Kunst

2 Bilder

Oberschönenfeld: Kreativer Faschings-Ferienkurs für Kinder zur Ausstellung „Form und Farbe“

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 23.02.2017 | 2 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Anja Weidner bietet den Kinderkurs „BUNT wie der Frühling“ (ab 7 Jahre) an. Inspiriert von den ausgestellten Kunstwerken in der Schwäbischen Galerie geht’s dann an das Experimentieren mit Aquarell- und Temperafarben, sowie Pastell- und Ölkreiden. Beim Farbe anrühren, Mischen von hellen und dunklen Nuancen und Überlagern von Farbschichten können die Kinder vielseitige Erfahrungen sammeln – das gemeinsame Ausprobieren macht...

1 Bild

Oberschönenfeld: Kreativer Faschings-Ferienkurs für Kinder zur Ausstellung „Form und Farbe“

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 23.02.2017 | 5 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Anita Kawoussi bietet „Buntes Drucken – Linolschnitt“ für Kinder ab 9 Jahren an. Nach dem Erforschen der farbenfrohen Bilder mit ihrer vielfältigen Formensprache in der Ausstellung können die jungen Teilnehmer/-innen im Kinderatelier selbst aktiv und kreativ werden. Mit speziellen Werkzeugen und Druckplatten werden schrittweise verschiedene künstlerische Arbeitsprozesse nachvollzogen: das Entwerfen von Formen, das Komponieren...

102 Bilder

Musikschule Wertingen: Musikschulfasching kam an

Musikschule Wertingen
Musikschule Wertingen | Wertingen | am 15.02.2017 | 34 mal gelesen

Das Faschingskonzert der Musikschule Wertingen fand im Forum des Gymnasiums statt und kam bei voll besetztem Saal und dem begeistertem Publikum sehr gut an. Die toll kostümierte Juniorband des Gymnasiums, der Realschule und Musikschule spielte unter der Leitung von Pharao Manfred-Andreas Lipp (Saxofon/Klarinette) mit den Titeln „Nur noch kurz die Welt retten“, „Pflaster“ und „Fliegerlied“ einen beschwingten Einzug der sehr...

1 Bild

Galerie Noah: Glauben heute – Kirche, Google und Gurus im Wettstreit!

Galerie Noah
Galerie Noah | Augsburg - City | am 09.02.2017 | 27 mal gelesen

Augsburg: Galerie Noah | Viertes Ausstellungsprojekt der GALERIE NOAH mit der Stadt Augsburg greift das Lutherjahr auf: Auftakt im Glaspalast am 3. Februar 2017 Ein hübscher Teller aus Porzellan, das Besteck ist angerichtet, der Appetit wächst. Ein Schock auf den zweiten Blick: Asche macht sich breit auf dem nostalgischen Essgeschirr; etwas Unheilvolles, Grausames, Totes wird serviert. Der üble Streich eines überzeugten Veganers? Das reduziert...

15 Bilder

Musikschule Wertingen: „Kunst tut gut!“ mit Gitarristen

Musikschule Wertingen
Musikschule Wertingen | Wertingen | am 09.02.2017 | 27 mal gelesen

Am vergangenen Sonntag war das Gitarrenensemble der Musikschule unter der Leitung von Hartmut Hüttner im Rahmen der Konzertreihe „Kunst tut gut“ in der Kreisklinik Wertingen zu Gast. Nach der Begrüßung durch Herrn Dr. Brändle wurde das halbstündige Konzert mit zwei zünftigen Stücken von Hans Irger, dem „Eierwalzer“ und dem „Schottisch in C“, die auch schon beim letzten „Hoigarta“ der Musikschule zu hören waren,...

Turnusführung durch das Augsburger Schaezlerpalais

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 8 mal gelesen

Augsburg: Schaezlerpalais | Die Turnusführung durch das Schaezlerpalais mit Deutscher Barockgalerie, Festsaal und Staatsgalerie Alte Meister findet am Sonntag, 12. Februar, um 14 Uhr statt.

Turnusführung im Augsburger Glaspalast

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 5 mal gelesen

Augsburg: Glaspalast | Die Turnusführung durch die Ausstellung "Aufruhr in Augsburg" findet am Sonntag, 12. Februar, um 12 Uhr in der Staatsgalerie Moderne Kunst im Glaspalast statt.

Turnusführung im Augsburger Glaspalast

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: H2 - Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast | Eine Turnusführung durch die Ausstellung "Not Here Yet" findet am Sonntag, 12 Februar, um 11 Uhr im H2 - Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast - statt.

Römer-Matinee im Augsburger Zeughaus

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Eine Römer-Matinee mit Yvonne Reichel M.A. findet am Sonntag, 12. Februar, um 11 Uhr im Römischen Museum im Zeughaus statt.

