Museum

1 Bild

Auf dem Rathausplatz steht der "Reformationstruck": ein interaktives, mobiles Museum

Amin El Souriti
Amin El Souriti | Augsburg - City | vor 4 Tagen | 89 mal gelesen

In Augsburg ist gestern Abend ein besonders Gefährt vorgefahren. Ein Truck, der es in sich hat. Und zwar ein ganzes Museum, das sich die Reformationsgeschichte zum Thema macht. In dem sogenannten „Reformationstruck“, können Besucher auf seinem Halt heute, laut Pressemitteilung, Geschichten der Reformation in Audio- und Video- Dateien erfahren. Doch das Geschichtenmobil wächst auf seiner Reise durch 19 europäische Länder und...

6 Bilder

Radio- und Telefonmuseum Wertingen präsentiert sich auf der afa

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Augsburg - Süd | am 29.03.2017 | 17 mal gelesen

Augsburg: Messezentrum | Donnerstag, 6, April und Freitag, 7. April auf dem Stand von Donautal aktiv. Seit drei Jahren dürfen sich das Radio- und Telefonmuseum Wertingen auf der afa präsentieren. Viele Besucher erfahren hier zum ersten Mal dass es ein Radio- und Telefonmuseum in Wertingen in der Fére-Straße 1 gibt. Eine Jukebox, ein Tefifon, ein Radiodetektor aus den 20er Jahren, ein Grammophon, ein Morseschreiber und einige andere Dinge werden in...

2 Bilder

Maximilianmuseum 2

I.- M. Alefelder
I.- M. Alefelder | Augsburg - City | am 06.03.2017 | 22 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Das Maximilianmuseum ist das älteste Museum Augsburgs.

1 Bild

Rätselspaß für jung und alt 1

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 13.02.2017 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

Neue Sonderausstellung des Augsburger Puppentheatermuseums

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 5 mal gelesen

Augsburg: Die Kiste | Die neue Sonderausstellung des Augsburger Puppentheatermuseums "die Kiste" wird am Mittwoch, 5. April, eröffnet.

Turnusführung duch das Augsburger Maximilianmuseum

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 0 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Die Turnusführung durch die Dauerausstellung im Maximilianmuseum findet am Sonntag, 12. Februar, um 15 Uhr statt.

Turnusführung duch das Augsburger Maximilianmuseum

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Die Turnusführung durch die Ausstellung "Kleine Welten" mit Dr. Christina von Berlin findet am Samstag, 11. Februar, um 15 Uhr im Augsburger Maximilianmuseum statt.

Turnusführung durch das Augsburger Maximilianmuseum

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Die Turnusführung durch die Ausstellung "Wunderkammer" des Augsburger Maximilianmuseums findet am Samstag, 11. Februar, um 15 Uhr statt.

1 Bild

Führung durchs schwäbische Volkskundemuseum Oberschönenfeld

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 07.02.2017 | 9 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum Oberschönenfeld | Die Kunsthistorikerin Bärbel Steinfeld M. A. führt am Sonntag, dem 12. Februar, um 15 Uhr, durch die Ausstellung „Form und Farbe – Zugänge zu ungegenständlichen Gemälden aus der Sammlung“ in der Schwäbischen Galerie im Volkskundemuseum Oberschönenfeld. Die Ausstellung zeigt sowohl Werke zeitgenössischer Kunstschaffender als auch Form- und Farbstudien aus den 1950er- bis 1970er-Jahren. Eine Besonderheit sind dabei die...

Turnusführung im Naturmuseum Augsburg

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 27.01.2017 | 5 mal gelesen

Augsburg: Naturmuseum | Immer am ersten Sonntag des Monats bietet das Naturmuseum ab 14 Uhr seine beliebte Turnusführung für die ganze Familie an. Dabei geht es auf eine spannende Entdeckungstour durch alle Ausstellungsbereiche des Naturmuseums mit Blick auf die Geschichte unseres Planeten, insbesondere die jüngere Erdgeschichte unserer Heimat, sowie auf die unglaubliche Vielfalt der Natur. Auf der gleichermaßen lehrreichen wie unterhaltsamen...

Oberschönenfeld: Mariä Lichtmess Führung im Volkskundemuseum

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 27.01.2017 | 4 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Am Sonntag findet im Schwäbischen Volkskundemuseum Oberschönenfeld um 15 Uhr eine offene Führung für Erwachsene zum Thema „Mariä Lichtmess“ statt. In der Dauerausstellung „Feste und Bräuche“ führt Dr. Gertrud Roth-Bojadzhiev und erläutert dabei Hintergründe und Traditionen rund um diesen besonderen Tag. „Mariä Lichtmess“ am 2. Februar war einerseits der Abschluss der Weihnachtszeit und andererseits, im bäuerlichen...

