Misshandlung

1 Bild

Verlobte misshandelt, geprügelt und gefesselt: Augsburger Gericht verurteilt Peiniger 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.06.2017 | 174 mal gelesen

Gefesselt, getreten und geschlagen. Ein 42-jähriger Mann hat seine Verlobte immer wieder misshandelt und traktiert. Damit ist jetzt, zumindest für die nächsten Jahre, Schluss. Ein Augsburger Schöffengericht, unter Vorsitz von Rita Greser, schickte den rabiaten Liebhaber am Donnerstag wegen Freiheitsberaubung, Körperverletzung und versuchter Nötigung für vier Jahre hinter Gitter. „Man kann nur Abscheu empfinden für das, was...

1 Bild

Misshandelte Frau verweigert Aussage vor Augsburger Gericht: Angeklagter ist ihr Verlobter

| Augsburg - City | am 05.05.2017 | 194 mal gelesen

Freiheitsberaubung, gefährliche Körperverletzung, Nötigung und Sachbeschädigung. Eine 33-jährige Frau hat sich auf einen äußerst rabiaten Lebensgefährten eingelassen. Trotz aller Misshandlungen bestand die zierliche Frau gestern vor dem Schöffengericht am Augsburger Amtsgericht darauf, mit dem Angeklagten aus dem Landkreis verlobt zu sein. Als Verlobte muss sie nicht gegen ihren Peiniger aussagen. Die Vorwürfe von...

1 Bild

Mord an ehemaliger Lebensgefährtin in Großaitingen: Anklage gegen 31-Jährigen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Großaitingen | am 27.03.2017 | 181 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen 31-jährigen Polen, der über eine Zeitarbeitsfirma in Landsberg Arbeit gefunden hatte und im südlichen Landkreis Augsburg wohnte, wegen Mordes zum Landgericht Augsburg - Schwurgerichtskammer - erhoben. Der Angeschuldigte ist laut Anklage dringend verdächtig, seine 33-jährige, ebenfalls aus Polen stammende, ehemalige Lebensgefährtin am Nachmittag des 25. Oktober 2016 in seiner...

1 Bild

Kindererziehung mit Gewalt: Mutter und Stiefvater misshandeln Tochter

Alexander Hartmann
Alexander Hartmann | Augsburg - City | am 17.03.2017 | 88 mal gelesen

Alles andere als eine gewaltfreie Erziehung haben die Mutter und der Stiefvater einer heute 27-Jährigen angewendet. Sie misshandelten ihre Tochter. Am Freitag standen deshalb beide vor dem Amtsgericht Augsburg. Zwischen Oktober 1999 und Januar 2006 kam es im westlichen Landkreis Augsburg immer wieder zu grundlosen gewalttätigen Übergriffen der beiden Angeklagten auf die Geschädigte, so der Vorwurf der...

1 Bild

Züchtigung von Kindern mit Weidenruten: Urteil gegen Lehrerin der 12 Stämme ist rechtskräftig

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.12.2016 | 190 mal gelesen

Eine als Lehrerin eingesetzte Angehörige der Sekte "12 Stämme" war wegen Körperverletzung und Misshandlung Schutzbefohlener zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Nun hat das Oberlandesgericht München die Revision gegen das Berufungsurteil des Landgerichts Augsburg vom 21.6.2016 als unbegründet verworfen. Das Urteil der Jugendkammer des Landgerichts gegen die 56-Jährige ist damit rechtskräftig. Damit steht fest, dass...

1 Bild

Fast verhungertes Baby: Haft für "Herzlos-Mutter"

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 29.06.2016 | 742 mal gelesen

Sehr gefasst nahm die 29-jährige Sarah P. (alle Namen im Text geändert) am Mittwoch vor dem Augsburger Landgericht ihr Urteil entgegen: Sieben Jahre Haft wegen versuchten Totschlags und Körperverletzung. Sie hatte ihre drei Kinder auf sträfliche Weise vernachlässigt, der jüngste Sohn Janosch wäre aufgrund ihrer mangelnden Fürsorge beinahe verhungert. Für das Gericht Grund genug, ein noch härteres Urteil auszusprechen als von...

1 Bild

Fast verhungertes Baby: "Lebensbedrohliche Unterernährung" von Gutachterin bestätigt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 27.06.2016 | 142 mal gelesen

Teilnahmslos verfolgt Sarah P. (alle Namen im Text geändert), wie die Rechtsmedizinerin vor Gericht vom akut lebensbedrohlichen Zustand ihres Sohnes Janosch berichtet. Erläutert, welche Auswirkungen wochenlanges Hungern auf den Körper hat. Die 29-jährige Mutter muss sich zur Zeit unter anderem wegen versuchten Mordes an dem kleinen Janosch vor dem Schwurgericht des Augsburger Landgerichts verantworten. Neben der...

1 Bild

Radler misshandelt Hund

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.04.2016 | 75 mal gelesen

Zu einem Vorfall zwischen einer Hundebesitzerin und einem Radler ist es am Donnerstag gegen 13.30 Uhr im Bereich "Am Wertachdamm" entlang der Wertach gekommen. Die 50-jährige Hundehalterin war mit ihrem Hund entlang der Wertach spazieren. Als sich von hinten ein Radfahrer näherte, fing der Hund an zu bellen. Der Radler stieg daraufhin ab und trat mehrfach mit den Füßen auf den Hund ein, bis dieser regungslos liegen blieb....