Marion Buk-Kluger

Andreas Reimann - In der Kirche daheim!

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | am 11.08.2017 | 18 mal gelesen

Von Marion Buk-Kluger Ein Konditor und sein Leben mit dem Glauben. Die Kirche ist Andreas Reimann sehr wertvoll. „Ich bin in der Kirche schon lange daheim“, und er hat auch schon viel ehrenamtlich in und für die Kirche, seiner Gemeinde in Herbertshofen gemacht. Daher lag es nahe, dass der junge Mann letztes Jahr beschloss, auch eventuell beruflich in der Kirche zu wirken. Allerdings ein komplettes Leben im Dienste...

14 Bilder

Klemens Off - Mädchen für alles!

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | am 04.08.2017 | 39 mal gelesen

Marion Buk-Kluger, Bilder privat Ein Mann und sein Leben in und für Meitingen! Er ist ein Meitinger Urgestein, war Jahrzehnte in der Gemeinde aktiv und war auch aus dem Vereins- und Gesellschaftsleben in Meitingen nicht wegzudenken: Klemens Off blickt auf über neunzig Jahre Leben in der Marktgemeinde zurück und ist beim Besuch der Meitinger Geschichten trotz seiner Beeinträchtigung, ihm musste vor einiger Zeit ein Bein...

SV Erlingen - Traditionsverein mit 50-jähriger Geschichte

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | am 02.08.2017 | 14 mal gelesen

Zusammengestellt von Marion Buk-Kluger, mit Textpassagen von Peter Heider. Fußball, Turnen und mehr! Mit was begann wohl 1967 die Geschichte des SV Erlingen? Natürlich mit dem runden Leder. Seit 50 Jahren gibt es im Meitinger Ortsteil Erlingen den Traditionsverein und der hatte zuallererst eben eine Fußballabteilung. Das Jubiläum wurde kürzlich mit einem dreitägigen Fest gefeiert, bei dem die Besucher ein buntes...

5 Bilder

Der Hof mit der Nummer 50 - 1

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | am 28.07.2017 | 118 mal gelesen

Zusammengestellt von Marion Buk-Kluger, mit freundlicher Unterstützung von Adolf Fischer bei der Recherche und Abschrift des Originals Am 27.9.1859 erwarb Georg Berchtold von dem Grundbesitzer Josef Fleiner vom Hof Nr. 35 („Schweitzer“ genannt) um 66 Gulden den Bauplatz. Darauf baute er 1860 sein Haus und ein Fabrikgebäude, in dem er Eisenwaren fabrizierte. Da er aber mit seinen finanziellen Pflichten gegenüber der Bank...

6 Bilder

Meitingen goes MercedesCup

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | am 27.07.2017 | 45 mal gelesen

Text und Bilder von Marion Buk-Kluger / pm Als Tennisspieler holt man sich auch gerne Input von den Profis. Sieben Meitinger haben genau das kürzlich auf dem MercedesCup in Stuttgart getan. Das ATP-Turnier von Stuttgart (offiziell MercedesCup, früher Internationales Weissenhofturnier) ist ein Tennisturnier, jahrelang auf Sand ausgetragen, mittlerweile auf Rasen, das alljährlich im Juni auf der Tennisanlage des TC...

24 Bilder

Das Meitinger Schloss 1

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | am 25.07.2017 | 145 mal gelesen

Zusammengestellt von Marion Buk-Kluger, mit freundlicher Unterstützung von Adolf Fischer bei der Recherche und der Bildbereitstellung. Vom Schloss über die Trinkerheilanstalt bis zum Seniorenheim. Die Grundherrschaft über das Dorf Meitingen besaß seit 1454 durch die Heirat des Georg Gumppenberg mit der Marschallin Hilaria von Biberbach, die Familie Gumppenberg aus Pöttmes. Da die Familie unter dessen Sohn Alexander in...

Ein Vatermord in Meitingen

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | am 24.07.2017 | 151 mal gelesen

Zusammengestellt von Marion Buk-Kluger, mit freundlicher Unterstützung von Adolf Fischer bei der Recherche. Im Jahr 1889 ermordete der Bauernsohn Bernhard Dirr seinen Vater Josef mit zwei Messerstichen. Zu dem Vatermord ist Folgendes zu lesen: Meitingen, den 7. Januar 1889 Betreff: Den Bauernsohn Bernhard Dirr in Meitingen wegen Verbrechens des Mordes verhaftet. Dem Herrn Stattsanwalte bringe ich dienstlich zur...

7 Bilder

DAS HAUS NR. 64 - Ein Haus in der Erlingerstraße

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | am 21.07.2017 | 50 mal gelesen

Zusammengestellt von Marion Buk-Kluger, mit freundlicher Unterstützung von Adolf Fischer bei der Recherche und der Bildbereitstellung Erbaut wurde das Anwesen nach der Fertigstellung der Eisenbahn 1844. Sein erster bekannter Besitzer war Johann Wahl, der das Anwesen am 13.8.1872 kaufte. Der nächste Besitzer war der Schneidermeister August Eiba von Gottmannshofen, der das Haus 1875 erwarb. Er war verheiratet mit Margaritha...

Ähnliche Themen zu "Marion Buk-Kluger"
18 Bilder

Die Bernhard-Monath-Straße in Meitingen

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | am 13.07.2017 | 57 mal gelesen

Zusammengestellt von Marion Buk-Kluger, mit freundlicher Unterstützung von Adolf Fischer bei der Recherche und der Bildbereitstellung. Zu Ehren des LEW-Direktors - Alles Wissenswerte über Direktor Bernhard Monath, den Namensgeber dieser Straße. Bernhard Monath stammte aus einer angesehenen Familie in Nürnberg, dessen Vorfahre Peter Conrad Monath, geboren 1683 einen Buch und Kunstverlag aufbaute, den sein Sohn Georg...