2 Bilder

Oberschönenfeld: "Der Schneemann" im Schwäbischen Volkskundemuseum

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 25.01.2017 | 10 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemusem | Am Sonntag, 5. Februar, endet die Sonderausstellung „Der Schneemann – Geschichte(n) eines Winterhelden“ im Schwäbischen Volkskundemuseum Oberschönenfeld. Die Familienführung beginnt um 15 Uhr. Zum Abschluss bietet das museumspädagogische Team einen unterhaltsamen Nachmittag rund um den weißen Gesellen für kleine und große Winterfreunde an: Nach der spielerischen Familienführung um 15 Uhr geht es anschließend in die...

1 Bild

Oberschönenfeld: Mariä Lichtmess – Kurzführung und Wachsstocklegen im Schwäbischen Volkskundemuseum

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 13.01.2017 | 21 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Am Sonntag findet im Schwäbischen Volkskundemuseum Oberschönenfeld von 14 bis 17 Uhr eine besondere Veranstaltung für Erwachsene statt: „Der Wachsstock zu Lichtmess“. In der Dauerausstellung „Bräuche durchs Jahr – Feste im Leben“ bietet Roswitha Stocker eine Kurzführung an. Im anschließenden Workshop steht die Vermittlung der Technik des Wachsstocklegens im Mittelpunkt. Das Fest „Mariä Lichtmess“ wird in allen katholischen...

Oberschönenfeld: Sonderausstellung "Schneemann" im Schwäbischen Volkskundemuseum

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 12.01.2017 | 6 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Am Sonntag veranstaltet das Schwäbische Volkskundemuseum Oberschönenfeld von 15 bis 17 Uhr eine etwas andere Aktion zur Sonderausstellung „Der Schneemann. Geschichte(n) eines Winterhelden“. Unter dem Motto „Schnee, Schnee, Schnee, soweit ich seh!“ gibt es eine Familien-Kurzführung mit anschließendem Dämmerungsspaziergang rund um Oberschönenfeld. Bei dem unterhaltsamen „Schneemann“-Rundgang mit Roswitha Stocker können kleine...

5 Bilder

Oberhausen – der unbekannt-verkannte Stadtteil.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 08.01.2017 | 164 mal gelesen

Augsburg: Museumsstüble | Auch Stadtteile haben Geschichte. Der Ruf eines der größten Stadtteile Augsburgs ist nicht gerade der Beste. Manchmal stet Oberhausen als Synonym für eine gewisse Provinzialität, manchmal wird es als Beispiel für die Probleme einer Großstadt mit Migration und Zuwanderung gesehen. Wertach und Hettenbach durchziehen das Stadtviertel.. Dabei steht er aber auch für eine reiche Geschichte, die nur wenig bekannt und im...

1 Bild

Welttag des Schneemanns in Oberschönenfeld

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 27.12.2016 | 19 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbische Volkskundemuseum | Am Mittwoch, 18. Januar, bietet das Schwäbische Volkskundemuseum Oberschönenfeld anlässlich des Welttags des Schneemanns von 15 bis 17 Uhr eine besondere Aktion an. Zu Beginn gibt es in der Sonderausstellung „Der Schneemann. Geschichte(n) eines Winterhelden“ eine kindgerechte Kurzführung für Familien. Die Ausstellung veranschaulicht u.a. die Motivgeschichte des Schneemanns – von der grimmig dreinblickenden Schneeskulptur zum...

2 Bilder

Radio- und Telefonmuseum Wertingen: Vortrag über Werner von Siemens

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 12.12.2016 | 48 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Werner von Siemens: Pionier und Erfinder Willi Kempter aus Herbertshofen referiert in seinem Vortrag im Radio- und Telefonmuseum Wertingen, Fére-Straße 1, am Sonntag, 22. Januar, um 15 Uhr über einen der ganz großen in der Zeit der Elektrifizierung Deutschlands - Ernst Werner Siemens. Gründer der Siemens & Halske Werke Berlin. Über sein Leben, sein Werk und seine Erfindungen referiert Willi Kempter. Natürlich werden auch...

2 Bilder

Radio- und Telefonmuseum Wertingen: Vortrag über Schallplatten

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 12.12.2016 | 32 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Die Schallplatte Der Vortrag im Radio- und Telefonmuseum Wertingen, Fére-Straße 1, am Sonntag 18. 12. 2016 um 15 Uhr den Bernd Schmid aus Bocksberg hält, befasst sich mit der Runden flachen Scheibe. Schallplatten können eine Leidenschaft auslösen, bei Bernd Schmid ist das so. Er wird über die Geschichte, die Herstellung, dieses frühen und heute noch modernen Tonträgers referieren. Es wird auch ein...

