Kultur

Kultur (von lateinisch cultura ‚Bearbeitung‘, ‚Pflege‘, ‚Ackerbau‘) bezeichnet im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt, im Unterschied zu der von ihm nicht geschaffenen und nicht veränderten Natur.
1 Bild

Singen macht glücklich!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | Badewanne und Karaoke waren gestern! Mit „VolxGesang“ kommt ein ganz neues Veranstaltungsformat nach Augsburg: Livemusik zum Mitmachen für alle! Zum VolxGesang treffen sich Menschen, um gemeinsam Lieder und Hits von damals und heute zu singen: Gassenhauer auf Deutsch, englische Evergreens, Pop, Rock und Volkslieder, die man einfach kennt. Die Texte werden gut lesbar auf die Bühnenleinwand projiziert, die ersten Töne...

1 Bild

Ein zeitgemäßes Museumskonzept: 99 Seiten im Königsbrunner Stadtrat vorgestellt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | vor 4 Tagen | 42 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Königsbrunn. Attraktiver und zeitgemäßer möchte die Stadt Königsbrunn ihre Museen gestalten und dadurch langfristig die Besucherzahlen steigern. Deshalb hat der Stadtrat eine sogenannte Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die auf 99 Seiten sowohl den aktuellen Stand als auch künftige Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigt. Ihre ausführliche Analyse stellte Birgit Kadatz in der jüngsten Ratssitzung vor; das Hauptaugenmerk der...

Theater bei Kolping.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 21.04.2017 | 7 mal gelesen

Augsburg: Pfarramt St. Elisabeth | Die Kolpingfamilie Augsburg-Lechhausen bringt im Pfarrsaal von St. Elisabeth, Kolbergstr. 1 das Lustspiel in drei Akten "Der Kampfgockel vom Moserhof" von Marianne Santl zur Aufführung. Restkarten für die Vorstellungen am Freitag, 5. Mai um 19 Uhr und Sonntag, 7. Mai um 15 Uhr bei Familie Lechner, Tel: 0821/704407 oder E-Mail: mailto:kartenservice.kolping@googlemail.com.

1 Bild

Frühjahrskonzert des Blasorchesters Lechhausen.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 21.04.2017 | 18 mal gelesen

Augsburg: Pfarrheim Edith Stein | Ein buntes, abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher des traditionellen Frühjahrskonzerts des Lechhauser Blasorchesters. Am Samstag 13. Mai um 19:30 Uhr wird es im Pfarrheim Edith - Stein in der Hammerschmiede, Neuburger Straße 274 eine mitreißende Mischung aus klassischer und moderner Musik geben. Der "Bolero" von Maurice Ravel hat dabei genauso seinen Platz wie die "Walzergrüße aus Oberkrain". Neben dem...

1 Bild

Lyrik und Balladen in der Projektschmiede.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 21.04.2017 | 12 mal gelesen

Augsburg: Projektschmiede | Das Duo Lyneste mit Catherine Rochat und Andy von Treuberg an der Gitarre mit Musikerfreund Peter Weigele an der Querflöte spielen das besondere Konzert. Die mit Herzblut geschriebenen Kompositionen vermischen auf besondere harmonische Art französische und englische Stile. Texte und Melodien schildern filmische Szenen des Lebens und zeigen wie kostbar und zerbrechlich es ist.. Am Samstag 29.. April um 19.30 spielt das Trio...

1 Bild

Ein Gewinn für beide Seiten: Golfclub Lechfeld kooperiert mit dem Königsbrunner Kulturbüro

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 20.04.2017 | 112 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Auf eine fruchtbare Zusammenarbeit freuen sich Georg Marx, Präsident des Golfclubs Lechfeld, und Ursula Off-Melcher, Leiterin des Kulturbüros der Stadt Königsbrunn. Sie wollen künftig Synergieeffekte nutzen und bei verschiedenen Veranstaltungen kooperieren. "Damit verbessert sich für uns die Erschließung des nördlichen Stadtgebiets für Kulturveranstaltungen", freut sich Off-Melcher. Der Club wiederum hofft auf viele...

