Kriegshaber

Kriegshaber ist ein Stadtteil im Westen von Augsburg mit etwa 17.200 Einwohnern. Im Norden grenzt Bärenkeller, im Osten Oberhausen, im Süden Pfersee, sowie im Westen die Städte Neusäß und Stadtbergen an Kriegshaber.

Den Osten des Stadtteils durchfließt der Kanal Hettenbach.

Erntedankfest in Kriegshaber.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Augsburg: St. Thomas | Am 1. Oktober 2017 feiert die Evangelische Kirchengemeinde St. Thomas in der Rockensteinstr. 21, Augsburg-Kriegshaber, Erntedank mit einem Familienfest im Anschluss an den Familiengottesdienst um 9:30 Uhr. Gefeiert wird die Zertifizierung nach Grünem Gockel mit Spielen und gemeinsamem Mittagessen.

2 Bilder

Auszeichnung an Carsharing – Verein für Behindertenfreundlichkeit.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 15.09.2017 | 23 mal gelesen

Staatssekretär Johannes Hintersberger überreicht Plakette „Bayern barrierefrei“. Rührig und aktiv ist der Augsburger Verein „BeiAnrufAuto“, die erste initiativen für die Einführung und Ausweitung von Carsharing in der Stadt Augsburg und Umgebung. Seit 2001 gibt es den Verein, Diese neue Form der Nutzung von Fahrzeugen durch mehrere Nutzer kann und sollte ein wesentlicher Beitrag zur stärkeren Vermeidung von Verkehr in den...

Improvisationstheater im Abraxas.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 15.09.2017 | 7 mal gelesen

Das Bühnenpolka Improvisationstheater aus München gastiert in Augsburg, um gemeinsam mit den Kindern unvergessliche Geschichten zu basteln, und nicht nur die Kleinen haben Spaß.Am Sonntag 24 September um 16 Uhr  wird "Sterne & Staubsauger – Die KinderImproSchau" (ab 5) vorgestellt. Wie lebt es sich in einer Unterwasserstadt? Kann man mit einem Staubsauger zu fernen Planeten fliegen? Wir spielen für euch fantastische...

1 Bild

Betrunkener leistet Widerstand: 30-Jähriger spuckt in Dienstfahrzeug und verletzt Polizisten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 01.09.2017 | 96 mal gelesen

Einem alkoholisierten 30-Jährigen hat die Polizei am Donnerstag gegen 21 Uhr in der Luther-King-Straße den Autoschlüssel abgenommen. Der Mann leistete anschließend massiven Widerstand gegen die Beamten. Mehrere Zeugen bemerkten am Donnerstag einen Audi A4, da der Wagen kurz vor der Einmündung zur Bürgermeister-Ackermann-Straße quer auf der Fahrbahn stand. Der 30-jährige Fahrer versuchte allem Anschein nach, das Fahrzeug...

Alte Synagoge lädt zum Tag der Offenen Tür.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 23.08.2017 | 14 mal gelesen

Zum "Europäischen Tag der Jüdischen Kultur" am Sonntag 3. September lädt die Jüdische Gemeinde Augsburg von 11 - 17 Uhr zum Tag der Offenen Tür in die Alte Synagoge in Kriegshaber, Ulmer Straße 228. Um 15 Uhr gibt es eine Kurzführung durch die Kunstinstallation 'Garten ~ Gan' von Esther Glück, um 16 Uhr einen Kinderworkshop "Gestalte Deinen Garten der Erinnerung. Ganztägig kann man sich mit dem Multimediaguide auf den Spuren...

Gott und die Welt – nachhaltig unterwegs?

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 20.08.2017 | 22 mal gelesen

Augsburg: St. Thomas | Diskussion mit den Augsburger Bundestagsabgeordneten „Ja, natürlich bin ich für Nachhaltigkeit!“ Eine Aussage, die inzwischen zum gesellschaftspolitischen Allgemeingut geworden ist. Aber was bedeutet das konkret? Bei Nachhaltigkeit geht es um zentrale Fragen der Schöpfung bzw. des Umweltschutzes, aber auch um Soziales, Wirtschaft und Kultur. Die evangelische Gemeinde St. Thomas Rockensteinstr. 21, 86156 Augsburg lädt...