Form & Farbe Ausstellung im Volkskundemuseum Oberschönenfeld

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 01.12.2016 | 3 mal gelesen

Gessertshausen: Volkskundemuseum | Das Schwäbische Volkskundemuseum Oberschönenfeld zeigt ab dem 18. Dezember 2016 Bilder aus seiner Sammlung mit ungegenständlicher Malerei. Es handelt sich bei den Exponaten um Werke aus den letzten sechs Jahrzehnten, alle stammen von Kunstschaffenden aus Schwaben. Anstelle einer Vernissage findet am 15. Januar 2017, um 15 Uhr, eine Veranstaltung mit Musik des Klangkünstlers Gerhard Fiebig statt. Die Kuratorin Dr. Mechthild...

1 Bild

Konzept für Halle 116: In Augsburg fehlt ein Museum zur Stadtgeschichte

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 28.11.2016 | 149 mal gelesen

Teil einer Wehrmachtskaserne, Unterkunft für Zwangsarbeiter aus dem KZ Dachau und schließlich Garage der US-Armee - die Halle 116 auf dem Gelände der ehemaligen Sheridan-Kaserne steht symbolisch für einen drastischen Wendepunkt in der Augsburger Stadtgeschichte. Die Stadt weiß aber noch immer nicht, wie sie mit diesem Denkmal umgehen soll. Seit 2003 verfolgen Bürger und Verwaltung konkret das Ziel, aus der Halle 116, wie das...

Vergnüglicher Abend in Schwabmünchen

Heinz Müller
Heinz Müller | Schwabmünchen | am 12.11.2016 | 22 mal gelesen

Schwabmünchen: Museum und Galerie der Stadt Schwabmünchen | Ein vergnüglicher Abend mit Musik, Leckereien wie bei Mutter, Getränken aus der Jugendzeit und witzigen bis nachdenklichen Texten aus vier Jahrhunderten - rund um Kindheit und Familie, gelesen von Markus Friesenegger und Sabine Sünwoldt. Eine Veranstaltung im Rahmenprogramm der Ausstellung HEILE BILDER - Familiencartoons Gesang und Posaune (keine Angst, ist nicht laut): Franziska Hinz Percussion: Michael Grimme Gesang...

1 Bild

Ausstellungseröffnung im Schwabmünchner Museum

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 23.10.2016 | 36 mal gelesen

Am Sonntag, den 30.10.2016 um 11.30 Uhr wird im Schwabmünchner Museum eine neue Ausstellung eröffnet. Diesmal hat Schwabmünchen die „Nase vorn“: Cartoons aus dem Buch "HEILE BILDER - Familiencartoons", das Wolfgang Kleinert für den Lappan Verlag zusammengestellt hat, werden das erste Mal gezeigt! Deshalb wird dieser Ausstellung der Köpenicker Cartoonfabrik nicht nur einen Raum, sondern ein ganzes Stockwerk...

"Geheimsache Kuno II." - Austellungseröffnung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 29.09.2016 | 85 mal gelesen

Zusmarshausen: Heimatmuseum Zusmarshausen | Austellung im Museum Zusmarshausen

Nachts im Museum

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 14.09.2016 | 15 mal gelesen

Augsburg: Fugger und Welser Erlebnismuseum | Gewandete erzählen als historische Persönlichkeiten aus dem Leben von Jakob Fugger, Kaiser Maximilian I., Konrad Peutinger und Margarete Welser sowie anderen. Iris Lichtinger spielt Renaissance-Musik und es werden Tänze aus dieser Epoche aufgeführt. Dazu gibt es verschiedene Kurzführungen. Kinder können Lederbeutelchen fertigen oder Seile spleißen und Knoten machen lernen, wie die Seefahrer früher. Außerdem dürfen alle...

Märchennacht in der Mühle

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Thierhaupten | am 06.09.2016 | 7 mal gelesen

Das Klostermühlenmuseum Thierhaupten veranstaltet die Märchennacht "Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen" am Samstag, 17. September, um 20 Uhr - ein Programm für die ganze Familie. Im Dunkeln und nur mit Taschenlampen ausgerüstet wird die Mühle erkundet. Unterwegs in den verschiedenen Etagen wird Station gemacht und es gibt neben Märchen auch spannende und unheimliche Geschichten zu hören, die sich in Mühlen...