1 Bild

Die zwölf Geschworenen“ im Abraxas.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 20.04.2017 | 52 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | Christian Beier inszeniert mit den „Bretterdiven“. Dieses zeitlose Stück von Reginald Rose gilt bei Soziologen und Psychologen bis heute als ein Musterbeispiel zur Anschauung von Rollenverhalten, Gruppenverhalten und gruppendynamischen Prozessen. Es ist ein Plädoyer für Menschlichkeit, Toleranz und Verantwortung. Begriffe, die in einer Zeit großer Umwälzungen mehr denn je zum Parameter des Überlebens der Menschheit...

1 Bild

"Das GRÜNE Kino" zeigt "ALPHABET" im Cineplex Königsbrunn

Erwin Tschiedel
Erwin Tschiedel | Königsbrunn | am 13.04.2017 | 37 mal gelesen

Königsbrunn: Cineplex | Seit gut zwei Jahren zeigt der Königsbrunner Ortsverband von Bündnis90/DIE GRÜNEN Filme zu umwelt- und sozialpolitischen Themen im cineplex Königsbrunn. Am Montag, den 24. April steht um 19:30 Uhr der Film "Alphabet" auf dem Programm, der sich mit dem Bildungssystem auseinandersetzt. Denkmuster der Industrialisierung: Normierung... Egal, welche Schule wir besucht haben, bewegen wir uns in Denkmustern, die aus der...

3 Bilder

Pferseer Kunstmeile im Endspurt

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 11.04.2017 | 21 mal gelesen

Augsburg: Herz-Jesu-Kirche | Eine völlig neue Definition lieferte Kulturreferent Thomas Weitzel bei der Vernissage der 4. Pferseer Kunstmeile im Bürgerhaus Pfersee. Margit Klos, die verantwortliche Organisatorin des Bürgerhauses, freute sich über die rege Teilnahme an der Ausstellung selbst und auch an der Vernissage. Kunst soll zur Diskussion anregen Die Kunstmeile ist ein „neuer Kunstraum. Freiheit der Kunst meint auch Freiheit von Museen!“...

1 Bild

Campus-Reihe schon zum fünften Mal: Vortrag stellt Frage "Macht die Zeit Unrecht zu Recht?"

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 10.04.2017 | 27 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Der nächste Vortrag findet am 10. Mai statt Peter Stöbich Königsbrunn. Mit der spannenden Frage „Macht die Zeit Unrecht zu Recht?“ eröffnete Martin Klose die Veranstaltungsreihe "Königsbrunner Campus" im Generationenpark. Dabei erläuterte er seinen Zuhörern die Unterschiede zwischen Eigentümer und Besitzer sowie den Begriffen rechtmäßiger und unrechtmäßiger Besitzer. Spannender Fall: Kunstfund bei Cornelius...

1 Bild

Ein Buch als Mutmacher: Podiumsdiskussion des Literaturkreises in der Königsbrunner Stadtbücherei

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 07.04.2017 | 31 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Kultur / Podiumsdiskussion des Literaturkreises Mit dem Bücherfrühling heißt es in der Brunnenstadt auch „Königsbrunn liest ein Buch“. Den Auftakt machte der Königsbrunner Literaturkreis mit einer Podiumsdiskussion in der Stadtbücherei. Kulturbüro-Leiterin Ursula Off-Melcher erläuterte die Aktion mit sechs Veranstaltungen rund um das Buch „Tagesanbruch“ von Hans-Ulrich Treichel. Diskussion zum "Tagesanbruch" Eine...

1 Bild

Ausstellung in der alten Synagoge Kriegshaber

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 06.04.2017 | 35 mal gelesen

Augsburg: Ehemalige Synagoge Kriegshaber | „…zäh, genial, unbedenklich…“ Die Schriftstellerin Paula Buber (1877 – 1958) Eine neue Ausstellung in der ehemaligen Synagoge Kriegshaber, Ulmer Straße 228, 86156 Augsburg, macht mit Leben und Werk Paula Bubers bekannt, die bislang zu Unrecht im Schatten ihres berühmten Ehemanns Martin Buber stand. Die Ausstellung wurde als Projekt von Studierenden der Universität Augsburg in Kooperation mit dem Jüdischen Kulturmuseum...

