Kriminalität

1 Bild

Kennzeichendiebstahl in Mering: Polizei vermutet kriminelle Weiterverwendung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | vor 4 Tagen | 31 mal gelesen

In Mering wurden in der Nacht von Montag, 13. Februar, auf Dienstag, 14. Februar, beide amtliche Kennzeichen AIC-VV101 von einem grauen Golf gestohlen. Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, dürften die Kennzeichen wohl für weitere Straftaten Verwendung finden. Die Polizei Friedberg nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0821 / 323-1710 entgegen. (pm)

1 Bild

Diebstahl in Dinkelscherben: Palette mit Autoteilen geklaut

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 06.02.2017 | 27 mal gelesen

Eine Holzpalette mit Autoteilen im Wert von 800 Euro wurde am Mittwoch, 25 Januar, in Dinkelscherben gestohlen. Der Diebstahl ereignete sich zwischen 9.30 und 14 Uhr in der Augsburger Straße 58 bei der Firma LF Handel & Transport. Ein Lieferant hatte die Palette versehentlich bei besagter Adresse abgestellt. Als der Mann sich des Irrtums bewusst wurde und gegen 14 Uhr die Ware wieder abholen und zur eigentlichen...

1 Bild

Brand im Toilettenbereich einer Gaststätte in Königsbrunn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 23.01.2017 | 31 mal gelesen

Zu einem Brand kam es am Freitag, 20. Januar, in der Gaststätte "Ambiente" in Königsbrunn im Toilettenbereich. Gegen 19.30 Uhr wurde ein Besucher der Königsbrunner Gaststätte in der Bürgermeister-Wohlfahrth-Straße auf Brandgeruch, der aus dem Toilettenbereich kam, aufmerksam. Dieser hält eine Person fest, die aus dem Bereich kommt und überprüft die Toiletten. Hierbei stellt er eine brennende Toilettenpapierrolle fest. Da...

1 Bild

Einbruch in Königsbrunner Einfamilienhaus: 800 Euro Schaden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 23.01.2017 | 28 mal gelesen

In ein Einfamilienhaus in Königsbrunn wurde am Samstag, 21. Januar, zwischen 19.55 und 22.45 Uhr eingebrochen. Zur Tatzeit waren die Bewohner des Einfamilienhauses in der St.-Ulrich-Straße 35 nicht zu Hause. Ein unbekannter Täter wollte zunächst über das Wohnzimmerfenster in das Haus einbrechen. Er versuchte vergeblich das Fenster aufzuhebeln. Im Anschluss schlug er die Fensterscheibe ein und stieg in das Einfamilienhaus...

1 Bild

Einbruch in Mering: Gesamtschaden von über 1500 Euro

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 23.01.2017 | 42 mal gelesen

In eine Wohnung in der Meringer Lavendelstraße wurde am Samstag, 21. Januar, zwischen 16 und 23 Uhr eingebrochen. Ein bisher unbekannter Täter gelangte übers Grundstück zur Terrassentüre des Einfamilienhauses. Dort hebelte er die Terrassentüre auf und verschaffte sich Zutritt in die Wohnung. Der Unbekannte durchsuchte die komplette Wohnung und entwendete daraus Bargeld, Schmuck und Smartphone im Gesamtwert von 1100 Euro. Der...

1 Bild

Meringer Stromverteilerkästen mutwillig beschädigt: 1500 Euro Schaden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 23.01.2017 | 25 mal gelesen

Drei Stromverteilerkästen wurden in der Nacht vom Samstag, 21. Januar, auf Sonntag, 22. Januar, von Unbekannten in Mering mutwillig durch Fußtritte beschädigt. Die beschädigten Kästen stehen im Gebiet Willi-Erlbeck-Ring, Bouttevillestraße und Holzgartenstraße. Die für die Kästen zuständige Bayernwerke AG musste aufgerufen werden, um Notreparaturen an den Kästen vorzunehmen. Der Schaden wurde von der Bayernwerke AG auf 1500...

