Kriminalität

1 Bild

Hunderetter mit Ziegelstein beworfen: Zwei Männer und eine Frau müssen sich vor Gericht verantworten

Luisa Felber
Luisa Felber | Augsburg - Nord/Ost | vor 4 Tagen | 116 mal gelesen

Zwei Männer und eine Frau sollen erst ihren Hund misshandelt und dann einen Tierschützer, der sich einmischte, schwer verletzt haben. Seit Mittwoch muss sich das Trio vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten. Fraglich ist, ob einer der Täter überhaupt schuldfähig ist. Der Ablauf der Tat Im Juni 2015 hatten sich die drei Angeklagten am Bahnhof in Geltendorf (Landkreis Landsberg) aufgehalten. Der 23-Jährige und der...

1 Bild

Fahrraddiebstahl in Langerringen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 14.10.2016 | 25 mal gelesen

Ein Fahrrad wurde am Donnerstag in Langerringen gestohlen. Zwischen 11.30 und 13.30 Uhr wurde aus dem Hofraum der VR Bank Singoldtal ein versperrtes Fahrrad entwendet. Dabei handelt es sich um ein rotes Damenrad der Marke Hercules. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf 130 Euro. Hinweise an die Polizei Schwabmünchen unter Telefon 08232/960 60. (pm)

1 Bild

Rätselhafter Angriff auf 55-Jährigen nach Klassentreffen: Die Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gablingen | am 12.10.2016 | 248 mal gelesen

Ein 55-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen auf dem Nachhauseweg in der Gablinger-Siedlung brutal attackiert worden. Das Opfer selbst kann sich an nichts erinnern. Nun sucht die Polizei Zeugen. Der Mann hatte am Samstag ein Klassentreffen besucht. Gegen 2.55 Uhr am Sonntagmorgen ließ er sich von einer Bekannten in die Gablinger-Siedlung fahren. Nachdem er unverletzt ausgestiegen war, hatte er nur noch wenige Meter nach...

Alkoholfahrt in Neusäß unterbunden

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Neusäß | am 28.09.2016 | 8 mal gelesen

Am Dienstag kontrollierte eine Streife der Polizei gegen 16.00 Uhr einen 63-jährigen Pkw-Fahrer im Stadtgebiet Neusäß. Nachdem die Beamten Alkoholgeruch wahrnahmen, vollzogen sie einen Test. Dieser ergab einen Wert von ca. 1,2 Promille. Der 63-jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde einbehalten.

3 Bilder

Saufgelage / Betrunkene und Bewußtlose Personen in den Kö Grünanlagen

Jörg Betz
Jörg Betz | Augsburg - City | am 06.09.2016 | 97 mal gelesen

Augsburg Innenstadt Mittlerweile verkommen die Grünanlagen am Königsplatz immer mehr zum Alkoholiker und Junkietreff. Es ist nicht mehr schön diesen Bereich zu betreten, da nur noch torkelnden und schreienden Menschen. Auch freilaufende Hunde machen ein durch gehen unmöglich. Täglich Polizei und Rettungseinsätze, die nicht immer harmlos ablaufen, sondern teilweise sehr heftig sind. Wie gestern, wo am helllichten Nachmittag...

1 Bild

Nach den Silvesterübergriffen in Köln: Wie sicher fühlen sich die Augsburger?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 08.05.2016 | 221 mal gelesen

Wie sicher fühlen sich die Augsburger eigentlich? Könnten höhere Strafen Kriminalität vermindern? Und wie zuverlässig sind die Ergebnisse von Kriminalitätsstatistiken? Mit diesen und ähnlichen Fragen haben sich nun Jura-Studenten der Uni Augsburg im Rahmen des Seminars „Kriminalität und Kriminalprävention am Beispiel der Stadt Augsburg“ auseinander gesetzt. Die Ergebnisse hat die Uni nun online zur Verfügung...

1 Bild

Tatort Innenstadt: Polizei spricht sich weiter für Sperrstunde aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.04.2016 | 75 mal gelesen

Augsburg - Es wird gepöbelt und beleidigt - immer häufiger kommt es aber auch zu Angriffen, die über das Verbale hinausgehen: In der Innenstadt ist die Anzahl an gefährlichen Körperverletzungen im Vergleich zum Jahr 2014 gestiegen. Für den Tatzeitraum zwischen 20 und 6 Uhr weist die aktuelle Kriminalstatistik der Augsburger Polizei 114 dieser schwerwiegenden Gewalttaten aus. Die meisten dieser Übergriffe, nämlich 71,...

2 Bilder

Prostitution und Menschenhandel: Opfer sind oft minderjährig

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.03.2016 | 464 mal gelesen

Die Augsburger Polizei konnte in den vergangenen Wochen Menschenhändler und Zuhälter dingfest machen. Betroffen sind eine 16-jährige Rumänin, die bereits im Alter von 15 Jahren zur Prostitution gezwungen wurde, und drei Ungarinnen, die ab dem 18. Geburtstag in deutschen Bordellen "arbeiten" mussten. "Bitterste Armut und Fremdbestimmung von klein auf machten die jungen Frauen und Mädchen zur leichten, manipulierbaren Beute",...

1 Bild

Kriminalstatistik: Verbrechen und Vorurteil

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.03.2016 | 362 mal gelesen

Auf den ersten Blick ist die Statistik erschreckend: Um rund zehn Prozent ist die Zahl der Straftaten zwischen 2014 und 2015 angestiegen. 46.267 Verbrechen wurden im Bereich der Polizei Schwaben Nord im vergangenen Jahr begangen, 4409 mehr als im Jahr zuvor. Ängstlichere Augsburger sollten sich diese Zahlen jedoch genauer ansehen, bevor sie einem Trugschluss erliegen und den Anstieg in der Straftaten-Statistik mit...

1 Bild

Polizei nimmt weitere Menschenhändler in Lechhausen fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.03.2016 | 409 mal gelesen

Nach der Festnahme der rumänischen Menschenhändlerbande in der vorvergangenen Woche hat die Polizei nun weitere Zugriffe vermeldet. Ebenfalls vor zwei Wochen seien drei ungarische Männer im Alter von 23, 25, 28 Jahren nach Erlass von Haftbefehlen durch das Amtsgericht Augsburg wegen gewerbs- und bandenmäßigen Menschenhandels und Zuhälterei verhaftet worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Einsatz habe in einem...

1 Bild

Brandstiftung an Stadtberger Asylneubau: 2000 Euro Belohnung ausgesetzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Stadtbergen | am 08.01.2016 | 446 mal gelesen

An einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in der Stadtberger Bismarckstraße ist Mitte Dezember eine versuchte Brandstiftung festgestellt worden, nun hat das Bayerische Landeskriminalamt eine Belohnung in Höhe von 2.000 Euro ausgesetzt. An insgesamt fünf verschiedenen Stellen an der Außenseite des Gebäudes hatten die unbekannten Täter versucht, mittels mutmaßlich vor Ort aufgefundenen Holzresten Feuer zu legen. Dabei kam es...