Lesung

1 Bild

Zweites Erzählfest in Gunzenhausen geht über einen ganzen Monat

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | vor 23 Stunden, 18 Minuten | 4 mal gelesen

Gunzenhausen: Gunzenhausen | Gunzenhausen – Die Kulturmacherei Gunzenhausen veranstaltet zusammen mit der Stadt Gunzenhausen das 2. Gunzenhäuser Erzählfest von 27.10. bis zum 25.11.2017. Dabei haben die Organisatoren die Veranstaltungsdauer ganz bewusst über die Herbstferien hinaus ausgeweitet, da einige Künstler gerne daran teilnehmen möchten aber in der geplanten Woche keine Zeit hatten, berichtete Peter Schnell, der Vorsitzende der...

1 Bild

Augsburger Rauchzeichen - Lyrik im Brechthaus

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 06.10.2017 | 18 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | "Augsburger Rauchzeichen" will in der Literatur-Szene ein Format präsentieren, dass auf Lyrik im deutschsprachigen Raum abzielt. Rauchzeichen steigen hoch, signalisieren Botschaften, entfalten Größe und Form, lösen sich filigran auf. Gedichte gleichen Rauchzeichen, gewinnen ebenso vielgestaltig lyrische Höhe, stellen Fragen, geben Antworten, sind oft in den Wind gesprochen. Im Fokus steht aktuelle Lyrik am Puls der...

Neues aus Lechhausen, Firnhaberau, Hammerschmiede.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 06.10.2017 | 24 mal gelesen

In Kürze 11.10. Kreativworkshop. Im Mehrgenerationentreff Firnhaberau-Hammerschmiede im Sozialzentrum Schillstraße 208 findet am Donnerstag, 12. Oktobervon 9.30 – 12 Uhr wieder ein Workshop zum kreativen Gestalten statt. Informationen unter 455359-21 oder 0157 76201007. Kolpingtreff. „Zahlen erzählen die Geschichte des Lebens“ Ist das Thema eines Vortrags am Freitag, 13. Oktober um 19:30 Uh rim Pfarrsaal St....

1 Bild

Die Rettung einer Insel

Monika Saller
Monika Saller | Augsburg - City | am 05.10.2017 | 22 mal gelesen

Ruhige Atmosphäre, Lesungen für Groß und Klein, ausgewähltes Sortiment – wie ein strahlender Leuchtturm lotst die Bücherinsel die Pferseer zum Buch. Dabei sollte das Geschäft schließen. Seine eigene Affinität zu Büchern brachte den Architekten Elmar Hartje Ende 2015 dazu, ins kalte Wasser zu springen und seinen vor der Schließung stehenden Lieblings-Buchladen kurzerhand selbst zu übernehmen. Pfersee ohne Buchhandlung, das...

2 Bilder

Mord in Augsburg: IM AUFTRAG DES STADTVOGTS

Monika Saller
Monika Saller | Augsburg - City | am 02.10.2017 | 33 mal gelesen

Über den Pferseer Autor Wolfgang Kemmer, seinen jüngsten historischen Roman, die Bedeutung des Syndikats und spannende Lesungen im Stadtgebiet. Als „Syndikat“ bezeichnet man laut Duden einen als geschäftliches Unternehmen getarnten Zusammenschluss von Verbrechern. Man könnte auch „Mafia“ oder „Unterwelt“ dazu sagen. Genau dorthin führen die Geschichten der deutschsprachigen Kriminalautoren, die sich unter dem Namen...

1 Bild

Historischer Krimiabend in der Buchhandlung Eser in Meitingen

Ute Schmid
Ute Schmid | Meitingen | am 26.09.2017 | 7 mal gelesen

Meitingen: Buchhandlung Eser | Die Buchhandlung Eser lädt am Dienstag, 17.Oktober um 19.00 Uhr zu einem historischen Krimiabend ein.  Zu Gast ist der  Autor Peter Orontes, der aus seinem historischen Krimi "Die Tochter der Inquisition" lesen wird.  Wir schreiben das Jahr 1388 – Scheiterhaufen lodern, Ketzer werden gejagt und gefoltert und eine grauenvolle Mordserie stürzt die Stadt Steyr in Angst und Schrecken…Falk von Falkenstein und seine Frau...