1 Bild

Falscher Polizeibeamter betrügt Rentnerin um fünfstelligen Eurobetrag - Opfer wird gegenüber Bankangestellter aggressiv

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 09.08.2017 | 175 mal gelesen

Die Polizei warnt vor einem falschen Polizisten, der in Kriegshaber unterwegs war. Im Zeitraum zwischen 28. Juli und 4. August sei eine 72-Jährige mehrmals durch einen unbekannten Täter angerufen worden, heißt es im Polizeibericht. Dieser habe sich als Polizeibeamter ausgegeben und sich das Vertrauen der Rentnerin erschlichen. Der Mann erzählte der 72-Jährigen, dass er sich in der Türkei aufhalte und Geld benötige, um dort...

1 Bild

Einsturz der Ackermann-Brücke: Schuldige bestraft, Motiv bleibt offen

David Libossek
David Libossek | Augsburg - Nord/West | am 04.08.2017 | 217 mal gelesen

Ein Trümmerfeld, zwei Verletzte und ein abgestürzter Bagger - so lautete die Bilanz, nachdem im Juli vergangenen Jahres die Ackermannbrücke zusammengekracht war. Nun hat das Amtsgericht Strafbefehle gegen Geschäftsführer und Bauleiter der Abbruchfirma erlassen. Wie ein überdimensionales V ragt die Brücke in die Wertach. In der Mitte der grauen Reste aus Beton, Stahl und Staub steht aufrecht ein gelber Bagger. Die Bilder der...

Gott und die Welt - nachhaltig unterwegs?

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 02.08.2017 | 41 mal gelesen

Augsburg: St. Thomas | Diskussion mit den Augsburger Bundestags-Abgeordneten: "Ja, natürlich bin ich für Nachhaltigkeit!" Eine Aussage, die inzwischen zum gesellschaftspolitischen Allgemeingut geworden ist. Aber was bedeutet das konkret? Bei Nachhaltigkeit geht es um zentrale Fragen der Schöpfung bzw. des Umweltschutzes, aber auch um Soziales, Wirtschaft und Kultur. Wir diskutieren aus christlicher Perspektive mit den Augsburger...

1 Bild

Exhibitionist belästigt 19-Jährige - Augsburger Polizei sucht nach Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 27.07.2017 | 189 mal gelesen

Eine 19-Jährige ist am Mittwochmorgen, gegen 9.30 Uhr, in Augsburg zu Fuß von der Ulmer Straße in die Lippschützstraße gelaufen. Auf diesem Weg wurde sie auf einen Exhibitionisten aufmerksam. Der Mann stand laut Polizeibericht an einer Mauer, seine Hose war geöffnet und er spielte an seinem Glied herum, während er die Frau anschaute. Die junge Frau bog daraufhin in eine Nebenstraße ab, ehe sie die Polizei rief. Die...

Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 20.07.2017 | 67 mal gelesen

In Kürze 26.7. Stadtteilrundgang. „Das jüdische Kriegshaber“ ist das Thema eines Stadtteilrundgangs am Mittwoch 26. Juli um 17 Uhr zu einigen zentralen Orten der Geschichte der Juden im Stadtteil. Treffpunkt ist die Alte Synagoge in der Ulmer Straße 228. Dauer ca. 1,5 Stunden, Unkostenbeitrag Euro 5.-. Kiezsommer. Auf dem Helmut-Haller-Platz gehen die Konzerte beim „Sommer auf dem Kiez" zu Ende. Am letzten Wochenende...

Vortrag. Jüdisches Kriegshaber - Einladung zum Rundgang

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Jüdisches Kulturmuseum | Wir nehmen Sie mit auf eine Erkundungstour zu einigen zentralen Orten jüdischen Lebens im Augsburger Stadtteil Kriegshaber. Dazu gehören neben der ehemaligen Synagoge aus dem frühen 18. Jahrhundert das jüdische Häuserensemble, eine Gaststätte, ein Vereinslokal und die jüdische Religionsschule. Der Rundgang stellt die Geschichte der Orte und der Menschen vor, die sie einst mit Leben füllten.

