Landrat Gerhard Wägemann

3 Bilder

Wirtschaftsjunioren eröffnen die Kirchweih

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | am 08.09.2017 | 25 mal gelesen

Gunzenhausen: Marktplatz | Gunzenhausen - Traditionell am Freitag vor der Kirchweih luden die Wirtschaftsjunioren Gunzenhausen zu ihrer eigenen Kirchweiheröffnung ins Gasthaus "Altes Rathaus" zu Erika Wüst ein. Auch dieses Jahr trafen sich in der Mittagszeit wieder viele Gäste aus dem öffentlichen Leben der Stadt zur Kirchweiheröffnung und genossen die fränkischen Spezialitäten und das Kirchweihbier welches die Spalter Stadtbrauerei zur Verfügung...

2 Bilder

Füracker Backstage – Politik hautnah in Frickenfelden

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 08.09.2017 | 53 mal gelesen

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Manuel Westphal hat im Vorfeld zum politischen Abend in Frickenfelden ein kurzes „Meet and Greet“ mit Staatssekretär Albert Füracker und jungen Bürgern aus dem Stimmkreis stattgefunden. Was macht eigentlich das Heimatministerium? Wie soll es mit der akademischen und beruflichen Bildung in Bayern weitergehen? Und wie schaut eigentlich die Woche eines Staatssekretärs aus? Alles Fragen,...

1 Bild

Vortrag zur Biogasmobilität

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 23.06.2017 | 16 mal gelesen

Biogasfahrzeuge, wie beispielsweise der Audi A3 g-tron, sind von den Anschaffungskosten nahezu identisch mit den Benzinern und deutlich günstiger als Elektroautos. Auch in puncto Kfz-Steuer, Leasingraten und Spritkosten pro 100 gefahrener Kilometer liegt Biogas weit vorne. Nach Ansicht von Referent Thomas Wöber, gibgas, gehört den Biogas-Benzin Hybriden die Zukunft. Der Audi g-tron beispielsweise kann mit Biogas etwa 400...

22 Bilder

120 Jahre FFW Aha - Rückblick

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Gunzenhausen | am 06.06.2017 | 100 mal gelesen

Seit 120 Jahren besteht die Freiwillige Feuerwehr im Gunzenhäuser Ortsteil Aha. Dieses Jubiläum feierten die Brandschützer mit einem großen Feuerwehrfest über die Pfingstfeiertage. Ortssprecher Harald Romanowski ist es zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Manuel Westphal gelungen zum Beginn der Feierlichkeiten die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft, Medien, Energie, Technologie und Tourismus, Frau Ilse Aigner, die...

2 Bilder

Floating House „gewassert“

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Muhr am See | am 24.05.2017 | 104 mal gelesen

Der Medienrummel war groß am vergangenen Freitag - es stand auch etwas Großes seit einigen Tagen am Hafen bereit, um endlich an seinen Zielort gekrant zu werden. Das erste von mittlerweile 27 schwimmenden Häusern! Die Presseberichte zum Jahreswechsel hatten ihre Wirkung nicht verfehlt, so dass die ursprüngliche Planung von 15 Booten bereits auf die Maximalkapazität von 27 aufgestockt worden war. Ab 3. Juni steht das...

59 Bilder

Staatsempfang mit Ministerpräsident Seehofer in Weißenburg

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 23.05.2017 | 109 mal gelesen

Fernab von der großen Bundes- und Parteienpolitik, aber nah dran am Bürger nahm sich Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer beim Staatsempfang vor mehr als 600 Gästen zweieinhalb Stunden Zeit für die Region. Und der Termin schien Seehofer sichtlich Freude zu bereiten, denn am Ende verabschiedete er sich mit den Worten "Schön habt ihr es hier" und forderte die Verantwortlichen auf, "so weiter zu machen." Schon während...

1 Bild

Unterstützung für die Beleghebammen im Klinikum Altmühlfranken

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 10.05.2017 | 29 mal gelesen

Zahlreiche Unterstützer kamen zum Infotag der Beleghebammen ins Klinikum Altmühlfranken nach Weißenburg, um mit ihrer Unterschrift gegen die geplanten Neuregelungen des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenkassen zu protestieren und ihre Solidarität für die Weißenburger Beleghebammen zu demonstrieren. Auch Landrat Gerhard Wägemann war trotz engen Terminkalenders extra ins Klinikum gekommen, um mit seiner Unterschrift...

Politik trifft Wirtschaft

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Gunzenhausen | am 04.05.2017 | 20 mal gelesen

Bei der Firma Huber & Riedel GmbH dreht sich alles um den Bau, und das bereits seit fast 170 Jahren. Grund genug für Landrat Gerhard Wägemann, sich das Gunzenhäusener Familienunternehmen von den beiden Geschäftsführern etwas genauer zeigen zu lassen. Es war im Juni 1849, als Johann Huber mit dem Verkauf von Baumaterialien an ländliche Maurermeister begann. Am Kern der Geschäftsidee hat sich im Grunde bis zum heutigen...