1 Bild

Falscher „Kripobeamter“ ohne Erfolg in Gersthofen unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 19.01.2017 | 70 mal gelesen

An der Haustür eines Bewohners in der Kirchstraße in Gersthofen klingelte am Mittwoch gegen 16 Uhr ein laut Polizeibericht etwa 55-jähriger Mann. Der Unbekannte gab vor, von der „Kripo“ zu sein. Er wollte die Bewohner vor Dieben warnen. Zu diesem Zweck wollte er in die Wohnung gelassen werden. Der Mitteiler reagierte geistesgegenwärtig und fragte nach dem Ausweis des vermeintlichen Polizeibeamten. Daraufhin zeigte er ihm...

1 Bild

Schändlicher Grabdiebstahl auf dem Eurasburger Friedhof 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 13.01.2017 | 156 mal gelesen

Die Polizei Friedberg ermittelt aktuell wegen eines besonders schändlichen Diebstahls: Ein Unbekannter hat von einem Familiengrab einen geschmückten Baum gestohlen. Der Baum wurde auf dem Eurasburger Friedhof am Samstag, 7. Januar, zwischen 16 und 16.40 Uhr, entwendet. Der Diebstahlschaden beträgt 50 Euro, berichtet die Polizei Friedberg. Der Täter entwendete die in einem Pflanzkübel verwurzelte und in der Graberde...

1 Bild

Mangelndes Geld für eine Taxifahrt: Zwei Männer fahren schwarz und flüchten dann

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Augsburg - Süd/Ost | am 12.01.2017 | 17 mal gelesen

Zwei junge Männer im Alter von 18 und 29 Jahren wurden heute in den frühen Morgenstunden von der Polizei zuhause aufgesucht. Kurz zuvor ließen sich die beiden von einer Taxifahrerin von der Innenstadt in die Friedberger Straße fahren, wo sie plötzlich aus dem Taxi ausstiegen und wegrannten. Die 60-jährige Taxifahrerin alarmierte daher den Notruf der Polizei. Über die Rufnummer, mit der das Taxi bestellt wurde, konnten...

1 Bild

Handydiebstahl in der Innenstadt

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Augsburg - City | am 12.01.2017 | 29 mal gelesen

Ein bislang Unbekannter Mann betrat gegen 18.05 Uhr den Laden „Best Preis - An- und Verkauf“ in der Wertachstraße und sah sich erst in diesem um, und stahl dann ein Mobiltelefon. Der Mann entwendete ein ausgestelltes Mobiltelefon der Marke Samsung im niederen dreistelligen Wert aus der Auslage und rannte davon. Der Mitarbeiter des Geschäfts rannte dem Dieb noch hinterher und versuchte diesen festzuhalten. Dieser riss sich...

1 Bild

Weil er sein Geld für "körperliche Gefälligkeiten" ausgegeben hatte, täuschte er einen Einbruch vor

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 11.01.2017 | 110 mal gelesen

Ein Mann aus Kriegshaber hat am Dienstag einen Einbruch vorgetäuscht. Er wollte damit wohl vertuschen, dass er das Geld für "körperliche Gefälligkeiten" ausgegeben hatte. Der Mann teilte der Polizei zunächst mit, dass in seine Wohnung eingebrochen worden sei. Die Täter hätten dabei mehrere Hundert Euro Bargeld entwendet. Zunächst ließen diverse Spuren tatsächlich auf einen vollendeten Einbruch schließen. In der...

1 Bild

Betrunkener attackiert Autofahrer

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Augsburg - City | am 11.01.2017 | 14 mal gelesen

Ein 65-jähriger Mann fuhr gestern gegen 15 Uhr die Lohwaldstraße in Neusäß entlang. Auf Höhe der Ganghoferstraße bemerkte er auf dem Gehweg zwei sichtbar betrunkene Männer. Einer der beiden torkelte plötzlich auf seine Fahrspur. Der Autofahrer hielt an. Da der Mann vor seinem Fahrzeug einfach stehen blieb, sprach ihn der Mann an. Dies gefiel dem Betrunkenen überhaupt nicht. Er trat unverhofft mit seinem Fuß gegen den rechten...