4 Bilder

Neues Literatur- und Lesefestival in Augsburg: Martinstage vom 11.-15. Oktober

Tina Bühner
Tina Bühner | Augsburg - City | am 25.09.2017 | 66 mal gelesen

Augsburg: Rokokosaal | "500 Jahre Reformation" - und trotzdem noch relevant im Jahr 2017? Dieser Frage gehen die Martinstage vom 11.10.-15.10 nach: ganz im Sinne Martin Luthers diskutieren u.a. Feridun Zaimoglu,Silke Scheuermann, Carel van Schaik und Franzobel über Leidenschaft, Bilder des Bösen, die Suche nach dem Glück, die Entdeckung neuer Welten oder schlicht um die Frage nach der Wahrheit... Infos zum Gesprächs- und Literaturfestival gibt...

4 Bilder

Lesung auf dem Gnadenhof Possenried

peter a. rotter
peter a. rotter | Wertingen | am 22.09.2017 | 35 mal gelesen

Wertingen: Franziskushof -Gnadenhof Possenried e.V. | "Ungeziefer" heißt das Buch, aus dem der Verleger Torsten Low aus Meitingen am Mittwoch Abend auf dem Gnadenhof im Franziskuszimmer unter anderem vorlas. Es ranken sich viele Mythen und Legenden um sie: Um Maden und Kakerlaken, Ratten, Mäuse, Spinnen, Fliegen, Pilze, Schlangen und Schrecken, Kröten und Würmer und jegliches andere Geziefer, das es in unseren Albträume verschlägt. In keiner Horrorgeschichte darf das...

1 Bild

Ernst Toller: „Eine Jugend in Deutschland“, Lesung (Brecht und Konsorten) mit Stefan Schön

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 22.09.2017 | 23 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | In seiner mitreißend geschriebenen Autobiografie lässt der Schriftsteller und Politiker Ernst Toller die Leser an seiner Kindheit und Jugend und vor allem an seinen Erfahrungen als Erwachsener teilhaben. Toller zog wie viele andere mit Begeisterung in den Ersten Weltkrieg – und kehrte als Pazifist wieder zurück. Als Vorsitzender der bayerischen USPD beteiligte er sich maßgeblich am Werden der Münchner Räterepublik, nach...

2 Bilder

Kultur ist Menschlichkeit!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 19.09.2017 | 25 mal gelesen

Anna Lang bei der "Kultur am Lagerfeuer!" Leidenschaftlich, klar und engagiert - die mit 106 Jahren älteste Bürgerin Lechhausen und zweitälteste Frau in Augsburg war nicht nur dabei bei der 9.Ausgabe der "Kultur am Lagerfeuer" der Lechhauser SPD in der Projektschmiede. Sie verzauberte ihre Zuhörer, ihr Charme schuf ein Flair von Frieden und Humanität. Mit einem Mundartgedicht "Der Schmied von Schmiechen" stellte sie manchen...

2 Bilder

Art in the Dark präsentiert: Gerd und seine Abenteuer

Wolfgang Böhme
Wolfgang Böhme | Augsburg - City | am 19.09.2017 | 3 mal gelesen

Eine musikalische Dunkellesung von und mit Wolfgang Böhme; Musik: Thomas Becherer und Stefan Kessler 14.10.2017, Zeughaus Augsburg, Musikzimmer (3. Stock) Ab 16:00 Uhr bietet ein Stehempfang Raum für "inklusive Begegnungen". Art in the Dark - Wolfgang Böhme mit Stefan Kessler und Band präsentieren: "Gerd und seine Abenteuer". Erleben Sie ab 17:00 Uhr ein intensives Hörvergnügen und lauschen Sie der "autobiographisch...

1 Bild

Klüpfel & Kobr | Der Sinn des Lesens – Die Jubiläumstour

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 18.09.2017 | 11 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Genauere Informationen folgen Tickets gibt's HIER

1 Bild

„Weltverdichtungen“ – schwere Kost, feine Poesie und harte Unterhaltung

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 01.09.2017 | 11 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Junge Literatur mit Tobias Hoffmann und Andreas Köglowitz Tobias Hoffmann kann auf mehr als tausend Auftritte zurückblicken. Der mehrfach ausgezeichnete Autor und Musiker veröffentlichte Gedichtbände, Hörbücher und Platten. Mit unverwechselbarer Stimme trägt er „Weltverdichtungen“ vor, singt und tanzt den Untergang. Das ist feine Poesie und harte Unterhaltung zugleich: Eine innere Kehrwoche unter dem Motto „denn das...

