Mahnwache

1 Bild

Folgen des AfD-Neujahrsempfangs 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 15.02.2016 | 255 mal gelesen

Es war ein eindrucksvolles Zeichen, dass die Augsburger am Freitagabend gesetzt haben: Die AfD-Sympathisanten sind am Lech deutlich in der Unterzahl und ihre Parteichefin Frauke Petry ist nicht willkommen, lautete die Botschaft. Ein Abend, der noch eine ganze Weile nachwirken wird. Der Aufreger des Abends war ohne Zweifel die Protestaktion von zwölf jungen Menschen während des Neujahrsempfangs. Wobei eigentlich eher die...

4 Bilder

"Es ist Zeit aufzustehen": 3500 Augsburger wehren sich gegen Petry-Auftritt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 12.02.2016 | 1888 mal gelesen

3500 Augsburger zeigten am Freitagabend lautstark: Die AfD-Chefin Frauke Petry ist zwischen Lech und Wertach nicht erwünscht. Sogar beim Neujahrsempfang im Rathaus musste sich Petry den Protest gefallen lassen. Der Abend begann unerwartet betulich mit einer Sonder-Stadtratssitzung im Goldenen Saal, ein Stockwerk über dem AfD-Neujahrsempfang. OB Kurt Gribl hatte sie anberaumt, um ein Zeichen zu setzen, dass sich die...

26 Bilder

Protest vor dem Rathaus

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 12.02.2016 | 549 mal gelesen

3500 Menschen versammelten sich auf dem Rathausplatz, um gegen den Auftritt von AfD-Frontfrau Frauke Petry zu demonstrieren.

9 Bilder

Mahnwache für Frieden auf dem Rathausplatz

Peter Müller
Peter Müller | Augsburg - City | am 12.02.2016 | 380 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Über 3.500 Menschen versammelten sich zur Mahnwache auf dem Augsburger Rathausplatz.

1 Bild

Wir sind Friedensstadt!

Claus Weber
Claus Weber | Augsburg - City | am 12.02.2016 | 206 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Schnappschuss

1 Bild

Ultimatum: Gribl droht mit Hausverbot für Frauke Petry

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 08.02.2016 | 316 mal gelesen

Die beiden AfD-Stadträte Thorsten Kunze und Markus Bayerbach müssen heute eine Entscheidung treffen: Soll Frauke Petry oder soll sie nicht? OB Kurt Gribl hat ein Ultimatum gestellt und mit einem Hausverbot für die Bundesvorsitzende der AfD gedroht. Geplant war und schon seit Wochen angekündigt, dass Frauke Petry am kommenden Freitagabend beim Neujahrsempfang der AfD im Rathaus spricht. Doch nach den Äußerungen der...

1 Bild

Unfrieden in der Friedensstadt: Widerstand gegen Frauke Petry wächst

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 02.02.2016 | 541 mal gelesen

Vielleicht könnte eine fingierte Baustelle im Rathaus AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry an ihrem Auftritt im dortigen Sitzungssaal hindern. Während einer Pressekonferenz, die Oberbürgermeister Kurt Gribl gestern kurzfristig einberufen hatte, wurde diese Möglichkeit jedenfalls von einem Teilnehmer zur Sprache gebracht. Einen solchen Sabotageakt zieht Gribl freilich nicht in Betracht, dennoch zeigt der Vorschlag, wie viel...