2 Bilder

Inklusives Völkerballturnier in der Grundschulturnhalle in Schwabmünchen

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 23.07.2016 | 44 mal gelesen

Keine Barrieren beim fröhlichen und sportlichen Miteinander Schwabmünchen Zum siebten integrativen Völkerballspiel waren mehr Menschen gekommen als in den Jahren zuvor. Manuela Köhn von der KOBEA Kontaktgruppe Behindert und Aktiv hatte zusammen mit Dieter Demel von der Offenen Behindertenarbeit der Caritas Augsburg die Veranstaltung auf die Beine gestellt. Dank der vielen Teilnehmer konnten vier Teams gebildet werden, die...

Inklusives Völkerballspiel in der Grundschul-Sporthalle

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 08.07.2016 | 11 mal gelesen

Schwabmünchen: Grundschule | Menschen mit und ohne Behinderung spielen gemeinsam Völkerball Am Samstag, 23. Juli, treffen sich von 13.30 bis 16.30 Uhr Menschen mit und ohne Behinderung in der Grundschulturnhalle (Eingang Museumstraße), um gemeinsam Völkerball zu spielen. Jede und jeder von 7 bis 77 ist willkommen, Kostenbeitrag 1 Euro. Für Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Es gibt kleine Preise zu gewinnen. Die KOBEA...

2 Bilder

Die Stadt baut Barrieren ab 1

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 01.06.2016 | 31 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Peter Stöbich Friedberg. Wer nicht richtig gehen, hören oder sehen kann, lebt gefährlich: Denn für Behinderte gibt es im öffentlichen Raum unzählige Hindernisse und Stolpersteine wie Fahrradständer, Laternenmasten, Werbetafeln und vieles mehr. Das soll sich in Friedberg bald ändern, versprach Bürgermeister Roland Eichmann in der jüngsten Sitzung des Inklusions-Beirates. Für rund eine Viertelmillion Euro soll die sogenannte...

Schwabentag widmet sich ganz der Inklusion

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Süd | am 20.05.2016 | 6 mal gelesen

Augsburg: Messe Augsburg, Halle 7 und Außenbereich | Um 12 Uhr wird der Schwabentag durch "Blas den Blues", der ersten inklusiven Kapelle in Schwaben, bestehend aus Musikern der Lebenshilfe Dillingen und der Stadtkapelle Lauingen, eröffnet. Am "Tag der Begegnung" wird in der Halle 7 und im Außenbereich der Messe Augsburg bis um 18 Uhr ein abwechslungsreiches, informatives und inklusives Programm für junge Leute, Familien und Senioren geboten. Die Schirmherrschaft haben Irmgard...

4 Bilder

Königsbrunner Schulen schaffen den Übergang zwischen Förder- und Regelschule

Corina Engelstätter
Corina Engelstätter | Königsbrunn | am 14.05.2016 | 55 mal gelesen

Schon seit dem Schuljahr 2014/2015 wird die Klasse 7a der Brunnenschule von ihrem Klasslehrer Nico Seebauer in den Räumen der Mittelschule Königsbrunn unterrichtet. Durch eine Verbindungstür von den Mittelschülern der Klasse 5c getrennt, haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse stets die Möglichkeit, unter dem inklusiven Gesichtspunkt gemeinsam zu lernen. „Wir heben in vielen Momenten der Schulwoche die Trennung...

1 Bild

Bezirkstagspräsident zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung: Wie Inklusion gelingen kann

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - City | am 29.04.2016 | 40 mal gelesen

Anlässlich des europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am kommenden Donnerstag, 5. Mai, weist Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert auf die besondere Bedeutung von Inklusion und Teilhabe hin. „Für den Bezirk Schwaben, der über die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung in jedem Lebensalter und jeder Lebenssituation zuständig ist, steht dies täglich im Fokus, betont Reichert. „Auf...