Workshop "Philosophie und Kunst: Revisionen" im Glaspalast

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: H2 - Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast | Der Workshop "Philosophie und Kunst: Revisionen" für Jugendliche findet am Samstag, 11. Februar, von 13 bis 16 Uhr im H2 - Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast - statt. Voranmeldung unter Telefon 0821/3244112.

Künstlergespräch im Augsburger Glaspalast

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 6 mal gelesen

Augsburg: H2 - Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast | Das Künstlergespräch zur Ausstellung "Not Here Yet" findet am Donnerstag, 9. Februar, um 19 Uhr mit Hamish Fulton im H2 - Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast - statt.

"Pures Gold - der Münzfund" im Zeughaus

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 6 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | "Pures Gold - der Münzfund" findet am Donnerstag, 9. Februar, um 17 Uhr mit Ernst Weidl im Römerlager im Zeughaus statt.

2 Bilder

Vernissage: »EIN BLICK ZURÜCK« Collagen von Friedrich Kuhn

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 07.02.2017 | 14 mal gelesen

Das Team des Kulturbüros lädt herzlich zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 16.02.2017 um 19.00 Uhr ein. Mit Umtrunk und Musik. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung »EIN BLICK ZURÜCK« zeigt einen Rückblick auf künstlerische Arbeiten des Königsbrunners Friedrich Kuhn aus den frühen 70er Jahren. Sie waren mitgeprägt von der Beziehung zu dem Königsbrunner Faltschachtelwerk "Europa Carton" (heute AR-Carton). Es sind...

1 Bild

Führung durchs schwäbische Volkskundemuseum Oberschönenfeld

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 07.02.2017 | 6 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum Oberschönenfeld | Die Kunsthistorikerin Bärbel Steinfeld M. A. führt am Sonntag, dem 12. Februar, um 15 Uhr, durch die Ausstellung „Form und Farbe – Zugänge zu ungegenständlichen Gemälden aus der Sammlung“ in der Schwäbischen Galerie im Volkskundemuseum Oberschönenfeld. Die Ausstellung zeigt sowohl Werke zeitgenössischer Kunstschaffender als auch Form- und Farbstudien aus den 1950er- bis 1970er-Jahren. Eine Besonderheit sind dabei die...

1 Bild

Workshop "Farbe selbst herstellen" im Schwäbischen Volkskundemusem in Oberschönenfeld

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 07.02.2017 | 6 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum Oberschönenfeld | Der Workshop „Farbe selbst herstellen“ mit Klaus Zöttl findet am Samstag, 18. Februar, von 11 bis 16 Uhr im Schwäbischen Volkskundemuseum in Oberschönenfeld statt. Im Rahmen der aktuellen Kunstausstellung „Form und Farbe“ sind unter anderem seine eigenen malerischen Arbeiten zu sehen, die er konsequent mit selbstverarbeiteten Farbpigmenten gestaltet. Der Workshop bietet künstlerisch interessierten Erwachsenen die...

Ausstellung "Die Brennenden Giraffen" im Holbeinhaus Augsburg

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 07.02.2017 | 23 mal gelesen

Augsburg: Holbeinhaus Kunstverein Augsburg | Die Eröffnung der Ausstellung “Die Brennenden Giraffen” mit Arbeiten von Hank Schmidt in der Beek findet am Sonntag, 12. Februar, um 11.30 Uhr im Holbeinhaus des Kunstvereins Augsburg statt.

Vernissage "ZwischenLeben" im Bobinger Rathaus

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Bobingen | am 07.02.2017 | 7 mal gelesen

Bobingen: Rathaus | Die Vernissage „ZwischenLeben“ findet am Montag, 13. Februar, um 18 Uhr im Bobinger Rathaus statt.

109 Bilder

"Am boarischen Meer" - Federzeichnungen von Walter Stöhr rund um den Chiemsee

michael stöhr maskenmuseum diedorf
michael stöhr maskenmuseum diedorf | Diedorf | am 06.02.2017 | 7 mal gelesen

Mir Bayern san jetzt amol neta so gsprächig. Deshalb schaugt´s doch amol selba, was da Kunstlehra Walter Stöhr (1913-2006) bei soim Urlaub am Chiemsee so ois zam zeichnet hat. Mehra wia a Viertelstund hat ihn koins vo seine Büldln koscht. Fufzg Skizzabüchl ko ma deswegn abm 1. Mai in 86420Diedorf bei Datschiburg in da Lindenstrass 1 in ara Ausstellung vom Haus da Kulturen boim Masknmuseum segn. A groß Kinschtlafest gibts a...

