Lehmgrube

2 Bilder

Der Natur auf der Spur

Führung / Seltene Tiere und Pflanzen entdecken im Biotop ‚Lehmgrube Lützelburg‘ Lützelburg. „Die kleinen Highland-Kälbchen standen ganz klar im Mittelpunkt“, schmunzelt Dr. Albert Eding, Vorstandsmitglied des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V., und der achtjährige Sven stimmt begeistert zu: „Die sind so süß.“ Zahlreiche große und kleine Naturfreunde waren am Sonntag, den 21. Mai, bei strahlendem Sonnenschein...

2 Bilder

Tierfreundlicher Weihnachtsbaum

Gemeinschaft / Tierschutzverein spendiert Gablinger Weihnachtsbaum Gablingen. Der Weihnachtsbaum vor dem Gablinger Rathaus stammt dieses Jahr vom Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. Vorstandsmitglied Dr. Albert Eding erklärt: „Unser Biotop Lehmgrube Lützelburg liegt am Waldrand und der Wind trägt allerlei Samen auf die Fläche, natürlich auch von Fichten. Seit wir beweiden, halten unsere Schottischen...

1 Bild

Tiere für alle Jahreszeiten

Druckfrisch/ Kalender 2017 des Tierschutzvereins ab sofort erhältlich Augsburg. Geliebt, geschätzt, gebraucht, bewundert – ob als Schmusekatze oder Hütehund, als Begleiter, Vorbild, Wirtschaftsfaktor oder Symbol, stets stehen Mensch und Tier in vielfältigen Beziehungen zueinander. Zwölf dieser besonderen Verbindungen greift der neue Jahreskalender 2017 des Tierschutzvereins Augsburg in schönen Bildern und kurzen...

6 Bilder

Kleiner Highlander zur Verstärkung

NATURSCHUTZ/ Nachwuchs bei den Hochland-Rindern im Biotop Lützelburg. Große, dunkle Augen, kurzlockiges Haar und für sein Alter schon gut auf den Beinen – ein gesundes Kälbchen verstärkt seit Mitte Juli die kleine Herde schottische Hochlandrinder, die das Biotop ‚Lehmgrube Lützelburg‘ des Tierschutzvereins Augsburg beweiden. Der Zuwachs ist auch dringend nötig, weil in dem regenreichen Frühjahr unglaublich viel Gras...