Kabarett

1 Bild

Kabarettist Philipp Weber kommt nach Hennhofen

Irene Skarke
Irene Skarke | Altenmünster | am 11.08.2017 | 6 mal gelesen

Altenmünster: Gemeinschaftshaus | Kabarettist Philipp Weber kommt mit seinem Programm FUTTER – streng verdaulich nach Hennhofen Du bist, was du isst. Aber wissen Sie, was Sie essen? Haben Sie zum Beispiel gewusst, dass Teile Ihres Meeresfrüchtesalats aus Schweineknorpel bestehen, der in Salzsäure gekocht wurde? Nein? Werfen Sie doch mal einen Blick auf Ihre Tütensuppe: explosionsgetrockneter Sellerie, reaktionsaromatisiertes Rindfleisch,...

1 Bild

Der bayerische Kultgrantler Harry G seziert die Einheiten seines Umfelds und desse Lebewesen

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 31.07.2017 | 355 mal gelesen

WIR VERLOSEN 3x2 EINTRITTSKARTEN: Münchener Comedian Harry G gibt neues Bühnenprogramm bekannt: Im August 2016 startet Harry G mit seiner neuen Tour #HarrydieEhre Erfolgreicher Senkrechtstarter Harry G Mit seinem Debüt-Programm "Leben mit dem Isarpreiß“ ist Markus Stoll alias Harry G seit Mitte 2014 auf Tour. Mehr als 150 Aufführungen – darunter drei Mal im ausverkauften Circus Krone in München – machen Harry G zu einem der...

2 Bilder

Dicke Lippe - Kabarett im Klostermühlenmuseum

Claudia Drachsler-Praßler
Claudia Drachsler-Praßler | Thierhaupten | am 17.07.2017 | 4 mal gelesen

Thierhaupten: Klostermühlenmuseum | Samstag, 22.7. um 20 Uhr Dicke Lippe – garantiert gewalt- und botoxfrei Kabarett mit den Problemzonen: Monika Mayr, Christa Wiest, Bernhard Uhl und Wolfgang Haschner VVK: €12,- / € 8,- AK: € 15,- / € 10,- Kartenvorverkauf zu den Öffnungszeiten Die + Do 9-12 Uhr/ Mi, Fr + Sonn- und Feiertags 14-17 Uhr Klostermühlenmuseum Thierhaupten Franzengasse 21 86672 Thierhaupten Tel. 08271-5349 (Anmeldung) oder Tel....

Kabarett: Lernbelästigung

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Schwabmünchen | am 03.07.2017 | 3 mal gelesen

Schwabmünchen: Leonhard-Wagner-Schulen | Auf „Ballkontakt“ folgt „Lernbelästigung“: Auch in ihrem zweiten Solo-Programm holt die Schlierseer Kabarettistin Christine Eixenberger ihr wahres Leben auf die Bühne. Das Staatsexamen ist geschafft, nun muss sie sich als Referendarin durch den Bildungsdschungel kämpfen, als Teamchefin einer Mannschaft von 23 Rotzlöffeln, die mit einem Bein noch im Sandkasten, mit dem anderen schon in der Pubertät stecken. Und im Unterholz...

1 Bild

Kabarett: Genau richtig

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Süd | am 23.06.2017 | 5 mal gelesen

Augsburg: Schwabenhalle | So poetisch, wie geraderaus überhaupt sein kann, erzählt und singt die Schwarzmann vom Wahnsinn ihres ganz normalen Lebens, das sie nach wie vor voll im Griff hat, wenn sie gerade nicht auf der Bühne steht oder sich auf der Flucht vor Instagram und Facebook im Wald versteckt bzw. auf dem Klo, wo sie schnell im Erziehungsratgeber nachschaut, ob man Kinder erpressen darf. Dass die charmante Oberbayerin dabei mit knapp Vierzig...

Kabarett: Augsburger Küchenschaben

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 21.06.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: Maximilianstraße | Die Augsburger Sommernächte präsentieren erstmals "Die drei vom Grill". Damen-Musikkabarett mit flottem Gesang und reichlich schwarzem Humor.

1 Bild

Von Berlin nach Hollywood - Revue mit Liedern von Walter Jurmann

Jürgen Scholz
Jürgen Scholz | Schwabmünchen | am 10.06.2017 | 13 mal gelesen

Schwabmünchen: Kunsthaus | Seine Lieder sind weltbekannt, nicht zuletzt „Veronika, der Lenz ist da“ wurde in der Interpretation der Comedian Harmonists zu einem Synomym des Schlagers der Weimarer Republik. Jurmann schüttelte Melodien nur so aus dem Ärmel und schrieb Filmschlager am laufenden Band, z. B. für Hans Albers, Richard Tauber und Jan Kiepura. Über Frankreich gelangte er nach Hollywood, wo er für bedeutende Filmproduktionen unzählige Lieder...

2 Bilder

Christine Eixenberger - Lernbelästigung

Leonhard-Wagner Schulen
Leonhard-Wagner Schulen | Schwabmünchen | am 28.05.2017 | 17 mal gelesen

Schwabmünchen: Leonhard-Wagner-Schulen | Auf „Ballkontakt“ folgt „Lernbelästigung“: Auch in ihrem zweiten Solo-Programm holt die Kabarettistin Christine Eixenberger ihr wahres Leben auf die Bühne. Das Staatsexamen ist geschafft, nun muss sie sich als Referendarin durch den Bildungsdschungel kämpfen, als Teamchefin einer Mannschaft von 23 Rotzlöffeln, die mit einem Bein noch im Sandkasten, mit dem anderen schon in der Pubertät stecken. Und im Unterholz lauern die...

