Kleingartenanlage

1 Bild

AfD sorgt in Kleingartenanlage für Ärger

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.06.2016 | 658 mal gelesen

Die AfD provoziert – und das nicht nur mit rassistischen Aussagen in Talkshows. Auch im Augsburger Nordosten gibt es wegen der Gruppierung Ärger. Wohl weil der Augsburger AfD-Vorsitzende Markus Bayerbach in der Kleesiedlung in Lechhausen wohnt, organisiert die Partei ihre Veranstaltungen in diesem Gebiet. Vor Kurzem lud sie zum Thema „Geld“ in den Neuen Hubertushof in der Firnhaberau. Ein Mitglied des Bundesvorstandes...

1 Bild

Arbeit, Bildung, Freizeit - Orte der Integration

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - Nord/West | am 30.05.2016 | 12 mal gelesen

Augsburg: Kleingartenanlage Uhlandstraße | Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Frage, wie Arbeit, Bildung und Freizeitangebote in unserem Alltag dazu beitragen können, dass Integration vor Ort gelingt und unsere „Willkommenskultur“ auch weiterhin mit Leben erfüllt bleibt. Programm: 18:30 Uhr: Begrüßung und Einführung Ulrike Bahr, MdB, Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Mitglied im Unterausschuss Bürgerschaftliches...

1 Bild

Feuerwehr rettet Greifvogel

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 23.02.2015 | 8 mal gelesen

Die Augsburger Berufsfeuerwehr hat heute Mittag einen Greifvogel gerettet. Ein aufmerksamer Kleingartenbesitzer beobachtete mehrere Stunden einen verletzten Greifvogel in seinem Garten in der Otto Lindenmeyer Straße. Der Vogel lag in völlig unnormaler Lage und bewegte sich bei Annäherung nur sehr langsam. Die Berufsfeuerwehr Augsburg legte den Greifvogel behutsam in eine Transportbox und brachte ihn zum Tierarzt. Der...

Alarmanlage vertreibt Gauner

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 07.01.2015 | 9 mal gelesen

Zwei unbekannte Täter wollten in der Nacht auf Montag in die Gaststätte einer Kleingartenanlage einbrechen. Hierzu hebelten sie zunächst einen Holzfensterladen auf und warfen dann mit einem Pflasterstein die Doppelglas-Fensterscheibe ein. Als sie dann einstiegen wurde die Alarmanlage des Gebäudes ausgelöst, was die Eindringlinge vermutlich zum Rückzug veranlasste. Somit entstand zwar kein Diebstahlschaden, aber Sachschaden...