Lechfeld

1 Bild

200.000 Pakete pro Tag: Bauarbeiten zu neuem Logistikzentrum beginnen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 22.02.2017 | 89 mal gelesen

Der Logistikkonzern Hermes siedelt sich im südlichen Augsburger Land an. Für 40 Millionen baut das Unternehmen in der Gemeinde Graben, unweit des Logistikzentrums von Aldi und des DHL-Zentrums bei Amazon. Am Mittwoch war Spatenstich. Eine etwa 9000 Quadratmeter große Logistikhalle mit angeschlossenem Büro-, Technik- und Sozialgebäude soll nun bis Januar 2018 entstehen. Kernstück des Zentrums ist der Firma zufolge eine...

1 Bild

Poetry Slam in Graben

Matthias Schäfer
Matthias Schäfer | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 27.01.2017 | 17 mal gelesen

Graben: Jugendhaus | Poetry Slam im Jugenhaus Graben Poetry Slam - das ist ein literarischer Vortragswettbewerb, in dem selbst geschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit dem Publikum vorgetragen werden. Das Publikum bewertet Text und Performance und kürt den Sieger. Wer selbst mit einem Text teilnehmen will, kann sich über die offene Liste oder spontan vor Ort anmelden (Kontakt für die offene Liste:...

1 Bild

Heiter-besinnlicher Heiliger Abend in Klosterlechfeld

Klosterlechfeld: Kloster Klosterlechfeld | Einen heiter-besinnlichen Heiligen Abend gestalten auch in diesem Jahr die Arbeiterwohlfahrt (AWO) und die Pfarreiengemeinschaft Lechfeld. Interessierte sind am 24. Dezember von 13.30 bis 16.30 Uhr dazu eingeladen, in den Räumen des Klosters unterhaltsame Stunden in der Gemeinschaft zu verbringen. Mit einem kleinen Rahmenprogramm und viel Raum für das Gespräch richtet sich unser Angebot an alle, die gerade in der Stille...

"Der Trauer Zeit und Raum geben"

Die Pfarreiengemeinschaft Lechfeld bietet Samstag, 8. Oktober, von 14 bis 18 Uhr im Refektorium des Klosters für Menschen in Trauer die Möglichkeit, im geschützten Rahmen einer Gruppe, Gedanken und Gefühle zu ordnen, um so mit neuem Lebensmut ihren Weg wieder ein Stückchen weiter gehen zu können. Um Anmeldung wird gebeten, ist aber nicht Voraussetzung zur Teilnahme. Anmeldungen nehmen das Pfarrbüro unter Telefon 08232/961...

Traditionelles Kartoffelfest in Lechfeld - Samstag, 17. September

Horst Kelch
Horst Kelch | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 08.09.2016 | 14 mal gelesen

Untermeitingen: Heimatverein Lechfeld e.V. | Zum Abschluss des Gartenjahres veranstaltet der Heimatverein Lechfeld e.V. am Samstag, den 17. September 2016 sein trationelles Kartoffelfest. Ab 15:00 Uhr dreht sich nach Kaffee und Kuchen an der "Lechfeldalm", Röthstrasse in Lagerlechfeld, alles um die "Knolle". Kartoffelsuppe, Reiberdatschi, Kartoffelbrot, Bratkartoffel und Leberkäse aus dem Holzbackofen warten dann auf reichlich Abnehmer.

1 Bild

St. Afra im Felde

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Friedberg | am 15.08.2016 | 13 mal gelesen

Friedberg: St. Afra | Schnappschuss

7 Bilder

Natur pur bei E-Bike-Tour

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Augsburg - City | am 22.06.2016 | 33 mal gelesen

Am Samstag, 18. Juni, nutzten 22 Teilnehmer die Gelegenheit, eine geführte Radtour durch das Lechfeld zu machen, welche in Kooperation der Regionalentwicklung Begegnungsland Lech-Wertach mit dem Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg angeboten wurde. Das Besondere dabei: für die rund 20 Kilometer lange Tour konnten E-Bikes getestet werden, die von der LEW kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Vom klassischen...

2 Bilder

Nacht der offenen Kirchen

Hermann Franze
Hermann Franze | Schwabmünchen | am 08.06.2016 | 47 mal gelesen

Die 5 Kirchen der Pfarreiengemeinschaft Lechfeld und die ökumenische Kapelle in Obermeitingen sind an diesem Tag von 19.00 – 24.00 Uhr für jedermann geöffnet. Nach dem Motto von Papst Franziskus ist die Kirche berufen, immer das offene Haus des Vaters zu sein. Diesen Anspruch möchte die Pfarreiengemeinschaft des Lechfelds mit der „Nacht der offenen Kirchen“ umsetzen und alle aus Nah und Fern dazu einladen. In den Kirchen...

1 Bild

Bald fahren die blauen Züge 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 17.05.2016 | 66 mal gelesen

Die Bayerische Regiobahn (BRB) betreibt ab Dezember 2018 den Regionalverkehr auf den Strecken Augsburg - Bobingen - Buchloe - Füssen, München - Geltendorf - Buchloe - Füssen und Augsburg - Bobingen - Kaufering - Landsberg (Lech). Dann sollen ausschließlich neue, niederflurige und klimatisierte Züge fahren. Da auf der Strecke München - Memmingen - Lindau die Elektrifizierung geplant ist, sind zwei Betriebsstufen vorgesehen....

1 Bild

Busse statt Züge

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Bobingen | am 08.08.2015 | 23 mal gelesen

Wegen Gleisarbeiten im Bahnhof Bobingen sowie auf der Bahnstrecke Bobingen-Kaufering kommt es bei der Kneipp-Lechfeld-Bahn aus und in Richtung Lagerlechfeld noch bis Sonntag, 23. August, zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr. Neben der Erneuerung eines Bahnhofsgleises in Bobingen saniert die DB auf dem Streckenabschnitt Oberottmarshausen-Lagerlechfeld auf mehr als fünf Kilometern Schienen sowie das Schotterbett. Bis 16. August...

Die Kinder der Radar-Soldaten

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 07.01.2014 | 50 mal gelesen

Er hat keine Beine, einen verkümmerten Arm und wurde 33 Mal operiert. Dieter Neumann, 52, ist schwer behindert - die Folge von tückischen Strahlen, glaubt er: Sein Vater war Radar-Soldat bei der Bundeswehr. Es gibt weitere Betroffene - und sie kämpfen um Gerechtigkeit. Manchmal wacht Dieter Neumann nachts auf. Vor Schmerzen. Dann fühlen sich seine Beine an, als ob jemand ein rostiges Stahlseil durch seine Adern zieht. Er...

Die Schlacht auf dem Lechfeld

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 02.05.2013 | 12 mal gelesen

Professor Dr. Walter Pötzl befasste sich intensiv mit der Frage "Wo besiegte König Otto die Ungarn?" und stellte dabei fest: "Die Schlacht auf dem Lechfeld" fand nicht auf dem Lechfeld, sondern westlich von Augsburg statt. Die Schlacht am Lechfeld, die zweifelsohne zu den militärischen Großereignissen von europäischer Bedeutung zählt, war im Jahr 955 der Endpunkt der Ungarneinfälle und der größte militärische Sieg Ottos...