62 Bilder

Ergötzliches aus dem Lande der "Gelbfüssler" - Zeichnungen von Walter Stöhr

michael stöhr maskenmuseum diedorf
michael stöhr maskenmuseum diedorf | Diedorf | am 05.02.2017 | 22 mal gelesen

Schwaben gelten immer als ein bisschen einfältig und wenig welterfahren, dabei aber mit einer enormen Bauernschläue gesegnet, deren Erfolge aber durch allerlei Missgeschick erarbeitet werden müssen. Die Geschichte der Ulmer Handwerker, die erst von einem Spatz lernen mussten, dass man einen langen Balken möglichst nicht quer durch ein Tor transportieren sollte, mag da typisches Beispiel sein. Die Geschichte vom Bäuerlein, das...

1 Bild

Wachsgeschichten 1

Günther Groß
Günther Groß | Augsburg - City | am 03.02.2017 | 9 mal gelesen

Augsburg: Stadtbad | Unter diesem Titel stellt die Hobbykünstlerin aus Königsbrunn, Mitglied im Königsbrunner Künstlerkreis, im Cafe im Alten Stadtbad Augsburg ihre Werke in Enkaustik aus. Die Ausstellung dauert bis 31. März 2017. Öffnungszeiten auf der Webseite wellness-cafe.info.

1 Bild

Königsbrunn: Ein Blick zurück im Kunst-Karree

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 01.02.2017 | 9 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Das Team des Kulturbüros lädt zur nächsten Ausstellung im Kunst-Karree des Königsbrunner Rathauses ein. Unter dem Motto "Ein Blick zurück" zeigt Friedrich Kuhn vom 16. Februar bis 16. März seine Collagen; der Eintritt ist frei. Die Ausstellung präsentiert künstlerische Arbeiten des Königsbrunners Kuhn aus den frühen 70er Jahren. Sie waren mitgeprägt von der Beziehung zu dem Königsbrunner Werk "Europa Carton". Es sind...

2 Bilder

Kunst aus der Dose im Königsbrunner Jugendzentrum

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 24.01.2017 | 19 mal gelesen

Mit unzähligen Spraydosen ausgestattet hat der Graffiti-Künstler Patrick Bastian aus Augsburg ein farbenprächtiges harmonisch abgestimmtes 3D-Element an die triste Betonwand vor dem großen Veranstaltungsraum im Jugendzentrum MatriX in Königsbrunn gesprüht. Im Mittelpunkt steht dabei das MatriX-Logo. Das bunte Kunstwerk macht nun nicht nur den Jugendlichen ihren Aufenthalt in der Freizeiteinrichtung bunter, sondern auch den...

1 Bild

Kunstmeile Pfersee braucht noch Künstler.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 19.01.2017 | 28 mal gelesen

Auch Ausstellungsmöglichkeiten werden gesucht. Nach dem großen Erfolg der drei Kunstmeilen in Folge möchte das Bürgerhaus 2017 mit der "Kunstmeile in Pfersee" an den Erfolg anschließen und so das kreative Potential im Stadtteil wieder zum Vorschein bringen. Die Kunstmeile soll vom 1. – 16. April stattfinden. Auch 2017 sollen KünstlerInnen die Möglichkeit haben, ihre Werke in Geschäften und Leerständen entlang der...

1 Bild

L'Art Treffen 2017 am 20. und 21.01.2017

Frederic Zucco
Frederic Zucco | Augsburg - Nord/West | am 17.01.2017 | 28 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | Die 6. Kunstbegegnung « L’Art Treffen », ein Deutsch-Französisches Kulturbuffet, findet vom 20. bis zum 21. Januar 2017 in der Großen Halle im Abraxas, Sommestr. 30, Augsburg statt. Diese Ausstelung erinnert an die Unterzeichnung des Elyséevertrages zur deutsch-französsichen Freundschaft und Zusammenarbeit am 22 Janvier 1963. Die Vernissage findet am Freitag, den 20.01. um 18:00 Uhr mit der Band Cartouche statt. Die...

1 Bild

Interessanter Start ins Ausstellungsjahr

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 16.01.2017 | 22 mal gelesen

Schwabmünchen Mit einer Kunstausstellung startet das Schwabmünchner Museum ins neue Jahr. Nach der Rekordausstellung "Augenspiele" lockt das Team um Museumsleiterin Sabine Sünwoldt nun die Besucher wieder mit Kunst. Zu sehen sind ab Sonntag, 22. Januar ab 11.30 Uhr, Bilder von Alexandra Vassilikan. Die Malerin hat deutsche Wurzeln und ist in Bukarest geboren. Nach ihrem Studium verlies sie Rumänien in Richtung Portugal....