2 Bilder

Poesiebrunch im Zeichen des Friedens.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 05.04.2017 | 48 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | Kulturform feiert 5-jähriges Bestehen. Es war ein Jubiläum mit einem besonderen Flair. 5 Jahre gibt es den Poesiebrunch, für eine Veranstaltungsform wie diese eine lange Zeit. Ins Leben gerufen vom Pferseer Erzählkünstler und Autoren Carl E. Ricé und dem Mehrgenerationentreff Pfersee mit der Leiterin Claudia Zerbe hat er seinen Platz im Kulturleben gefunden. Jetzt trifft man sich einmal monatlich im Abraxas um sich mit...

1 Bild

Wappen Waltershofen: Auftaktabend zur Abstimmung

Maximilian Braun
Maximilian Braun | Meitingen | am 04.04.2017 | 27 mal gelesen

Meitingen: Bürgerhaus | Was lange wärt wird endlich gut: Nach zwei Jahren Vorbereitung bekommt Waltershofen endlich sein Wappen. Am Freitag, den 26. Mai, werden um 19:00 Uhr die von der Dorgemeinschaft Waltershofen in Zusammenarbeit mit der Kreisheimatpflege und einem Wappenzeichner erarbeiteten Entwürfe vorgestellt. Die Wappenskizzen stehen anschließend bis Sonntag Mittag in einem für die Bewohner des Ortsteils öffentlich zugänglichen...

Kunstmeile Pfersee

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 31.03.2017 | 30 mal gelesen

Im Rahmen der Pferseer Kunstmeile findet ein interessantes Begleitprogramm statt. Am 10. und 11. April, jeweils von 14.30-16.30 Uhr findet eine Spielaktion für Kinder im Bürgerhaus (6-12 Jahre statt): Spielen, Basteln, Werken, neue kreative Techniken ausprobieren, Freunde treffen … Für die Eltern: Mitmachen oder bei Tee und Kaffee mit anderen Mamas und Papas plaudern. (Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Am 12. April...

Vortrag: Literarischer Salon

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 29.03.2017 | 14 mal gelesen

Augsburg: Haag Villa | Vier Leute, drei frisch erschienene Bücher: Das ist das Konzept des Literarischen Salons in der Haag-Villa. Augsburger Kulturschaffende sowie geladene Gäste aus Politik, Kultur und Medien diskutieren aktuelle Neu-Erscheinungen. Los geht es mit dem Thema Martin Luther. Auf dem Podium sind dann Susanne Kasch, Stadtdekanin; Astrid Gabler, Leitung Kommunikation Fuggersche-Stiftung und Bernhard Schiller, daz-augsburg-Autor....

1 Bild

Heimspiel für "Jazz hoch zwei"

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 27.03.2017 | 25 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Kultur / Rathaus-Konzert mit der Friedberger Sängerin Kathrin Feige Peter Stöbich Friedberg. Die Reihe der Rathaus-Konzerte bietet den Friedberger Musikfreunden immer wieder ganz besondere Genüsse fernab vom Einheitsbrei, mit dem wir heute überall bedudelt werden. Der begrenzte Platz im Sitzungssaal sorgt nicht nur für intime Clubatmosphäre, sondern auch für Tuchfühlung mit den Künstlern. Die saßen beim jüngsten Konzert...

1 Bild

Bücherfrühling in Königsbrunn: Ein Loblied auf die Literatur 1

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 24.03.2017 | 37 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Kultveranstaltung in der ausverkauften Stadtbücherei Vor der Königsbrunner Stadtbücherei herrschte graues Grützwetter, doch drinnen brach bereits der (Bücher-)Frühling aus - eine Kultveranstaltung, die auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besucher anlockte. Das liegt am unterhaltsamen Konzept des Abends, bei dem genau acht Minuten Zeit sind, um ein bestimmtes Werk vorzustellen. Dass diese Frist eingehalten wird, darüber...

5 Bilder

Ein neues Kulturquartier für Augsburgs Nordwesten

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 22.03.2017 | 94 mal gelesen

Augsburg: Gaswerk | Gaswerk soll nach Umbau auch als Stadtteilzentrum fungieren. Um das alte Gaswerk in Oberhausen gibt es seit Jahren viele Diskussionen. Klar ist, die Stadtwerke und auch die Stadt möchten das teils denkmalgeschützte Industrieensemble einer neuen Nutzung zuführen. Auch durch die Beispiele der „Grenzenlos-Festivals“ und des leider verregneten Kulturevents „Asche zu Farbgut“ im vergangenen Jahr wurde spür- und erlebbar welchen...

