KFZ

1 Bild

Ludwig Gumpp ist 40 Jahre bei der Königsbrunner BePo

Christiane Baumgartner
Christiane Baumgartner | Königsbrunn | am 12.09.2017 | 40 mal gelesen

Zum 40-jährigen Beschäftigungsjubiläum von Ludwig Gumpp gratulierte ihm Polizeidirektor Thomas Fichtner. Der Königsbrunner BePo-Chef bedankte sich dafür bei dem 59-Jährigen aus Diedorf. Der gelernte Kfz-Elektriker kam 1977 zur Bereitschaftspolizei nach Königsbrunn und hatte neben seinen fachlichen Aufgaben in der Werkstätte auch einige Einsätze bei den Demonstrationen in Wackersdorf um defekte Polizeifahrzeuge wieder fahr-...

1 Bild

Top Bewertung für Augsburger Autohaus

Günter Gebauer
Günter Gebauer | Augsburg - City | am 31.08.2016 | 71 mal gelesen

Augsburg: Lechhausen | „Forum der Besten": Volkswagen ehrt 50 Top-Handelspartner aus Deutschland Hohe Kundenzufriedenheit und Vertrauen sind wichtige Erfolgsfaktoren Das Autohaus Schweizer in Lechhausen wurde im Juni beim sogennanten "VW Forum der Besten" ausgezeichnet. Damit zählt der Betrieb der Augsburger Schwaba GmbH zu den 50 Top-Handelspartnern der Marke Volkswagen Pkw in Deutschland. Die hohe Auszeichnung des Konzerns nahm...

1 Bild

Honda Autohaus Albert Still GmbH mit Service Award ausgezeichnet

Günter Gebauer
Günter Gebauer | Augsburg - Nord/Ost | am 27.01.2016 | 1802 mal gelesen

Im Rahmen der regelmäßigen Audits im Bezug Servicequalität wurde nach dem Betrieb Kobelweg 66 nun auch der zweite Standort in der Donaustraße 5 in Lechhausen des Honda Autohauses Albert Still GmbH beim Honda Quality Service Award mit der Note „Sehr gut“ bewertet und ausgezeichnet. Hierbei wurden die Teilbereiche telefonische Terminvereinbarung, Serviceannahme, Werkstattleistung, Rechnungsstellung und Fahrzeugabholung ...

1 Bild

Autos mit Farbe besprüht

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 20.12.2014 | 18 mal gelesen

Am Freitag zwischen 18.30 und 20 Uhr wurden in Augsburg-Bärenkeller mehrere geparkte Fahrzeuge mit Farbe besprüht. Die Fahrzeuge waren im Bereich Holzweg-Meisenweg-Stieglitzweg am Fahrbahnrand abgestellt. Der oder die unbekannten Täter benutzten rote, schwarze, orange und rosa Sprühfarben. Die Täter besprühten mutwillig die Kennzeichen, Beleuchtungseinrichtungen und Motorhauben mit der Lackfarbe. Weiterhin wurde auch die...