1 Bild

Gustav Regler: „Die Saat“ – ein Roman aus den deutschen Bauernkriegen von 1936

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 01.09.2017 | 16 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Gustav Regler wurde wie Bertolt Brecht 1898 geboren. Der Sohn eines Buchhändlers im saarländischen Merzig wurde Schriftsteller, Journalist und Kommunist. Reglers 1936 erschienener Roman handelt von Joss Fritz, dem Bauernrevolutionär aus Bruchsal, der 1525 am großen Bauernkrieg teilnahm und schon zu Lebzeiten eine Legende war. Joss Fritz wird in seinem Eintreten für die Armen und Unterdrückten, in seiner konspirativen...

1 Bild

"Von Jahr zu Jahr höher empor ..." Das Motiv des Baumes in der Lyrik Bertold Brechts

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 18.08.2017 | 14 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Zu den neuesten Projekten der Brecht-Forschungsstätte Augsburg gehört eine umfangreiche motivgeschichtliche Untersuchung zur Bedeutung des Baumes in Brechts Gedichten. Prof. Dr. Jürgen Hillesheim, der Leiter der Brecht-Forschungsstätte, und seine Mitautorin Rita Romeo, Augsburger Wissenschaftspreisträgerin, stellen ihre Zwischenergebnisse vor. Den Werkstattbericht moderiert Richard Pickhardt (Uni Augsburg). Eintritt: 5 €...

5 Bilder

Phantastik meets Humor auf dem Gnadenhof Possenried

peter a. rotter
peter a. rotter | Wertingen | am 14.08.2017 | 80 mal gelesen

Wertingen: Franziskushof -Gnadenhof Possenried e.V. | Lesung von Torsten Low auf dem Gnadenhof Possenried/Franziskushof-Gnadenhof Possenried Dunkles und Düsteres – gepaart mit Humor – sind seit Jahren die Zutaten im Programm im Verlag Torsten Low. Hier geben sich das Grauen und das Lachen die Klinke in die Hand. Es ist definitiv kein normaler Morgen, als Martin in die Küche kommt. Auf dem Fußboden ist ein Symbol ausgelegt – das Peace-Zeichen – und zwar aus Maden. Und ab...

1 Bild

»HOOL« - Lesung, Gespräch & Schallplatten

Tina Bühner
Tina Bühner | Augsburg - City | am 31.07.2017 | 25 mal gelesen

Augsburg: Grandhotel Cosmopolis | Das Kulturprogramm zum Augsburger Hohen Friedensfest umfasst etwa 60 unterschiedlichste Veranstaltungen zum diesjährigen Thema »Bekennen«. Das hier ist eine davon. Dabei geht es um die Welt der Hooligans. Die »Hools« oder »Hooligans« – Wozu bekennen sie sich? Zu einem Fußballclub? Zu Gewalt? Die mediale Wahrnehmung des Hooliganismus ist mit großen Fußballturnieren verbunden. Doch war Fußball nie Voraussetzung für...

Dehner und Buchhandlung Rain führen Lesereihe fort

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 27.07.2017 | 31 mal gelesen

Gartenfreunde aus der Region sollten sich weitere Termine im August, September und Oktober in ihrem Kalender vormerken: Am 6. August, 22./23. September und 26./27. Oktober 2017 präsentiert Dehner in Kooperation mit der Buchhandlung Rain weitere Veranstaltungen im Rahmen der gemeinsamen Lesereihe. Avantgardening im August Im August besucht Gartenplaner und Blogger Tosten Matschiess, Autor des Buches „Avantgardening“, den...