Lesung in der alten Synagoge

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 14.07.2017 | 15 mal gelesen

Augsburg: Ehemalige Synagoge Kriegshaber | Am 25. Juli um 19.30 Uhr liest Livia Bitton-Jackson zusammen mit Daniela Nering : „1000 Jahre habe ich gelebt: Eine Jugend im Holocaust“ in der alten Synagoge in Kriegshaber. Livia Bitton-Jackson, am 28. Februar 1931 als Elli L. Friedmann in der Slowakei geboren, erzählt in diesem Buch ihre persönliche Geschichte während des Holocaust. Eine Odyssee, die sie sehr detailliert schildert. Am 3. September 1944 erreichen Elli...

14 Bilder

Erinnerungsband für NS-Opfer in Augsburg angebracht - Auf den Spuren der Einsteins in Kriegshaber

Svenja Fischer
Svenja Fischer | Augsburg - City | am 30.06.2017 | 163 mal gelesen

Augsburg – Man unterhält sich, man lacht, es werden Fotos gemacht. Im ersten Augenblick ist kaum auszumachen, dass die ehemaligen Bewohner des Eckhauses in der Ulmerstraße 185 Juden waren und daher zur Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, verschleppt und vergast wurden. Die „ErinnerungsWerkstatt“ Augsburg und das Jüdische Kulturmuseum Augsburg-Schwaben haben anlässlich des 100. Geburtstags der Synagoge vier Generationen der...

Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 23.06.2017 | 28 mal gelesen

In Kürze 28.6. Kiezsommer. Auf dem Helmut-Haller-Platz gehen die Konzerte beim „Sommer auf dem Kiez" weiter. Am Donnerstag 29. Juni spielen die „Wonderdocs“ ihre Coverversionen bekannter Songs, , im Vorprogramm Marc Terry. Am Freitag 30. Juni Mandowar mit Polka, Rock und Country, Vim Vorprogramm ein Special Guest. Und am Samstag 1. Juli „Hank Davison&Lewis Glover“, seit 20 Jahren auf der Bühne mit Blues und Rock&Roll. Im...

1 Bild

Tierabwehrspray statt Geld: 59-Jährige schlägt zwei Räuber in die Flucht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.06.2017 | 81 mal gelesen

Eine 59-jährige Fußgängerin lief am Dienstag zwischen 22 Uhr und 22.15 Uhr auf der Ulmer Straße in Kriegshaber stadteinwärts. Auf Höhe der Hausnummer 120 kamen ihr zwei männliche Personen entgegen. Als die beiden Unbekannten auf Höhe der Frau waren, wurde die 59-Jährige zu Boden gestoßen und aufgefordert, den beiden Räubern ihr Geld herauszugeben. Die 59-Jährige holte jedoch ein Tierabwehrspray aus ihrer Handtasche und...

1 Bild

Clowns, Theater, Spiele, Musik: Familiensommerfest im Abraxas

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 22.06.2017 | 16 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | Ein fester Termin bei Augsburger Familien. Am Samstag, 1. Juli ist es wieder so weit: Von 15 bis 18 Uhr findet im und ums Abraxas das Fest für große und kleine Kinder samt Erwachsenen statt. Am Abend von 18 bis 22 Uhr klingt der Tag dann mit Konzerten auf der stimmungsvollen Biergartenbühne aus. Wo früher der Zaun der abraxas-Wiese war, verbindet heute der Reese-Park als grüne Brücke das Kulturhaus mit dem Stadtteil...

Geschichte erleben in Kriegshaber.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 16.06.2017 | 16 mal gelesen

Am 28. und 29. Juni werden auf Initiative der ErinnerungsWerkstatt Augsburg und des Jüdischen Kulturmuseum Augsburg-Schwaben in der Augsburger Innenstadt sowie im Stadtteil Kriegshaber weitere Erinnerungsbänder installiert, die an Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft erinnern. Am Mittwoch 28. Juni um 16. Uhr wird in der Ulmer Straße 185 an Max, Johanna, Heinrich, Isak, Ida, Moriz und Lydia Einstein...

