Maximilianmuseum

Neue Ausstellung im Maximilianmuseum in Augsburg

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 17.11.2016 | 6 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Glückliche Momente. Neuerwerbungen 2001-2015. Schenkungen, Leihgaben und Ankäufe des Maximilianmuseums aus den Jahren 2001 bis 2015 stehen im Mittelpunkt der Präsentation „Glückliche Momente“. Der großzügigen Unterstützung durch Freunde, Förderer und Mäzene verdankt das Haus bedeutende Neuerwerbungen. Ihre Vielfalt – seltene Medaillen, monumentale Bronzefiguren, barocke Skulpturen, kostbare Goldschmiedearbeiten, prächtige...

Päpste, Pilger und patriotische Heilige - Das Christentum und die mitteralterliche Gesellschaft

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 21.06.2016 | 4 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Päpste, Pilger und patriotische Heilige - Das Christentum und die mitteralterliche Gesellschaft

Wer schreibt, der bleibt - Aufbruch in ein neues Medienzeitalter

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 21.06.2016 | 1 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Wer schreibt, der bleibt - Aufbruch in ein neues Medienzeitalter Dr. Mathias Kluge

Autonomie und Freiheit des Denkens, Charakterzüge mittelalterlicher Wissenschaftsgeschichte

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 21.06.2016 | 5 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Autonomie und Freiheit des Denkens, Charakterzüge mittelalterlicher Wissenschaftsgeschichte PD Dr. Thomas Krüger, Universität Augsburg

1 Bild

Gericht spricht Machtwort in bizarrem Streit um historische Figur

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 03.05.2016 | 131 mal gelesen

In einem bizarren Streit um den sogenannten Wappner hat nun das Verwaltungsgericht (VG) Augsburg ein Urteil gefällt. Die Figur aus dem 16. Jahrhundert unterliegt besonderen denkmalrechtlichen Auflagen, insbesondere was den Transport anbelangt. Denn mit einem missglückten Transportversuch hat der Ärger angefangen. Derzeit steht der Wappner im nördlichen Treppenhaus des Maximilianmuseums. Früher, genauer seit 1823, stand die...

Die Fugger und die Musik

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 25.04.2016 | 5 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Die Fugger und die Musik KÜNSTLER: ars poetica | Sabine Lutzenberger (Sopran), Anna Zimre (Barockcello), Wolfram Oettl (Cembalo) 18 € I erm. (Schüler, Studenten, Behinderte) 15 €

27 Bilder

Die neue E-Klasse begeisterte im schwarzen Lack

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 08.04.2016 | 100 mal gelesen

Da staunte selbst Kaiser Augustus. Die Mercedes-Benz Niederlassung Augsburg enthüllte im Maximilianmuseum vor den geladenen Gästen den prachtvollen neuen Mercedes-Benz der neuen E-Klasse, das Modell E 220 d. Musikalisch in Szene gesetzt, wurde das "Wunderwerk" im schwarzen Lack von den Gästen rundum betrachtet und bewundert.

Die Kunst-Stunde - Durch die Lappen gegangen?

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 23.02.2016 | 10 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Die Jagd in Renassance und Barock.

Die Kunst-Stunde - Diven - berühmte Augsburgerinnen

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 23.02.2016 | 11 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Agnes Bernauer und Philippine Welser.

Die Kunst-Stunde - Augsburger Gartenlust

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 23.02.2016 | 16 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Gartenkunst in der Reichsstadt.

Die Kunst-Stunde - Lockenpracht und Herrschermacht

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 23.02.2016 | 15 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Perücken und ihre Geschichte.

Kleine Welten

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 22.12.2015 | 321 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Kleine Welten: Möbel, Silber, Porzellan - Kostbarkeiten für den Puppenhaushalt.

Vogel, Blüten und Chinesen

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 30.11.2015 | 14 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Kunststunde

Turnusführung

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 27.11.2015 | 7 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Turnusführung durch die Dauerausstellung im Maximilanmuseum.

Kleine Welten

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 25.11.2015 | 9 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Führung durch die Sonderausstellung "Kleine Welten" mit Dr. Christina von Berlin.

Turnusführung

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 10.11.2015 | 7 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Turnusführung durch die Dauerausstellung.

Turnusführung

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 10.11.2015 | 8 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Turnusführung durch die Austellung "Reichsstädtische Erinnerungen".

Die Benennung der Welt

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 10.11.2015 | 20 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Die Benennung der Welt, Vortrag von Prof. Dr. mult. h.c. Michael Stolleis.

1 Bild

In einem anderen Licht: Magische Nacht im Maxmuseum

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 29.10.2015 | 270 mal gelesen

Pünktlich zu Halloween lädt das Maximilianmuseum am Samstag, 31. Oktober, zu einer Magischen Nacht ein. An diesem besonderen Datum dürfen die Besucher die Figuren und Objekte der Ausstellung in einem anderen Licht betrachten. Passend zu dieser besonderen Nacht wird im Museum auch die Sonderausstellung „Lebensgeister“ der Künstlerin Hella Buchner-Kopper eröffnet. „Die Räume werden magisch erleuchtet. Jeder Besucher...

Wunderkammer - Reichsstädtische Erinnerungen

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 27.10.2015 | 1123 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Ausstellung In den mehr als 150 Jahren seines Bestehens hat sich im Maximilianmuseum einiges angesammelt. Die wichtigsten Exponate sind in der Dauerausstellung zu sehen, vieles aber bleibt im Depot. Diese unbekannten Dinge, z.B. eine Nürnberger Becherschraube in Gestalt des Schwedenkönigs Gustav Adolf, zeigt die Wunderkammer. Leitgedanke der diesjährigen Präsentation ist das 700jährige Reichsstadtjubiläum...