Insolvenz

1 Bild

Betrugsvorwurf: Ex-Chef der Königstherme ab Dienstag vor dem Amtsgericht Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 15.09.2017 | 380 mal gelesen

Der ehemalige Betreiber der inzwischen geschlossenen Königstherme muss ab Dienstag vor dem Amtsgericht Rede und Antwort stehen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm unter anderem vorsätzliche Pflichtverletzung bei Zahlungsunfähigkeit und Betrug in 62 Fällen vor. Die Anklage wirft dem Geschäftsführer der Firma, von der die Therme seit 1984 betrieben wurde, konkret vor, erst nach mehr als zwei Jahren nach Zahlungsunfähigkeit den...

2 Bilder

Zug um Zug zur Bahnpark-Rettung

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Süd | am 25.08.2017 | 198 mal gelesen

Hinter dem Zaun aus dünnen Holzpfählen im Augsburger Hochfeld beginnt eine ganz eigene Welt. Über weite Schotterflächen und wucherndes Gestrüpp hinweg schlängeln sich Schienen vorbei an halb zerfallenen Bahnhäuschen, historischen Waggons, Triebwagen, die in den 1950er Jahren nach Science Fiction aussahen, und um die Dampflokhalle herum, in der bei regelmäßigen Dinnerabenden Teile des Menüs mit der Modelleisenbahn zu den...

1 Bild

Yum Club von Kantine gerettet: Investor wird in die Disko am Königsplatz ziehen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.05.2017 | 436 mal gelesen

Der Yum Club hatte kürzlich Insolvenz angemeldet, dann jedoch entwarnt: es gäbe einen strategischen Investor. Nun ist klar, wer den Club gerettet hat - die Kantine Augsburg steigt dort mit ein. Die Kantine muss ihr Gebäude auf dem Reese-Gelände aufgeben, künftig wird sie mit dem Yum Club direkt am Königsplatz vertreten sein. Die Diskothek soll davor aber umgebaut werden, damit die Kantine ihr Konzept weiter betreiben...

1 Bild

Restguthaben und Kartenpfand: Das sagt der FC Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.05.2017 | 166 mal gelesen

Aufgrund des vorläufigen Insolvenzverfahrens der payment solution services GmbH wird das Bezahlsystem für das Heimspiel gegen Borussia Dortmund ausgesetzt. Auf seiner Homepage nimmt der FCA Stellung zur aktuellen Situation. Eine konkrete Lösung bezüglich Kartenpfand und Restguthaben bleibt er weiter schuldig. Beim Heimspiel des FC Augsburg am Samstag, 13. Mai, gegen Borussia Dortmund kommt das Bezahlsystem nicht zum...

2 Bilder

YUM Club kann Insolvenz abwenden: Investor stellt Betrieb des Augsburger Clubs sicher

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 67 mal gelesen

Der YUM Club hatte vor kurzem Insolvenz angemeldet - nun teilen die Betreiber mit, dass die Diskothek einen Investor gefunden hat. Dies stellt "erst mal den Betrieb am Königsplatz" sicher. "Buchstäblich in letzter Sekunde haben wir eine Lösung gefunden", freut sich Moritz Wahlster-Bode. "Wir haben nun einen strategischen Investor an unserer Seite." Außerdem gibt er bekannt, dass "mit Hochdruck an einem neuen Konzept für...

1 Bild

FC Augsburg gegen Borussia Dortmund: Barzahlung in der Arena, schlechte Nachrichten bei Restguthaben und Kartenpfand

David Libossek
David Libossek | Augsburg - Süd | am 11.05.2017 | 803 mal gelesen

Augsburg: WWK Arena | In der Augsburger Fußballarena wird am Samstag während des Heimspiels des FC Augsburg gegen Borussia Dortmund an den Verkaufsständen in bar bezahlt. Auf diese Lösung haben sich Verein und Stadtwerke verständigt, nachdem die Betreiberfirma des bisherigen Bezahlkartensystems Insolvenz angemeldet hatte. Alle Probleme sind damit jedoch nicht gelöst: Die Fans könnten Restguthaben und Kartenpfand möglicherweise nicht wieder...

1 Bild

Gaststätte „Zum Strasser“ in Gersthofen meldet Insolvenz an - Betrieb wird ohne Einschränkungen fortgesetzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 05.05.2017 | 502 mal gelesen

Die Gersthofer Traditionsgaststätte „Zum Strasser“ hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Augsburg gestellt. „Wir sind bestrebt eine dauerhafte Fortführungslösung zu finden und in der nächsten Zeit wird der Betrieb ohne Einschränkungen fortgesetzt.“, erklärt Christian Plail, der zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt wurde. Gehaltszahlungen für die 18 Angestellten seien durch das...

1 Bild

Ende März ist Schluss in Augsburg: Weltbild-Logistik wird nach Tschechien ausgelagert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 18.10.2016 | 695 mal gelesen

Am 31. März des kommenden Jahres wird Weltbild-Logistik in Augsburg endgültig schließen. Das teilte der Betriebsratsvorsitzende Peter Fitz auf einer Betriebsversammlung am vergangenen Donnerstag mit. Das schreibt der Weltbild Verdi Blog. In einer Stellungnahme bestätigte Weltbild nun dem "Börsenblatt", dass die Auslieferung anschließend vom tschechischen Bor aus durchgeführt wird. Derzeit arbeiten laut Fitz noch 280 von...