1 Bild

Einbruch in Meringer Vereinsheim

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Mering | am 09.01.2017 | 11 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Täter ist im Zeitraum vom 1. Januar um 15 Uhr, bis 5. Januar um 12 Uhr, in das Vereinsheim der Kleingartenanlage Mering im Kreberweg eingebrochen. Der Täter verschaffte sich gewaltsam über ein Fenster Zutritt zum Vereinsheim und entwendete dort eine blaue Geldkassette mit Bargeld. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Friedberg unter 0821 /...

1 Bild

Sachbeschädigung an Meringer Realschule

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Mering | am 09.01.2017 | 18 mal gelesen

Von einem bislang unbekannten Täter wurde die Glaseingangstüre der Realschule Mering am vergangenen Mittwoch in der Zeit zwischen 16 Uhr und 17.30 Uhr, in der Tratteilstraße, mit einem Stein eingeworfen. An der Eingangstüre entstand ein Sachschaden von circa 2000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Friedberg unter 0821 / 323-1710.

1 Bild

Einbruch in Oberhausen: Schmuck im vierstelligen Eurobereich entwendet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 14.12.2016 | 78 mal gelesen

Ein Einbruch ereignete sich am Dienstag, 13. Dezember, in ein Reiheneckhaus in Oberhausen. Zwischen 17 und 20 Uhr, drangen ein oder mehrere Täter in ein Reiheneckhaus am Präses-Hauser-Platz ein. Dort wurden die Zimmer durchwühlt und der oder die Täter entwendeten Schmuckgegenstände im niedrigen vierstelligen Eurobereich. Der Sachschaden ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise werden von der Kripo Augsburg unter...

1 Bild

Einbruch in der Finhaberau: Diebesgut im fünfstelligen Eurobereich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 14.12.2016 | 53 mal gelesen

In ein Einfamilienhaus in der Firnhaberau wurde am Dienstag, 13. Dezember, eingebrochen. Zwischen 08.15 und 18.45 Uhr drangen der oder die Täter über die Kellertüre in ein Einfamilienhaus im Albert-Kirchmayer-Weg ein und durchwühlten die Räumlichkeiten. Der oder die Täter erbeuteten Schmuckgegenstände und Bargeld im fünfstelligen Eurobereich und flüchteten über die Terrassentüre. Der Sachschaden wird mit 20 Euro angegeben....

1 Bild

Einbrecherpärchen bricht in Königsbrunner Reihenhaus ein

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Königsbrunn | am 14.12.2016 | 57 mal gelesen

Am helllichten Tag brachen zwei Personen in ein Reihenhaus in der Jägerstraße ein. Alle Bewohner hatten am Vormittgag nach 8 Uhr für eine Stunde ihr Haus verlassen. Dies nutzen zwei Täter aus, um dort einzubrechen. Als die Hausbewohnerin zurückkehrte, musste sie feststellen, dass eingebrochen wurde. Die Täter brachen mit einem Hebelwerkzeug die Haustüre auf. Sie durchsuchten die Räume. Entwendet wurde Bargeld, diverser...

1 Bild

Versuchte Einbrüche in Gersthofen

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Gersthofen | am 14.12.2016 | 57 mal gelesen

Zwei Geschädigte meldeten am Dienstag Einbruchsversuche in ihre Wohnungen. Der Täter suchte Anwesen in der Kolpingstr. und in der Annastr. in Gersthofen auf. An einer Terrassentür schlug er die Scheibe ein. Vermutlich wurde er aber gestört, da er die Tür nicht öffnete. Hier hinterließ er einen Schaden von circa 300 Euro. Am zweiten Anwesen wollte der Täter ein Fenster aufhebeln. Auch hier blieb es beim Versuch. Der Schaden am...

1 Bild

Hunderetter mit Ziegelstein beworfen: Zwei Männer und eine Frau müssen sich vor Gericht verantworten

Luisa Felber
Luisa Felber | Augsburg - Nord/Ost | am 02.12.2016 | 141 mal gelesen

Zwei Männer und eine Frau sollen erst ihren Hund misshandelt und dann einen Tierschützer, der sich einmischte, schwer verletzt haben. Seit Mittwoch muss sich das Trio vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten. Fraglich ist, ob einer der Täter überhaupt schuldfähig ist. Der Ablauf der Tat Im Juni 2015 hatten sich die drei Angeklagten am Bahnhof in Geltendorf (Landkreis Landsberg) aufgehalten. Der 23-Jährige und der...

