Judentum

Jubiläumsfeier des Jüdischen Kulturmuseums

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 14.11.2016 | 2 mal gelesen

Augsburg: Jüdisches Kulturmuseum | Am Sonntag, 27. November, findet von 11 Uhr bis 17 Uhr im Jüdischen Kulturmuseum Augsburg-Schwaben die Feier des 10-jährige Jubiläum seiner aktuellen Dauerausstellung statt. Vorgestellt werden die Objekte und Installationen in exklusiven Führungen von prominenten Freunden, Unterstützern und Kooperationspartnern. Die Musik steuern Wolfgang Lackerschmid und Stefanie Schlesinger sowie das Ensemble Feygele bei.

1 Bild

Jüdischer Friedhof Wertingen - ein geschändetes Mahnmal

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 09.09.2016 | 44 mal gelesen

Seit dem Jahr 1999 gibt es in Deutschland den "Tag der jüdischen Kultur", der mittlerweile in 30 europäischen Ländern begangen wird. Kürzlich stand dieser wieder auf dem Kalender und auch in Wertingen, Binswangen und Buttenwiesen gab es die Möglichkeit, die Erinnerung an die Geschichte und die Spuren jüdischen Lebens in der Region zu erfahren. Auch Walli und Ferdinand Brenner aus Dillingen nutzten die Gelegenheit, um den...

1 Bild

Vortrag

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 06.07.2016 | 7 mal gelesen

Augsburg: Jüdisches Kulturmuseum | Der deutsche Angriff auf die Sowjetunion 1941 und das Schicksal der sowjetischen Juden im Holocaust Dr. Ingo Loose, Institut für Zeitgeschichte München-Berlin Mittwoch, 13.7.2016, 19.00 Uhr. Alte Synagoge Kriegshaber. 2016 jährt sich der Überfall Hitlerdeutschlands auf die Sowjetunion zum 75. Mal. Als am 22. Juni 1941 die „Operation Barbarossa“ anlief, begann die deutsche Wehrmacht einen zuvor unvorstellbaren...

1 Bild

Jüdisches Leben In Kriegshaber und Pfersee.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 27.06.2016 | 28 mal gelesen

Augsburg: Ehemalige Synagoge Kriegshaber | Vor den Toren Augsburgs. Die jüdischen Landgemeinden in Kriegshaber und Pfersee während der Frühen Neuzeit Prof. Dr. Sabine Ullmann, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt Dienstag, 5.7.2016, 19.00 Uhr Im Gegensatz zum städtisch geprägten Judentum des Mittelalters lebten die meisten Juden im frühneuzeitlichen Reich in Dörfern und in Kleinstädten. Neben dem Elsass, Franken und den Rheinlanden gehörte Schwaben und...

Chag Sameach! Frohes Fest!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 21.04.2016 | 2 mal gelesen

Augsburg: Jüdisches Kulturmuseum | Kinder-Workshop zu Pessach

Öffentliche Führung durch das Jüdische Kulturmuseum

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 07.04.2016 | 3 mal gelesen

Augsburg: Jüdisches Kulturmuseum | Dauerausstellung und Besichtigung der Synagoge

Hanna Bernheim: "History of my life"

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 07.04.2016 | 10 mal gelesen

Augsburg: Jüdisches Kulturmuseum | Der Rückblick einer deutschen Jüdin auf ihr Leben vor der Emigration 1939. Vortrag von Dr. Benigna Schönhagen, Leiterin des Jüdischen Kulturmuseums und Prof. Dr. Wilfried Stezler, Leiter des Kulturamtes der Stadt Tübingen a.D.

Tank God it´s Schabbat!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 04.04.2016 | 3 mal gelesen

Augsburg: Festsaal der Synagoge | Ruhen am Ruhetag - Der jüdische Weg Vortrag von Rabbiner Shazl Friberg, Heidelberg mit einer Einführung von Rabbiner Dr. h.c. Henry G. Brandt

Ein Fest aus Freude über die Rettung

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 07.03.2016 | 3 mal gelesen

Augsburg: Festsaal der Synagoge | Ausstellungseröffnung der Wechselinstallation zu den jüdischen Feiertagen mit der Klasse 4 Pink der Franz-von-Assisi-Schule-Augsburg. Auf der ganzen Welt feiern Juden an Purim die wundersame Rettung, von der das biblische Buch Esther berichtet. Schülerinnen und Schüler der Franz-von-Assisi-Schule haben sich mit der Geschichte und den Bräuchen auseinandergesetzt und werden im Jüdischen Kulturmuseum zeigen, wie Purim in...

Die schwäbischen Wurzeln der Lehman Brothers

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.11.2015 | 29 mal gelesen

Augsburg: Synagoge | Die schwäbischen Wurzeln der Lehman Brothers und deren Rettung von europäischen Flüchtlingen aus der Schoa.

Warum so viele Gebote?

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.11.2015 | 17 mal gelesen

Augsburg: Synagoge | "Warum so viele Gebote?", ein Vortrag von Rabbiner Shaul Friberg.

1 Bild

Erinnern statt Vergessen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Binswangen | am 03.09.2015 | 18 mal gelesen

Am Sonntag, 6. September, ist der "Europäische Tag der jüdischen Kultur". Binswangen und Buttenwiesen nehmen daran mit verschiedenen Programmpunkten teil. Der "Europäische Tag der jüdischen Kultur" will dazu beitragen, die Geschichte und Kultur des europäischen Judentums stärker in die Öffentlichkeit zu tragen. Aus diesem Anlass öffnen in vielen Ländern Europas Synagogen, Friedhöfe, Gedenkstätten und Museen am Sonntag, 6....