Integration von Flüchtlingen

1 Bild

Abschiebung gestoppt: Afghanischer Waldorfschüler Ali Reza darf zunächst bleiben

Susanne Altmann
Susanne Altmann | Augsburg - Nord/Ost | am 11.07.2017 | 232 mal gelesen

Augsburg: Freie Waldorfschule | Überraschend hat ein Richter des Verwaltungsgerichts Augsburg die Abschiebung des jungen afghanischen Waldorfschülers Ali Rezas gestoppt. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hatte den Asylantrag des 18-jährigen im Mai abgelehnt, er hatte mithilfe einer Anwältin dagegen Klage eingereicht. Die Hälfte der zehnten Klasse sowie der Klassenlehrer Werner Korschinsky hatten Ali Reza ins Gericht begleitet, um ihm...

2 Bilder

Migrationsberatung: Warum und wie bei uns Weihnachten gefeiert wird

Bernhard Gattner
Bernhard Gattner | Augsburg - City | am 15.12.2016 | 53 mal gelesen

Augsburg: Caritasverband für die Diözese Augsburg e. V. | Erklären, was unser Zusammenleben ausmacht Augsburg, 14.12.2016 (pca). Wie feiern Deutsche das Weihnachtsfest? Was ist ein Christkindlesmarkt, wer ist der Nikolaus, was ist die Krippe? Wer aus fernen Ländern nach Bayern kommt, der begegnet vielem in der Advents- und Weihnachtszeit, was ihm fremd ist. Integrieren kann man sich aber nur dann, wenn man weiß, wie die heimische Bevölkerung ihr Leben gestaltet, welche Feste sie...

Gelungene Flüchtlingsintegration durch Jugendarbeit

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - City | am 26.09.2016 | 19 mal gelesen

Auf politischer Ebene schwelt derzeit zwischen den bayerischen Bezirken und dem Freistaat ein Konflikt bezüglich der Übernahme für die Kosten von Jugendhilfemaßnahmen für junge Flüchtlinge: In Schwaben drängen Bezirk, Landkreise und kreisfreie Städte gemeinsam auf eine finanzielle Entlastung der kommunalen Ebene durch das Land Bayern. „Die angemessene Begleitung junger, oftmals traumatisierter Menschen kann von den Kommunen...

1 Bild

Anerkannte Flüchtlinge brauchen Wohnungen

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 23.06.2016 | 100 mal gelesen

Das Schwabmünchner Netzwerk Integration, vormals AK Asyl, hat in der Ferdinand-Wagner-Straße 13 seine neuen Räume bezogen. Das Zentrum nennt sich „i-punkt“, was für Integration, Information und interkulturellen Austausch steht. Träger ist der Caritasverband Schwabmünchen und Umgebung. Helmut Stapf, zusammen mit Karola Stenzel hauptamtlich zuständig für die Kooperation der Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter, erzählt von...

8 Bilder

Wo Pensionäre helfen, Asylverfahren zu beschleunigen - MdB Ulrike Bahr besucht BAMF-Aussenstelle

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 09.05.2016 | 146 mal gelesen

Woran erkennt man einen gefälschten Pass aus Syrien? Welche Fragen stellt man Asylbewerbern im entscheidenden Gespräch? Wann werden alle Asylanträge von 2015 abgearbeitet sein? Fragen wie diese wurden MdB Ulrike Bahr beantwortet, als sie die Augsburger Außenstelle des BAMFs besuchte. Regierungsdirektor Heribert Binter leitet die Außenstelle und führte Ulrike Bahr durch die Behörde, die im Januar diesen Jahres in das...