jüdisch

1 Bild

Jüdisches Kriegshaber - Geschichte in Bild und Ton!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 09.05.2017 | 30 mal gelesen

Augsburg: Ehemalige Synagoge Kriegshaber | In der Museumsdependance Ehemalige Synagoge Kriegshaber wird am Sonntag 21. Mai um 11 Uhr der neue Multimediaguide durch das jüdische Kriegshaber erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die Tour haben die Museumsleiterin Dr. Benigna Schönhagen und die Museumsmitarbeiterin Souzana Hazan M.A. konzipiert und mit der Firma tonwelt, Berlin realisiert. 18 Stationen in der ehemaligen Synagoge und entlang der Ulmer Straße lassen...

Vortrag: Das jüdische Kriegshaber – Lebensbilder aus vier Jahrhunderten

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 26.04.2017 | 4 mal gelesen

Augsburg: Ehemalige Synagoge Kriegshaber | Wie kaum ein anderer Teil Augsburgs wird das bis 1916 selbstständige Kriegshaber noch heute von seiner jüdischen Geschichte geprägt. Museumsmitarbeiterin Souzana Hazan stellt jüdische Persönlichkeiten vor und zeichnet an exemplarischen Biografien Stationen der reichen jüdischen Geschichte von ihren Anfängen im ausgehenden 16. Jahrhundert bis zu ihrem gewaltsamen Ende in der Zeit des Nationalsozialismus. Eine Besichtigung der...

Das jüdische Kriegshaber

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 24.10.2016 | 6 mal gelesen

Augsburg: Ehemalige Synagoge Kriegshaber | Vorstellung durch einen Stadtteilführer. Von den Anfängen im 16. Jahrhundert bis zum gewaltsamen Ende in der NS-Zeit.

1 Bild

Auf den Spuren der jüdischen Geschichte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Buttenwiesen | am 07.09.2016 | 12 mal gelesen

Bei einer Führung auf den Spuren der jüdischen Geschichte Buttenwiesens konnten sich die Besucher davon überzeugen, dass der Ort zahlreiche historische Besonderheiten besitzt, die mit der jüdischen Vergangenheit zusammenhängen. Wie in jedem Jahr beteiligte sich die Gemeinde Buttenwiesen wieder am europaweit veranstalteten "Tag der jüdischen Kultur". Gemeindearchivar Dr. Johannes Mordstein lud einheimische und auswärtige...