1 Bild

Fahrraddiebstahl in Langerringen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 14.10.2016 | 28 mal gelesen

Ein Fahrrad wurde am Donnerstag in Langerringen gestohlen. Zwischen 11.30 und 13.30 Uhr wurde aus dem Hofraum der VR Bank Singoldtal ein versperrtes Fahrrad entwendet. Dabei handelt es sich um ein rotes Damenrad der Marke Hercules. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf 130 Euro. Hinweise an die Polizei Schwabmünchen unter Telefon 08232/960 60. (pm)

1 Bild

Rätselhafter Angriff auf 55-Jährigen nach Klassentreffen: Die Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gablingen | am 12.10.2016 | 258 mal gelesen

Ein 55-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen auf dem Nachhauseweg in der Gablinger-Siedlung brutal attackiert worden. Das Opfer selbst kann sich an nichts erinnern. Nun sucht die Polizei Zeugen. Der Mann hatte am Samstag ein Klassentreffen besucht. Gegen 2.55 Uhr am Sonntagmorgen ließ er sich von einer Bekannten in die Gablinger-Siedlung fahren. Nachdem er unverletzt ausgestiegen war, hatte er nur noch wenige Meter nach...

Alkoholfahrt in Neusäß unterbunden

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Neusäß | am 28.09.2016 | 10 mal gelesen

Am Dienstag kontrollierte eine Streife der Polizei gegen 16.00 Uhr einen 63-jährigen Pkw-Fahrer im Stadtgebiet Neusäß. Nachdem die Beamten Alkoholgeruch wahrnahmen, vollzogen sie einen Test. Dieser ergab einen Wert von ca. 1,2 Promille. Der 63-jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde einbehalten.

3 Bilder

Saufgelage / Betrunkene und Bewußtlose Personen in den Kö Grünanlagen

Jörg Betz
Jörg Betz | Augsburg - City | am 06.09.2016 | 101 mal gelesen

Augsburg Innenstadt Mittlerweile verkommen die Grünanlagen am Königsplatz immer mehr zum Alkoholiker und Junkietreff. Es ist nicht mehr schön diesen Bereich zu betreten, da nur noch torkelnden und schreienden Menschen. Auch freilaufende Hunde machen ein durch gehen unmöglich. Täglich Polizei und Rettungseinsätze, die nicht immer harmlos ablaufen, sondern teilweise sehr heftig sind. Wie gestern, wo am helllichten Nachmittag...

1 Bild

Nach den Silvesterübergriffen in Köln: Wie sicher fühlen sich die Augsburger?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 08.05.2016 | 234 mal gelesen

Wie sicher fühlen sich die Augsburger eigentlich? Könnten höhere Strafen Kriminalität vermindern? Und wie zuverlässig sind die Ergebnisse von Kriminalitätsstatistiken? Mit diesen und ähnlichen Fragen haben sich nun Jura-Studenten der Uni Augsburg im Rahmen des Seminars „Kriminalität und Kriminalprävention am Beispiel der Stadt Augsburg“ auseinander gesetzt. Die Ergebnisse hat die Uni nun online zur Verfügung...

1 Bild

Tatort Innenstadt: Polizei spricht sich weiter für Sperrstunde aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.04.2016 | 77 mal gelesen

Augsburg - Es wird gepöbelt und beleidigt - immer häufiger kommt es aber auch zu Angriffen, die über das Verbale hinausgehen: In der Innenstadt ist die Anzahl an gefährlichen Körperverletzungen im Vergleich zum Jahr 2014 gestiegen. Für den Tatzeitraum zwischen 20 und 6 Uhr weist die aktuelle Kriminalstatistik der Augsburger Polizei 114 dieser schwerwiegenden Gewalttaten aus. Die meisten dieser Übergriffe, nämlich 71,...