1 Bild

Goethes Faust in Turbogeschwindigkeit.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 16.03.2017 | 26 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | Eigenwillige Inszenierung des Klassikers vom Klexs-Theater. Wer neugierig ist auf Goethes Faust I in Turbogeschwindigkeit, mit voller Lust am Theatermachen und Augenzeuge bei einem „Faustcasting“ mit Mephisto persönlich sein will, der kommt zur Premiere von „Faust Highspeed – Ein Casting bei Mephisto“ am Freitag 31. März um 20 Uhr ins Kulturhaus Abraxas in der Sommestraße 30. Mit Schauspiel, Tanz, Gesang und Live...

1 Bild

Frühling zieht ins Friedberger Rathaus ein

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 16.03.2017 | 27 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Kultur / Konzert mit dem Duo "Jazz hoch zwei" Peter Stöbich Friedberg. Ein ganz besonderes Musik-Schmankerl verspricht das nächste Rathaus-Konzert im historischen Sitzungssaal von Friedberg. Dass dort, wo sonst die Köpfe der Kommunalpolitiker rauchen, der Frühling besungen wird, ist noch nichts Außergewöhnliches. Doch die beiden hochkarätigen Musiker machen den Abend am Samstag, 25. März, zu etwas Speziellem: Die...

1 Bild

Künstlerfest am 1. Mai im Haus der Kulturen Diedorf zeitgleich zum Maimarkt

michael stöhr maskenmuseum diedorf
michael stöhr maskenmuseum diedorf | Diedorf | am 15.03.2017 | 71 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Gerade sind wir wieder zurück von den Naturvölker in Ostindien: Jetzt wird es ernst: Noch ein Atelier im Haus der Kulturen ausbauen, Alte Ausstellung: " Vom Schrei der Hände" ins Depot, bis sie von einem anderen Museum zur Leihe angefordert wird. ... und dann die neue Ausstellung: Heimat und Fremde zusammenstellen, mit all unseren Freunden telefonieren , die uns mit Aktionen und Aufführungen beim Künstlerfest unterstützen...

1 Bild

Brechtfestival: Veranstalter zieht Bilanz - bleibt Wengenroth Festival-Leiter?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.03.2017 | 56 mal gelesen

Mit dem Gastspiel "Gas. Plädoyer einer verurteilten Mutter" des belgischen Theaters Malpertuis ist seit Sonntag das Brechtfestival zu Ende. Zehn Tage lang stand, erstmals unter der Leitung von Patrick Wengenroth, die Auseinandersetzung mit Brecht in Bezug und in Reibung zu unserer Gegenwart auf dem Programm. "Es war ein herrlich freches, verstörendes und animierendes Festival. Eine Werkstatt zu Brecht, die ihm und seiner...

Couch-Surfing, Mathematik und Raubkunst: Spannende Vortragsreihe in Königsbrunn

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 14.03.2017 | 22 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | In Zusammenarbeit mit der Universität Augsburg bietet das Kulturbüro Königsbrunn ab kommendem Monat wieder eine populärwissenschaftliche Ringvorlesung an. Die sogenannte Campus-Reihe im Generationenpark an der Bonhoeffer-Straße überrascht auch heuer wieder mit einer Reihe interessanter Themen. Dr. Martin Klose (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Handelsrecht sowie Rechtsphilosophie an der juristischen Fakultät)...

1 Bild

Dänischer Brecht: Deutschlandpremiere für die "Svendborger Gedichte"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 13.03.2017 | 147 mal gelesen

Augsburg - Das Brechtfestival ist zu Ende und so viel steht schon jetzt fest: Es wird in den kommenden Wochen wieder intensiv gestritten, ob es nun ein gutes oder ein schlechtes Festival war. Dem Publikum im Parktheater hat am vergangenen Mittwoch, jedenfalls die Inszenierung der "Svendborger Gedichte" Bertolt Brechts augenscheinlich gut gefallen. Bei der Deutschlandpremiere der "Gedichte" war der Saal fast voll, der Applaus...