Wafa: Übernahme geglückt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.12.2015 | 1765 mal gelesen

Für die insolvente WAFA Kunststofftechnik GmbH in Augsburg-Haunstetten gibt es einen Käufer: das Bieterkonsortium der Demmel AG und der Aetna Partners GmbH. Doch mit der Übernahme ist ein massiver Stellenabbau verbunden. Wie die Gewerkschaft IG BCE mitteilt, werden 157 der knapp 400 Arbeitsplätze wegfallen. Im Februar 2014 hatten die geschäftsführenden Gesellschafter den Insolvenzantrag gestellt. Nach drei Monaten...

Insolvenzplan wird durchgewunken

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Bobingen | am 09.08.2015 | 59 mal gelesen

Die Gläubiger der Bobinger MLB Industrial Services GmbH haben dem Insolvenzplan zugestimmt. Das Insolvenzverfahren kann damit nach rund sechs Monaten abgeschlossen werden. In der Gläubigerversammlung beim Amtsgericht Augsburg am 31. Juli wurde der Insolvenzplan ohne Gegenstimme von den Gläubigern angenommen. "Sechs Monate intensive Arbeit haben sich gelohnt. Die Gläubiger werden deutlich besser gestellt als bei einer...

1 Bild

Königsbrunner Spaßbad zu verkaufen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Königsbrunn | am 04.08.2015 | 75 mal gelesen

Die Königstherme hat geschlossen, um eine Entscheidung des Königsbrunner Stadtrats abzuwarten. Investoren sollen Interesse an einer Übernahme haben. Mehr als 30 Jahre ist die Königstherme alt. Doch das Spaßbad hat wenig Grund zu feiern. Die dringend nötigen Sanierungen könne das Unternehmen aus Eintrittsgeldern allein nicht stemmen. So ist es auf der Internetseite des Bades www.koenigstherme.de zu lesen. Und etwa 20...

Königstherme bleibt geschlossen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Königsbrunn | am 03.08.2015 | 1800 mal gelesen

Am Mittwoch hatte Thermen-Geschäftsführer Uwe Deyle beim Amtsgericht Augsburg Insolvenz angemeldet. Betroffen sind davon etwa 65 Mitarbeiter. Das Gericht bestimmte den Rechtsanwalt Christian Plail von der Augsburger Kanzlei Schneider Geiwitz und Partner zum vorläufigen Insolvenzverwalter. Plail verschaffte sich noch vergangene Woche einen Eindruck vor Ort, führte Gespräche mit dem Geschäftsführer Deyle und der Stadt...

1 Bild

Stadtrat lehnt Thermen-Kauf ab

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Königsbrunn | am 31.07.2015 | 130 mal gelesen

Was sich im Vorfeld bereits angedeutet hatte, hat der Königsbrunner Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung hinter verschlossenen Türen einstimmig entschieden: Am Kaufangebot von Uwe Deyle für die in die Jahre gekommene Königstherme besteht kein Interesse. Am Mittwoch stellte Deyle beim Augsburger Amtsgericht einen Insolvenz-Antrag. Sehr viele interessierte Zuhörer waren zur öffentlichen Sitzung gekommen, in der Bürgermeister...

Weltbild-Filialen: Käufer meldet Insolvenz an

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 23.07.2015 | 10 mal gelesen

Rüdiger Wenk, der Anfang des Jahres 67 Weltbild-Filialen gekauft hat, hat am Mittwoch Insolvenz angemeldet. Einige Läden haben bereits dicht gemacht. Angestellte hatten bereits zuvor schwere Vorwürfe erhoben. Erst Anfang März hatte Rüdiger Wenk den Zuschlag zur Übernahme der 67 Weltbild-Zweigstellen erhalten. Mit seiner Gruppe "Lesensart", die im nordrheinwestfälischen Ahaus sitzt, schwebte ihm unter anderem eine Art...

Weltbild nennt Details zum Verkauf

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 04.03.2015 | 4 mal gelesen

Der Weltbild Verlag hat nun genaue Zahlen zum Verkauf von fast der Hälfte seiner Ladengeschäfte bekannt gegeben. So wurden 67 Filialen rückwirkend zum 1. Februar an die Buchhandlung "Lesensart Rüdiger Wenk GmbH" aus dem nordrheinwestfälischen Ahaus veräußert. Der Gesamtbetriebsrat und der Arbeitgeber haben einen Interessenausgleich final verhandelt und unterzeichnet. Die rund 400 Mitarbeiter, die von dem Verkauf...

MLB Industrial Services GmbH Bobingen beantragt Schutzschirmverfahren

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 23.02.2015 | 6 mal gelesen

Die MLB Industrial Services GmbH Bobingen hat am Donnerstag beim Amtsgericht Augsburg die Eröffnung eines Schutzschirmverfahrens mit Eigenverwaltung beantragt. Wie MLB Industrial in einer Pressemeldung mitteilt, möchte MLB das Unternehmen über einen Insolvenzplan entschulden und die Arbeitsplätze erhalten. Der Geschäftsbetrieb werde ohne Reduzierung des bestehenden Sortimentes fortgeführt. MLB betont, dass der Abbau von...

Ready4Computer ist pleite

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 16.10.2012 | 372 mal gelesen

Die Nachricht kommt unerwartet: Wenige Monate nachdem eine neue Geschäftsstelle des Computerfachmarkts „Ready4Computer“ im Univiertel eröffnet hat, beantragt der Inhaber Insolvenz beim Amtsgericht Augsburg. Das Augsburger Unternehmen „ready4computer“ ist pleite. Nach 21-jährigem Bestehen beantragt es ein Insolvenzverfahren. Betroffen ist die Hauptgeschäftsstelle in Augsburg-Lechhausen, die Filiale im Augsburger Univiertel...