2 Bilder

Kabarett: So klein isch die Welt!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gersthofen | am 23.05.2017 | 6 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | 16 Jahre - nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ - stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen.Der...

2 Bilder

Kabarett: So klein isch die Welt!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Schwabmünchen | am 23.05.2017 | 3 mal gelesen

Schwabmünchen: Stadthalle | 16 Jahre - nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ - stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen.Der...

2 Bilder

Kabarett: So klein isch die Welt!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Bobingen | am 23.05.2017 | 4 mal gelesen

Bobingen: Singoldhalle | 16 Jahre - nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ - stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen.Der...

2 Bilder

Kabarett: So klein isch die Welt!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Friedberg | am 23.05.2017 | 2 mal gelesen

Friedberg: Stadthalle | 16 Jahre - nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ - stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen.Der...

2 Bilder

Kabarett: So klein isch die elt!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Nord/West | am 23.05.2017 | 6 mal gelesen

Augsburg: Spectrum Club | 16 Jahre - nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ - stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen.Der...

2 Bilder

Kabarett: So klein isch die Welt!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Neusäß | am 23.05.2017 | 5 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | 16 Jahre - nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ - stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen.Der...

2 Bilder

Kabarett: So klein isch die Welt!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Nord/West | am 23.05.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: Spectrum Club | 16 Jahre - nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ - stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen.Der...

2 Bilder

Kabarett: So klein isch die Welt!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Kissing | am 23.05.2017 | 5 mal gelesen

Kissing: Paartalhalle | 16 Jahre - nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ - stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen.Der...

2 Bilder

Kabarett: So klein isch die Welt!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 23.05.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Barbarasaal | 16 Jahre - nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ - stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen.Der...

2 Bilder

Kabarett: So klein isch die Welt!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 23.05.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Barbarasaal | 16 Jahre - nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ - stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen.Der...

2 Bilder

Kabarett: So klein isch die Welt!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Königsbrunn | am 23.05.2017 | 8 mal gelesen

Königsbrunn: Gemeindezentrum St. Johannes | 16 Jahre - nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ - stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen.Der...

2 Bilder

Kabarett: So klein isch die Welt!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Nord/West | am 23.05.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Spectrum Club | 16 Jahre - nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ - stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen.Der...

2 Bilder

Kabarett: So klein isch die Welt!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Nord/West | am 23.05.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: Spectrum Club | 16 Jahre - nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ - stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen.Der...

Kabarett: Verhältnismäßig schwierig

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Süd | am 22.05.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: Parktheater im Kurhaus | »Verhältnismäßig schwierig« – so empfindet der Münchner Grantler Sepp Sturm sein Zusammenleben mit Ehefrau Anni. Es einer Frau Recht zu machen scheint für die meisten Männer genauso schwierig, wie die richtigen Worte für ein Kompliment zu finden. Ganz zu schweigen von gemeinsamen Auto- und Urlaubsfahrten. Sepp Schauer, bekannt aus der ARD-Telenovela »Sturm der Liebe«, wird bei seiner Lesung musikalisch von seinem...

Kabarett: Weltmeisterinnen – gewonnen wird im Kopf

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Süd | am 22.05.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: Parktheater im Kurhaus | Was verbindet die Putzfrau Hilde Eberl, die Feministin Inge von Stein, die CSU-Abgeordnete Gerda Wimmer und Geheimagentin Olga Geheimnikowa? Alle vier Frauen sind Weltmeisterinnen in ihrem Universum. Egal, ob es um Tierhaltung, Lebensmittel, Verschwörungen, Spähskandale, Fußball oder Männer geht, jede hat ihre Sicht der Dinge und natürlich das ultimative Geheimrezept. Lisa Fitz kommt mit ihrem Erfolgsprogramm ein zweites Mal...

1 Bild

Am Donnerstag, den 18.5., gastiert der Kabarettist, Autor und Schauspieler Moses Wolff bei uns in der Buchhandlung

Heike Wabersich
Heike Wabersich | Schwabmünchen | am 08.05.2017 | 17 mal gelesen

Schwabmünchen: Buchhandlung Schmid | Moses Wolff ist Kabarettist, Schauspieler, Musiker und Autor und steht seit fast 25 Jahren auf der Bühne. Er präsentiert verschiedene Live-Shows, u.a. ist er Gründer und Mitveranstalter der wöchentlich stattfindenden Münchner Lesebühne „Schwabinger Schaumschläger“. Er arbeitet als freier Mitarbeiter für die Süddeutsche Zeitung, das Magazin MUH sowie das endgültige Satiremagazin Titanic und hat Romane, Musicaltexte,...

1 Bild

Kleinkunst: Kabarett aus Franken!

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 26.04.2017 | 5 mal gelesen

Egling: Widmanns Kabarettl | Diesmal schlüpft Regenauer in die Rolle eines Reiseleiters den das Heimweh plagt und der daraufhin lieber als Beamter im Bayer. Heimatministerium in Nürnberg arbeitet. Das in seiner Außenwirkung leicht angeschlagene Ministerium verdient und braucht eine fränkische Koryphäe wie Nützel. Einen, der wie kein anderer die Seelenlandschaft gebeutelter strukturschwacher Franken kennt. Einen, der zu Höchstform aufläuft, wenn es um...