Lesung in der alten Synagoge

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 14.07.2017 | 15 mal gelesen

Augsburg: Ehemalige Synagoge Kriegshaber | Am 25. Juli um 19.30 Uhr liest Livia Bitton-Jackson zusammen mit Daniela Nering : „1000 Jahre habe ich gelebt: Eine Jugend im Holocaust“ in der alten Synagoge in Kriegshaber. Livia Bitton-Jackson, am 28. Februar 1931 als Elli L. Friedmann in der Slowakei geboren, erzählt in diesem Buch ihre persönliche Geschichte während des Holocaust. Eine Odyssee, die sie sehr detailliert schildert. Am 3. September 1944 erreichen Elli...

1 Bild

Die Lange Nacht der Freiheit

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 23.06.2017 | 26 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus | "Freiheitsliebe bei den Eskimos" und ähnliche Frechheiten von Bertold Brecht Satirisches aus den "Flüchtlingsgesprächen" u.a. Texten mit Michael Friedrichs und Klaus Müller (19.15 Uhr und 20.00 Uhr)

Konzert: DAS LEBEN DER HEILIGEN AFRA - NACHT UND TRÄUME Konzertlesung

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 21.06.2017 | 8 mal gelesen

Augsburg: Diözesanmuseum St. Afra | Der Berliner Schriftsteller Heiko Michael Hartmann und der Augsburger Gitarrist Stefan Barcsay haben sich zu einem Projekt zusammen getan. Hartmann wird in fünf Kapiteln das Leben der Heiligen Afra beschreiben, von der Ankunft im damaligen Augusta Vindelicorum als Flüchtlingskind aus Zypern bis zum Märtyrertod auf einer Lechinsel. Dazu wird Barcsay Stücke moderner Komponisten aus seiner aktuellen CD "Nacht und Träume"...

Dehner und Buchhandlung Rain starten Lesesommer 2017 1

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 08.06.2017 | 34 mal gelesen

Lesesommer in Rain: In Kooperation mit der Buchhandlung Rain präsentiert Dehner am Donnerstag, 22. und Freitag, 23. Juni, eine zweitägige Veranstaltungsreihe mit der Garten- und Landschaftsarchitektin sowie Sachbuchautorin Simone Kern. "Mein Garten summt" wird bei Dehner vorgestellt Dabei stellt sie ihr kürzlich erschienenes Buch „Mein Garten summt“ vor und gibt in praxisorientierten Rundgängen durch den Naturlehrgarten...

Lesung und Party in der ehemaligen Synagoge: Von Luftmenschen und Golems.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 01.06.2017 | 19 mal gelesen

Augsburg: Ehemalige Synagoge Kriegshaber | Luftmenschen und Golems, sprechende Tiere und Vampire geistern durch die jüdische Kulturgeschichte, auf der Suche nach Auswegen und Fluchtlinien vor den Anfeindungen der Gesellschaft. In Hochkultur und Popkultur, Jazz, Antifolk und HipHop, in Odessa und New York, Krakau und Montreal – Spuren finden sich überall. Vielfalt jüdischer Popkultur Der Literaturwissenschaftler, Comic- und Popmusik-Experte Jonas Engelmann liest...

1 Bild

Lesungen im Schwabmünchner Museum

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 22.05.2017 | 27 mal gelesen

Das sind ja „SCHÖNE AUSSICHTEN“ An die Erfolge der letzten Jahre anknüpfend finden am Mittwoch, den 31. Mai und am Donnerstag, den 1. Juni 2017 vergnügliche Abende mit Musik, Leckereien und Texten über vielversprechende Aussichten und aussichtslose Versprechungen statt. Am Mittwoch, den 31.05.2017 von 19.30h - 22h lesen Markus Friesenegger und Sabine Sünwoldt Musikalische Untermalung bieten Reinhold Bauer mit...

1 Bild

Buchpräsentation Prof. Dr. Hillesheim "Die Winterreise"

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 16.05.2017 | 13 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Die Wanderung ins „nunc stans“. Wilhelm Müllers und Franz Schuberts „Die Winterreise“. „Die Winterreise“ ist einer der herausragenden Lyrik- und Liederzyklen der Literatur- und Musikgeschichte und für Brechts Frühwerk höchst bedeutsam. Erstmals wird das Werk nun mit pessimistischen Weltansichten des frühen 19. Jahrhunderts in Verbindung gebracht, wie sie uns in den Werken Arthur Schoppenhauers und Georg Büchners...