1 Bild

Kriegshaber: Friedhofsmitarbeiter beleidigt einen Friedhofsgast

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 13.06.2017 | 266 mal gelesen

Wie erst jetzt bekannt geworden ist, kam es am Freitagvormittag, gegen 11.15 Uhr, am Katholischen Friedhof in Kriegshaber zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Friedhofsmitarbeiter und einem Friedhofsgast. Der 40-jährige Friedhofsmitarbeiter beleidigte dabei laut Polizeibericht einen 67-jährigen Mann und bezeichnete ihn als "Witzfigur". Anschließend lachte der Mitarbeiter den Mann auch noch aus. Dies hörten wohl ein...

Zusammenstoß mit Tram: 20 000 Euro Schaden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 09.06.2017 | 41 mal gelesen

- Eine 51-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag gegen 19 Uhr auf der Ulmer Straße unterwegs gewesen. An der Kreuzung Kobelweg bog die Autofahrerin verkehrswidrig nach links ab. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einer Straßenbahn. Die Autofahrerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und ins Klinikum gebracht. Ihr Fahrzeug erlitt einen Totalschaden. In der Straßenbahn wurden nach ersten Angaben niemand verletzt. Die...

Vorlesen in der Stadtbücherei.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 09.06.2017 | 29 mal gelesen

Augsburg: Stadtteilbücherei Kriegshaber | "Geschichten aus dem Koffer“ gibt es wieder am Dienstag, 20. Juni in der Stadtteilbücherei Kriegshaber, Ulmer Straße 72 . Für Kinder ab 4 Jahren wird das Bilderbuch „Das tollste Boot der ganzen Welt“ vorgelesen. Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei schönem Wetter draußen. Am Mittwoch, den 21. Juni um 15 Uhr gibt es das Bilderbuchkino „Ab aufs Brett“: Der Frosch Bill...

1 Bild

Toyota touchiert geparkten Mini in Kriegshaber beim Ausweichen: Verursacher begeht Flucht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 18.05.2017 | 14 mal gelesen

Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen bei welchem der Verursacher mit seinem Audi floh, ereignete sich am Mittwoch, 17. Mai, in der Weldishoferstraße im Stadtteil Kriegshaber. Gerade befuhr ein 75-jähriger Autofahrer mit seinem Hyundai auf der Weldishoferstraße, wo er aufgrund mehrerer Fahrzeuge die am rechten Fahrbahnrand geparkt waren, auf die Gegenfahrbahn ausweichen musste, die zu diesem Zeitpunkt frei...

1 Bild

Jüdisches Kriegshaber - Geschichte in Bild und Ton!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 09.05.2017 | 31 mal gelesen

Augsburg: Ehemalige Synagoge Kriegshaber | In der Museumsdependance Ehemalige Synagoge Kriegshaber wird am Sonntag 21. Mai um 11 Uhr der neue Multimediaguide durch das jüdische Kriegshaber erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die Tour haben die Museumsleiterin Dr. Benigna Schönhagen und die Museumsmitarbeiterin Souzana Hazan M.A. konzipiert und mit der Firma tonwelt, Berlin realisiert. 18 Stationen in der ehemaligen Synagoge und entlang der Ulmer Straße lassen...

1 Bild

Vortrag: „… zäh, genial, unbedenklich…“ - Die Schriftstellerin Paula Buber (1877 – 1958)

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 09.05.2017 | 8 mal gelesen

Augsburg: Ehemalige Synagoge Kriegshaber | Die Führung durch das studentische Ausstellungsprojekt stellt Leben und Werk der zu Unrecht vergessenen Schriftstellerin und Ehefrau des jüdischen Religionsphilosophen Martin Buber vor.

1 Bild

Kriegshaber wächst und gedeiht – mit kleinen Schwierigkeiten

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 04.05.2017 | 21 mal gelesen

Die Entwicklung Kriegshabers als rasant zu bezeichnen wäre ja fast schon untertrieben. Es ziehen viele Menschen, vor allem auch junge mit Kindern in den Stadtteil, die Bautätigkeit an allen Ecken ist unübersehbar. „Der Stadtteil entwickelt sich positiv, bis er zusammenwächst werden noch einige Jahre vergehen“ meint Pfarrer Gerhard Groll von der Pfarreiengemeinschaft Heiligste Dreifaltigkeit und St. Thaddäus bei eine...